Liste der Tragschrauber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgende Liste der Tragschrauber umfasst einen Ausschnitt der Tragschrauber der Welt.

Für Hubschrauber siehe Liste der Hubschraubertypen, für Starrflügelflugzeuge siehe Liste von Flugzeugtypen.

Namenskonventionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tragschrauber sind sortiert nach Hersteller, Typen und Versionen (Militär-Tragschrauber werden kursiv dargestellt). Siehe auch die Liste der Hubschraubertypen oder die Liste von Flugzeugtypen

Bitte die Namenskonventionen beachten.

Erste Tragschrauber der Welt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AeroCopter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Air Command International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Air & Space[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

American Autogyro[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AutoGyro[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Avian Aircraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aviation Artur Trendak & Son[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A.V. Roe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bandit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bannick Copter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bensen Aircraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barnett[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brock[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Butterfly, Inc.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Campbell Aircraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carter Aviation Technologies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Celier Aviation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cierva Autogiro[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ELA Aviacion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fairey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FD-Composites[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Focke-Wulf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

GyroTec[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Helicop-Air[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jovair[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kamow / Skrschinski[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kayaba[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kellett Autogiro Corporation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lioré & Olivier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lioré & Olivier C.21
  • Lioré & Olivier LeO C.301 (Cierva C.30)

Magni Autogyro[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PAL-V Europe BV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parsons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pitcairn Aircraft Company[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotorcraft S.A. (Südafrika)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotor Flight Dynamics[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotorhawk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotortec[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotorvox[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotary Air Force[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sky Hook[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thruxton Aviation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tractor Ultralight[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trixy Aviation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Umbaugh Aircraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ustinov[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vortech[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VFW[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wallis Autogyros[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ZAGI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]