Liste der deutschen Staatssekretäre für Elsaß-Lothringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Staatssekretäre für Elsaß-Lothringen waren die Staatssekretäre Reichsamt für Elsaß-Lothringen, die die Aufgabe eines heutigen Ministers wahrgenommen haben.

Das Reichsamt bestand in den Jahren 1879 bis 1918. 1918 erklärte sich das Reichsland Elsaß-Lothringen durch seinen Landtag für unabhängig und zum 11. November 1918 wurde ein souveränes Elsaß-Lothringen ausgerufen wurde. Danach wurde Elsaß-Lothringen ein Teil Frankreichs.

Staatssekretäre im Reichsministerium für Elsaß-Lothringen des Deutschen Kaiserreiches (1879–1918)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der 39 Jahre, in der Reichsamt bestand, standen ihm acht Staatssekretäre vor:

Wappen des Deutschen Kaiserreiches
Name Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende)
Karl Joseph Benjamin Herzog 1879 1880
Karl von Hofmann 1880 1887
Maximilian von Puttkamer 1887 1901
Ernst Matthias von Köller 1901 1908
Hugo Freiherr Zorn von Bulach 1908 1914
Siegfried Freiherr von Roedern 1914 1916
Georg Freiherr von Tschammer und Quaritz 1916 1918
Karl Hauss 1918 1918