Liste der administrativen Regionen der Volksrepublik China nach Fläche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angeführt sind alle 22 Provinzen, die 4 direktverwalteten Städte, die 5 autonomen Gebiete und die beiden Sonderverwaltungsgebiete der Volksrepublik China, sortiert nach ihrer Größe. Taiwan ist ausgenommen.

Politische Gliederung der Volksrepublik China (VRC)
Rang Region Fläche in km2 Anteil an Chinas
Gesamtfläche in %
1. Xinjiang 1.660.000 17,3
2. Tibet 1.228.400 12,8
3. Innere Mongolei 1.183.000 12,3
4. Qinghai 721.000 7,51
5. Sichuan 485.000 5,05
6. Heilongjiang 460.000 4,79
7. Gansu 454.000 4,73
8. Yunnan 394.000 4,11
9. Guangxi 236.700 2,47
10. Hunan 210.800 2,21
11. Shaanxi 205.800 2,14
12. Hebei 187.700 1,98
13. Hubei 187.500 1,95
14. Jilin 187.400 1,95
15. Guangdong 187.800 (???) 1,94
16. Guizhou 176.100 1,83
17. Henan 167.000 1,74
18. Jiangxi 166.900 1,74
19. Shanxi 156.800 1,63
20. Shandong 156.700 1,63
21. Liaoning 145.900 1,52
22. Anhui 139.400 1,45
23. Fujian 121.400 1,26
24. Jiangsu 102.600 1,07
25. Zhejiang 101.800 1,06
26. Chongqing 82.403 0,858
27. Ningxia 66.000 0,688
28. Hainan 33.920 0,353
29. Peking 16.807 0,175
30. Tianjin 11.000 0,124
31. Shanghai 6.340 0,066
32. Hongkong 1.092 0,0114
33. Macau 27,3 0,000284
Gesamt 9.572.419 100