Liste der Wasserschutzgebiete in Hamburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flag of Hamburg.svg
Zeichen 354 - Wasserschutzgebiet, StVO 1988.svg

In der Liste der Wasserschutzgebiete in Hamburg sind die rechtskräftig festgesetzten Wasserschutzgebiete (WSG) in Hamburg aufgelistet, die der Sicherung der öffentlichen Wasserversorgung dienen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1990 wurden durch den Hamburger Senat sechs Wasserschutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 97 km² festgesetzt. Die Wasserschutzgebiete nehmen damit etwa 13 Prozent des Staatsgebietes ein. In Vorbereitung befindet sich die Schutzgebietsausweisung für ein siebtes Wasserschutzgebiet: Das Trinkwassergewinnungsgebiet der Brunnengruppe Süd des Wasserwerkes Stellingen.[1]

Im Jahr 2000 wurde mit dem WSG Langenhorn/Glashütte das erste und bisher einzige länderübergreifende Wasserschutzgebiet ausgewiesen, das in Hamburg und Schleswig-Holstein liegt.[2]

Wasserschutzgebiete in Hamburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten der Wasserschutzgebiete in Hamburg: OSM

WSG-Name Datum
der Festsetzung[1]
Datum
des Inkrafttretens[1]
Fläche
(km²)[1]
Lage Bild
WSG Baursberg 1990-02-13 1990-07-01 10
WSG Süderelbmarsch/Harburger Berge 1993-08-17 1994-04-01 47
WSG Curslack/Altengamme 1997-06-10 1998-01-01 24 Morgentau in Altengamme.jpg
(weitere Bilder)
WSG Langenhorn/Glashütte[Anm. 1] 2000-01-18 2000-04-01 3
WSG Billstedt 2000-12-19 2001-04-01 4
WSG Eidelstedt/Stellingen 2019-07-02 2019-11-01 9

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wasserschutzgebiete in Hamburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ein Teil des Wasserschutzgebietes liegt im Bundesland Schleswig Holstein. Der hamburgische Teil umfasst Bereiche des Stadtteils Langenhorn.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Stadt Hamburg: Wasserschutzgebiete. Online unter www.hamburg.de. Abgerufen am 31. Juli 2019.
  2. Stadt Hamburg: Wasserschutzgebiet Langenhorn/Glashütte. Online unter www.hamburg.de. Abgerufen am 31. Juli 2019.