Liste der Träger des Titels Held der Arbeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In dieser Liste sind die Namen einiger von derzeit rund 3700 bekannten Trägern des Titels Held der Arbeit und das Jahr ihrer Auszeichnung aufgeführt.

Hans Garbe, 1950
Günther Lieske, tätig im Betrieb Stahlgießereien Marten A.G. in Chemnitz-Borna, wurde am 13. Oktober 1950 mit dem Titel Held der Arbeit ausgezeichnet

Träger des Titels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tägliche Rundschau v. 14. Oktober 1950
  • Neues Deutschland v. 14. Oktober 1951
  • Tägliche Rundschau v. 14. Oktober 1952
  • Tägliche Rundschau v. 14. Oktober 1954
  • Frau von Heute Nr. 43 v. 24. Oktober 1952
  • Neues Deutschland v. 22. Februar 1959
  • Neues Deutschland v. 8. Oktober 1960
  • Neues Deutschland v. 10. Dezember 1960
  • Neues Deutschland v. 5. Oktober 1969
  • Neues Deutschland v. 9. Oktober 1978
  • Neues Deutschland v. 8. Oktober 1980
  • Neues Deutschland v. 8./9. Oktober 1983
  • Neues Deutschland v. 22. Mai 1984
  • Neues Deutschland v. 3. Oktober 1984
  • Neues Deutschland v. 8. Oktober 1986
  • Neues Deutschland v. 8. Oktober 1988
  • Die Volkskammer der DDR (Handbücher 3. bis 9. Wahlperiode), Staatsverlag der DDR Berlin

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hohe staatliche Auszeichnungen verliehen. Ehrentitel „Held der Arbeit“. In: Neues Deutschland. 10. September 1976, S. 4, abgerufen am 10. April 2018 (online bei ZEFYS – Zeitungsportal der Staatsbibliothek zu Berlin, kostenfreie Anmeldung erforderlich).