Liste der deutschen Ernährungsminister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernährungsminister sind bzw. waren jene Mitglieder des Bundes- bzw. Reichskabinetts, die sich um die Qualität und Kontrolle der Nahrungsmittel kümmern (Verbraucherschutz) sowie um die Land- und Forstwirtschaft.

Präsidenten bzw. Staatssekretäre des Kriegs- bzw. Reichsernährungsamtes im Kaiserreich (1916–1918)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen des Kaiserreiches
Name Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende) Partei
Adolf Tortilowicz von Batocki-Friebe 22. Mai 1916 6. August 1917
Wilhelm von Waldow 6. August 1917 9. November 1918
Emanuel Wurm 14. November 1918 13. Februar 1919 USPD

Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft der Weimarer Republik (1919–1933)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen der Weimarer Republik
Nr. Name Lebensdaten Partei Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende)
01 Robert Schmidt 1864–1943 SPD 13. Februar 1919 26. März 1920
02 Andreas Hermes 1878–1964 Zentrum 27. März 1920 10. März 1922
03 Anton Fehr 1881–1954 BBB 31. März 1922 21. November 1922
04 Karl Müller 1884–1964 Zentrum 22. November 1922 25. November 1922
05 Hans Luther 1879–1962 parteilos 1. Dezember 1922 4. Oktober 1923
06 Gerhard Graf von Kanitz 1885–1949 parteilos 6. Oktober 1923 5. Dezember 1925
07 Heinrich Haslinde 1881–1958 Zentrum 19. Januar 1925 17. Dezember 1926
08 Martin Schiele 1870–1939 DNVP 28. Januar 1927 12. Juni 1928
09 Hermann Dietrich 1879–1954 DDP 28. Juni 1928 27. März 1930
10 Martin Schiele 1870–1939 CNBL 30. März 1930 30. Mai 1932
11 Magnus Freiherr von Braun 1878–1972 DNVP 1. Juni 1932 28. Januar 1933

Reichsminister für Ernährung des Dritten Reiches (1933–1945)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen Deutschlands während des Nationalsozialismus
Nr. Name Lebensdaten Partei Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende)
01 Alfred Hugenberg 1865–1951 DNVP 30. Januar 1933 26. Juni 1933
02 Richard Walther Darré 1895–1953 NSDAP 29. Juni 1933 16. Mai 1942
03 Herbert Backe 1896–1947 NSDAP 23. Mai 1942 23. Mai 1945

Landwirtschaftsminister der Deutschen Demokratischen Republik (1949–1990)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen der DDR
Nr. Name Lebensdaten Partei Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende)
Minister für Land- und Forstwirtschaft
01 Ernst Goldenbaum 1898–1990 DBD 11. Oktober 1949 8. November 1950
02 Paul Scholz 1902–1995 DBD 8. November 1950 1. Mai 1952
03 Wilhelm Schröder 1913–1986 DBD 1. Mai 1952 16. Mai 1953
04 Hans Reichelt * 1925 DBD 16. Mai 1953 1. November 1953
05 Paul Scholz 1902–1995 DBD 1. November 1953 19. März 1955
06 Hans Reichelt * 1925 DBD 19. März 1955 1. März 1960
Minister für Landwirtschaft, Erfassung und Forstwirtschaft
06 Hans Reichelt * 1925 DBD 1. März 1960 6. Februar 1963
Zwischen 1963 und 1972 war das Landwirtschaftsministerium aufgelöst und durch den Landwirtschaftsrat ersetzt. Dessen Präsident war während dieser Zeit Georg Ewald.
Minister für Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft
07 Georg Ewald 1926–1973 SED 1. Januar 1972 17. September 1973
08 Heinz Kuhrig 1929–2001 SED 3. Oktober 1973 3. Dezember 1982
09 Bruno Lietz 1925–2005 SED 3. Dezember 1982 7. November 1989
10 Hans Watzek * 1932 DBD 18. November 1989 12. April 1990
Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
11 Peter Pollack 1930–2017 parteilos 12. April 1990 16. August 1990
12 Gottfried Haschke * 1935 CDU 20. April 1990 2. Oktober 1990

Ernährungsminister der Bundesrepublik Deutschland (seit 1949)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen der Bundesrepublik
Nr. Name Lebensdaten Partei Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende)
Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (1949–2001)
01 Wilhelm Niklas 1887–1957 CSU 20. September 1949 20. Oktober 1953
02 Heinrich Lübke 1894–1972 CDU 20. Oktober 1953 15. September 1959
03 Werner Schwarz 1900–1982 CDU 14. Oktober 1959 26. Oktober 1965
04 Hermann Höcherl 1912–1989 CSU 26. Oktober 1965 21. Oktober 1969
05 Josef Ertl 1925–2000 FDP 22. Oktober 1969 17. September 1982
06 Björn Engholm * 1939 SPD 17. September 1982 1. Oktober 1982
07 Josef Ertl 1925–2000 FDP 4. Oktober 1982 29. März 1983
08 Ignaz Kiechle 1930–2003 CSU 30. März 1983 21. Januar 1993
09 Jochen Borchert * 1940 CDU 21. Januar 1993 26. Oktober 1998
10 Karl-Heinz Funke *1946 SPD 27. Oktober 1998 12. Januar 2001
Bundesminister für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (2001–2005)
11 Renate Künast * 1955 Grüne 12. Januar 2001 4. Oktober 2005
Jürgen Trittin (kommissarisch) * 1954 Grüne 4. Oktober 2005 22. November 2005
Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (2005–2013)
12 Horst Seehofer * 1949 CSU 22. November 2005 27. Oktober 2008
13 Ilse Aigner * 1964 CSU 31. Oktober 2008 30. September 2013
Hans-Peter Friedrich (kommissarisch) * 1957 CSU 30. September 2013 17. Dezember 2013
Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft (seit 2013)
14 Hans-Peter Friedrich * 1957 CSU 17. Dezember 2013 17. Februar 2014
15 Christian Schmidt * 1957 CSU 17. Februar 2014 amtierend