Liste der ersten Frauenfußball-Länderspiele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der ersten Frauenfußball-Länderspiele nennt den Tag, Monat bzw. das Jahr der ersten Heim- und Auswärtsspiele sowie Spiele auf neutralem Platz und fremden Kontinenten (Gebiet anderer Konföderationen) aller Fußballnationalmannschaften der Frauen.

Das erste von der FIFA anerkannte Frauenländerspiel fand am 17. April 1971 in Hazebrouck zwischen Französinnen und Niederländerinnen statt und endete 4:0 für die Französinnen.[1]

Legende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchstabenkürzel
  • Einträge ohne weitere Kennzeichnung: Die Spiele werden sowohl von der FIFA als auch rsssf.com in der Statistik eines Landes oder Turnieres und/oder mindestens einem der beteiligten nationalen Verbände gelistet. Die Spiele in anderen Kontinenten sind nur dann gekennzeichnet wenn es nicht gleichzeitig das erste Heim-, Auswärts- oder Spiel auf neutralem Platz war.
  • (F) – Erstes von der FIFA gelistetes Spiel, von rsssf.com werden Spiele zu früheren Zeitpunkten oder dieses Spiel nicht gelistet bzw. es existieren weder Statistiken bei rsssf.com noch den nationalen Verbänden, in denen dieses Spiel gelistet ist.
  • (R) – Erstes nur von rsssf.com in der Statistik für das jeweilige Land gelistetes Spiel, in der FIFA-Aufstellung nicht enthalten oder mit einem anderen Datum oder Austragungsort. Spiele, die in rsssf.com-Statistiken anderer Länder oder eines Turnieres genannt werden, sind durch einen Einzelnachweis belegt.
  • (W) – Im Wikipedia-Artikel der Nationalmannschaft oder eines Turnieres aufgeführtes Spiel, das weder von der FIFA noch rsssf.com gelistet wird. In einigen Fällen waren die Daten falsch und wurden mittlerweile korrigiert, in einigen Fällen werden bei der FIFA oder rsssf.com frühere Spiele zu anderen Zeitpunkten genannt.
  • (andere Buchstaben) – Von den nationalen Verbänden gelistetes Spiel, das von der FIFA nicht oder mit anderen Daten gelistet wird.
  • Kursiv gesetzte Länder waren zum Zeitpunkt des Spieles nicht Mitglied der FIFA.
Farblegende
Afrika (CAF)
Asien (AFC)
Australien und Ozeanien (OFC)
Europa (UEFA)
Mittel- und Nordamerika (CONCACAF)
Südamerika (CONMEBOL)

1920 bis 1969[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
April 1920 England England [2] Frankreich Frankreich [2]
Oktober 1920 Frankreich Frankreich [2] England England [2]
10.04.1926 Belgien Belgien [3]
1927 Belgien Belgien [3]
13.07.1966 Venezuela 1954 Venezuela [4] Kolumbien Kolumbien [4]
23.02.1968 Italien Italien (R) Tschechoslowakei Tschechoslowakei [5]
17.07.1969 Danemark Dänemark (R)
01.11.1969 Frankreich Frankreich [6] Danemark Dänemark [6]
England England [6]
02.11.1969 Danemark Dänemark [6] Frankreich Frankreich [6]

1970 bis 1979[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
06.07.1970 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland [7]
England England [7]
Osterreich Österreich [7]
06.07.1970 Mexiko Mexiko [7] Mexiko Mexiko (Europa)
08.07.1970 Schweiz Schweiz [8]
09.07.1970 Schweiz Schweiz [8]
11.07.1970 Mexiko Mexiko [7]
19.09.1970 Frankreich Frankreich (R/inoff.) Italien Italien (R)
10.10.1970 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland [9]
25.10.1970 Mexiko Mexiko [10] Italien Italien (R) (Mittelamerika)
08.11.1970 Schweiz Schweiz (R/inoff) Osterreich Österreich (R/inoff)[11]
1971 Danemark Dänemark [12] Schweden Schweden [12]
1971 Argentinien Argentinien Costa Rica Costa Rica (Kein Ort genannt)[12]
17.04.1971 Frankreich Frankreich Niederlande Niederlande
07.05.1971 Iran 1964 Iran [10]
02.06.1971 England England [12]
04.06.1971 Osterreich Österreich [12]
06.06.1971 Osterreich Österreich [12]
20.07.1971 Spanien 1945 Spanien [10]
15.08.1971 Mexiko Mexiko [13]
15.08.1971 Argentinien Argentinien [13] Argentinien Argentinien (Mittelamerika)
18.08.1971 Danemark Dänemark [13] (Mittelamerika)
21.08.1971 Argentinien Argentinien [13]
21.08.1971 Italien Italien [13]
Frankreich Frankreich [13]
Frankreich Frankreich (Mittelamerika)
21.08.1971 England England [13] (Mittelamerika)
28.11.1971 Italien Italien Frankreich Frankreich
04.05.1972 Schweiz Schweiz (F)[14]
07.05.1972 Schweiz Schweiz (S)[14]
25.05.1972 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (F)
28.05.1972 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (F) Italien Italien (F)
09.09.1972 Schweiz Schweiz (F)[15]
24.09.1972 Schweiz Schweiz (S)[15]
18.11.1972 Schottland Schottland England England
22.04.1973 Irland Irland (F)
23.06.1973 England England Schottland Schottland (F)
25.08.1973 Finnland Finnland (R)
07.09.1973 Nordirland Nordirland (F)
01.03.1974 Wales Wales (F)
11.05.1974 Niederlande Niederlande (R)
31.05.1974 Niederlande Niederlande (F)
26.07.1974 Finnland Finnland Schweden Schweden
27.07.1974 Danemark Dänemark
Schweden Schweden
28.07.1974 Danemark Dänemark
17.08.1974 Finnland Finnland (R)
15.06.1975 Schweden Schweden (F)
26.07.1975 Danemark Dänemark Finnland Finnland
25.08.1975 Hongkong 1959 Hongkong [16] Thailand Thailand [16]
25.08.1975 Neuseeland Neuseeland [16][17] Australien Australien [16]
Neuseeland Neuseeland (Asien)
Australien Australien (Asien)
27.08.1975 Neuseeland Neuseeland [16][17]
27.08.1975 Singapur Singapur [16]
Malaysia Malaysia [16][17]
29.08.1975 Malaysia Malaysia [16]
18.04.1976 Irland Irland (F)
02.05.1976 Wales Wales (F)
30.05.1976 Belgien Belgien (F)
26.02.1977 Nordirland Nordirland (F)
05.06.1977 Belgien Belgien (F)
02.08.1977 Taiwan Taiwan [18] Indonesien Indonesien [18]
05.08.1977 Japan Japan [18]
Hongkong 1959 Hongkong [18]
Indonesien Indonesien [18]
07.08.1977 Japan Japan [18]
10.08.1977 Singapur Singapur [18]
11.08.1977 Thailand Thailand [18]
27.08.1977 Israel Israel (F)[19]
07.07.1978 Norwegen Norwegen
08.07.1978 Norwegen Norwegen Finnland Finnland
12.07.1978 Osterreich Österreich (F)
29.07.1978 Schottland Schottland [20]
Schweiz Schweiz [20]
31.07.1978 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (F)
04.08.1978 Belgien Belgien (F)
12.01.1979 Taiwan Taiwan [21]
13.01.1979 Taiwan Taiwan [21]
05.07.1979 Norwegen Norwegen (N)
06.07.1979 Norwegen Norwegen
18.07.1979 Frankreich Frankreich (F)
19.07.1979 England England
Wales Wales (F)
20.07.1979 Nordirland Nordirland (F)
21.07.1979 Niederlande Niederlande (F)
06.10.1979 Australien Australien (F) Neuseeland Neuseeland (F)

1980 bis 1989[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
18.05.1980 Neuseeland Neuseeland Australien Australien (F)
07.06.1981 Philippinen Philippinen [22]
08.06.1981 Indien Indien [22]
10.06.1981 Philippinen Philippinen [22]
12.06.1981 Indien Indien [22]
27.06.1981 Polen Polen [10]
06.09.1981 Japan Japan (F)
06.09.1981 Danemark Dänemark (Asien)
09.09.1981 England England (Asien)
20.09.1981 Island Island (R)
16.10.1981 Taiwan Taiwan (F) Thailand Thailand (F) Finnland Finnland (F)[23] (Asien)
Niederlande Niederlande (F) (Asien)
Norwegen Norwegen (F)[24] (Asien)
Schweiz Schweiz (F)[25] (Asien)
17.10.1981 Neuseeland Neuseeland (F) Neuseeland Neuseeland (Asien)
20.10.1981 Thailand Thailand (F)
24.10.1981 Portugal Portugal
28.08.1982 Island Island (F)
09.09.1982 Island Island
03.10.1982 Taiwan Taiwan (F) Taiwan Taiwan (Ozeanien)
10.11.1982 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland (F)
14.11.1982 Portugal Portugal (R)[26]
04.12.1982 Portugal Portugal
05.02.1983 Spanien Spanien (F)
19.03.1983 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland (F)
28.11.1983 Neukaledonien Neukaledonien[27] Fidschi Fidschi [27] Australien Australien (F)
30.11.1983 Fidschi Fidschi [27]
02.12.1983 Fidschi Fidschi (F)
10.12.1983 Spanien Spanien (F)
22.08.1984 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland (F)
17.10.1984 Italien Italien (F) Italien Italien (F)(Asien)
17.10.1984 Japan Japan (F)
22.10.1984 Australien Australien (F) (Asien)
01.01.1984 Thailand Thailand (F) Singapur Singapur (F)
27.04.1985 Ungarn 1957 Ungarn (F)
18.08.1985 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten (Europa)
21.08.1985 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
12.10.1985 Ungarn 1957 Ungarn (F)
25.06.1986 Faroer Färöer (F)
07.07.1986 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kanada Kanada Mexiko Mexiko[28] Mexiko Mexiko (Europa)
19.07.1986 Japan Japan (F) Japan Japan (Europa)
20.07.1986 China Volksrepublik China (F) China Volksrepublik China (Europa)
21.07.1986 Mexiko Mexiko (F) Mexiko Mexiko (Europa)
22.07.1986 Brasilien 1968 Brasilien Brasilien 1968 Brasilien (Europa)
23.07.1986 Mexiko Mexiko (F)
25.07.1986 China Volksrepublik China (F)
28.07.1986 Tschechoslowakei Tschechoslowakei (F)
14.12.1986 Hongkong 1959 Hongkong (F) Nepal Nepal F)
15.12.1986 Indonesien Indonesien (F)
16.12.1986 Malaysia Malaysia (F)
17.12.1986 Indonesien Indonesien (F) Nepal Nepal (F)
05.07.1987 Kanada Kanada (F) Schweden Schweden (F) (Nordamerika)
Norwegen Norwegen (N) (Nordamerika)
03.08.1987 China Volksrepublik China (F)
28.08.1987 Tschechoslowakei Tschechoslowakei (F)
11.10.1987 Bulgarien 1971 Bulgarien (F)
21.11.1987 Bulgarien 1971 Bulgarien (F)
03.12.1987 Samoa West 1949 Westsamoa (F)
11.12.1987 Hongkong 1959 Hongkong (F) Kanada Kanada (F) (Asien)
01.06.1988 Tschechoslowakei Tschechoslowakei (F) Tschechoslowakei Tschechoslowakei (Asien)
01.06.1988 Elfenbeinküste Elfenbeinküste (F) Elfenbeinküste Elfenbeinküste (Asien)
05.06.1988 Elfenbeinküste Elfenbeinküste (F)
12.06.1988 Brasilien 1968 Brasilien
26.03.1989 Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea (W)
28.03.1989 Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea (F)
21.06.1989 Polen Polen (F)
10.01.1989 Philippinen Philippinen (F) Finnland Finnland (R) (Asien)
15.10.1989 Polen Polen (F)
22.10.1989 Polen Polen (F)
21.12.1989 Korea Nord Nordkorea (F)

1990 bis 1999[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
12.04.1990 Sowjetunion Sowjetunion (F)
16.04.1990 Sowjetunion Sowjetunion (F)
09.05.1990 Deutschland Demokratische Republik 1949 Deutsche Demokratische Republik [29]
23.07.1990 Kanada Kanada (F)
05.08.1990 Sowjetunion Sowjetunion (F) Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland (F) (Nordamerika)
Sowjetunion Sowjetunion (Nordamerika)
25.08.1990 Osterreich Österreich (W)
06.09.1990 Korea Sud Südkorea (F)
10.09.1990 Rumänien Rumänien (F) Moldau Republik Moldau (F)
27.09.1990 Korea Sud Südkorea (F)
29.09.1990 Korea Nord Nordkorea (F)
03.10.1990 Korea Sud Südkorea (F)
06.10.1990 Hongkong 1959 Hongkong (F)
11.11.1990 Moldau Republik Moldau (F) Rumänien Rumänien (F)
16.02.1991 Nigeria Nigeria (F) Ghana Ghana (F)
03.03.1991 Ghana Ghana (F) Nigeria Nigeria (F)
02.04.1991 Rumänien Rumänien (F)
Ungarn Ungarn (F)
16.04.1991 Costa Rica Costa Rica (F)
17.04.1991 Haiti Haiti (F) Jamaika Jamaika (F)
18.04.1991 Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago [30]
Martinique Martinique [30]
19.04.1991 Costa Rica Costa Rica (F) Jamaika Jamaika (F)
20.04.1991 Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago (F)
27.04.1991 Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago (F)
28.04.1991 Brasilien 1968 Brasilien Chile Chile (F)
01.05.1991 Chile Chile (F)
Venezuela 1954 Venezuela (F)
04.05.1991 Guinea-a Guinea (F)
05.05.1991 Venezuela 1954 Venezuela (F)
19.05.1991 Guinea-a Guinea (F) Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea (F)
26.05.1991 Singapur Singapur (F)
01.06.1991 Malaysia Malaysia (F)
15.06.1991 Kamerun Kamerun (F)
30.06.1991 Kamerun Kamerun (F)
03.07.1991 Griechenland Griechenland (F)
06.10.1991 Russland 1991 Russland (F)[31]
10.11.1991 Griechenland Griechenland (F)
17.11.1991 Osterreich Österreich (F)
17.11.1991 Nigeria Nigeria (F) Nigeria Nigeria (Asien)
26.02.1992 Russland 1991 Russland (F)
03.04.1992 Korea Sud Südkorea (F) (Europa)
05.04.1992 Russland 1991 Russland (F)
25.05.1993 Moldau Republik Moldau (F)
30.05.1993 Sudafrika 1961 Südafrika (R)[32] Eswatini Swasiland (R)
21.06.1993 Tschechien Tschechien Slowakei Slowakei
14.07.1993 Russland Russland (F) (Nordamerika)
15.08.1993 Litauen 1989 Litauen (F)
18.08.1993 Lettland Lettland (F)
29.08.1993 Ukraine Ukraine (F)
04.09.1993 Tschechien Tschechien
22.09.1993 Lettland Lettland (F)
25.09.1993 Slowenien Slowenien (F)
06.10.1993 Slowenien Slowenien (F)
10.10.1993 Ukraine Ukraine (F)
13.10.1993 Slowakei Slowakei Litauen 1989 Litauen (F)
28.10.1993 Kroatien Kroatien
14.11.1993 Kroatien Kroatien (K)
03.12.1993 Malaysia Malaysia (F) Argentinien Argentinien (R)
10.03.1994 Kroatien Kroatien
08.04.1994 Litauen 1989 Litauen (F)
12.04.1994 Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago (F)
05.06.1994 Estland Estland (F)
15.10.1994 Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea (F)
05.11.1994 Sudafrika Südafrika (F) Sambia Sambia (F)
06.11.1994 Sierra Leone Sierra Leone (F)
20.11.1994 Sambia Sambia (F)
Sierra Leone Sierra Leone (F)
Sudafrika Südafrika (F)
07.01.1995 Angola Angola (F)
08.01.1995 Ecuador Ecuador (F) Bolivien Bolivien (F)
10.01.1995 Argentinien Argentinien
Ecuador Ecuador (F)
14.01.1995 Argentinien Argentinien (F)
18.01.1995 Bolivien Bolivien (F)
21.01.1995 Angola Angola (F)
04.04.1995 Spanien Spanien (F)
Ukraine Ukraine (F)
17.08.1995 Osterreich Österreich (F)
03.09.1995 Estland Estland (F)
08.09.1995 Turkei Türkei (F)
23.09.1995 Usbekistan Usbekistan (F)
Indien Indien (F)
24.09.1995 Faroer Färöer (F) Kasachstan Kasachstan (F) Kasachstan Kasachstan (Europa)
04.10.1995 Turkei Türkei (F)
04.11.1995 Belarus Belarus (F)
18.12.1995 Myanmar 1974 Myanmar (F)
14.01.1996 Ukraine Ukraine (Südamerika)
11.03.1996 Island Island
26.04.1996 Frankreich Frankreich (F) (Nordamerika)
18.05.1996 Belarus Belarus (F) Estland Estland (F)
Lettland Lettland (F)
10.12.1996 Schottland Schottland (F) (Südamerika)
03.02.1997 Argentinien Argentinien (R)
02.09.1997 Bosnien und Herzegowina 1992 Bosnien und Herzegowina (F)
10.09.1997 Georgien 1990 Georgien (F)
25.09.1997 Georgien 1990 Georgien (F)
07.10.1997 Philippinen Philippinen (F)
Indonesien Indonesien (F)
Vietnam Vietnam (F)
09.10.1997 Myanmar 1974 Myanmar (F)
17.10.1997 Vietnam Vietnam (F)
02.11.1997 Israel Israel (F)
05.12.1997 Guam Guam (F)
07.12.1997 Usbekistan Usbekistan (F)
09.12.1997 Philippinen Philippinen (F)
01.03.1998 Argentinien Argentinien (F) Paraguay 1990 Paraguay (F)
Uruguay Uruguay (F)
02.03.1998 Kolumbien Kolumbien (F)
Peru Peru (F)
03.03.1998 Paraguay 1990 Paraguay (F)
05.03.1998 Uruguay Uruguay (F)
13.03.1998 Peru Peru (F)
28.03.1998 Mosambik Mosambik (F) Lesotho 1987 Lesotho (F)
29.03.1998 Agypten Ägypten (F) Eswatini Swasiland (F)
Uganda Uganda (F)
10.04.1998 Uganda Uganda (F) Agypten Ägypten (F)
11.04.1998 Eswatini Swasiland (F)
12.04.1998 Lesotho 1987 Lesotho (F) Mosambik Mosambik (F)
24.04.1998 Argentinien Argentinien (Nordamerika)
01.05.1998 Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina (F)
08.05.1998 Island Island (Nordamerika)
13.05.1998 Israel Israel (I)
14.05.1998 Algerien Algerien (F) Algerien Algerien (Europa)
16.05.1998 Algerien Algerien (F)
05.07.1998 Marokko Marokko (F)
19.07.1998 Guatemala Guatemala [33] Honduras Honduras [33]
21.07.1998 El Salvador El Salvador [33]
Haiti Haiti [33]
23.07.1998 El Salvador El Salvador (R)[33]
29.07.1998 Turkei Türkei (F)
28.08.1998 Puerto Rico Puerto Rico (F)
29.08.1998 Korea Nord Nordkorea (F) Haiti Haiti(F)
30.08.1998 Guatemala Guatemala (F)
Puerto Rico Puerto Rico (F)
01.09.1998 Guatemala Guatemala (F)
09.10.1998 Samoa Amerikanisch Amerikanisch-Samoa
11.10.1998 Fidschi Fidschi
13.10.1998 Samoa Samoa
17.10.1998 Agypten Ägypten (F)
Kongo Demokratische Republik 1997 Demokratische Republik Kongo (F)
18.10.1998 Ghana Ghana (F)
Sudafrika Südafrika (F)
20.10.1998 Kongo Demokratische Republik 1997 Demokratische Republik Kongo (F) Marokko Marokko (F)
21.10.1998 Kamerun Kamerun (F)
11.12.1998 Mexiko Mexiko (F)
27.01.1999 Portugal Portugal (Nordamerika)
06.03.1999 Ghana Ghana (F) (Asien)
13.04.1999 Belarus Belarus (F) Korea Nord Nordkorea (F) (Europa)
04.09.1999 Irland Irland (F) (Nordamerika)
08.11.1999 Philippinen Philippinen (F)

2000 bis 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
07.01.2000 Tschechien Tschechien Tschechien Tschechien (Australien)
23.04.2000 Bermuda Bermuda (F) Bahamas Bahamas (F)
07.05.2000 Bahamas Bahamas (F)
Cayman Islands Cayman Islands (F)
Bermuda Bermuda (F)
21.05.2000 Jungferninseln Britische Britische Jungferninseln (F) Saint Lucia St. Lucia (F)
22.05.2000 Guatemala Guatemala (F) Nicaragua Nicaragua (F) El Salvador El Salvador (F)
25.05.2000 El Salvador El Salvador (F) Nicaragua Nicaragua (F)
28.05.2000 Saint Lucia St. Lucia (F) Jungferninseln Britische Britische Jungferninseln (F)
11.08.2000 Bermuda Bermuda (F)
11.11.2000 Simbabwe Simbabwe (F)
Uganda Uganda (F)
14.11.2000 Suriname Suriname (F)
16.11.2000 Saint Vincent Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen (F)
17.11.2000 Simbabwe Simbabwe (F)
18.11.2000 Haiti Haiti (F)
10.02.2001 Marokko Marokko (F)
26.05.2001 Kroatien Kroatien (F)
27.05.2001 Slowenien Slowenien (F)
31.05.2001 Guam Guam (F)
07.08.2001 Vietnam Vietnam (F) (Australien)
29.09.2001 Marokko Marokko (F) (Europa)
25.11.2001 Belize Belize (F) Honduras Honduras (F)
27.11.2001 Belize Belize (F)
29.11.2001 Honduras Honduras (F)
06.12.2001 Indien Indien (F)
21.01.2002 Griechenland Griechenland (F)
19.04.2002 Simbabwe Simbabwe (F) Botswana Botswana (F)
20.04.2002 Malawi 1964 Malawi (F)
Mosambik Mosambik (F)
Sambia Sambia (F)
Eswatini Swasiland (F)
21.04.2002 Lesotho 1987 Lesotho (F)
24.04.2002 Malawi 1964 Malawi (F)
25.04.2002 Zypern Republik Zypern (W)
05.07.2002 Dominica Dominica (F)
10.07.2002 Dominikanische Republik Dominikanische Republik (F)
13.07.2002 Jamaika Jamaika (F)
14.07.2002 Dominikanische Republik Dominikanische Republik (F)
21.07.2002 Puerto Rico Puerto Rico (F)
28.07.2002 Panama Panama (F)
31.07.2002 El Salvador El Salvador (F) Panama Panama (F)
08.08.2002 Suriname Suriname (F) Jungferninseln Amerikanische Amerikanische Jungferninseln (F)
10.08.2002 Elfenbeinküste Elfenbeinküste (F)
Eritrea Eritrea (F)
Sao Tome und Principe São Tomé und Príncipe (F)
Gabun Gabun (F)
Mali Mali (F)
Tansania Tansania (F)
11.08.2002 Angola Angola (F)
Äquatorialguinea Äquatorialguinea (F)
24.08.2002 Äquatorialguinea Äquatorialguinea (F)
Gabun Gabun (F)
Mali Mali (F)
Tansania Tansania (F)
Eritrea Eritrea (F)
Sao Tome und Principe São Tomé und Príncipe (F)
08.09.2002 Suriname Suriname (F)
22.09.2002 Athiopien 1996 Äthiopien (F)
Senegal Senegal (F)
11.10.2002 Kongo Demokratische Republik 1997 Demokratische Republik Kongo (F)
12.10.2002 Senegal Senegal (F)
13.10.2002 Athiopien 1996 Äthiopien (F)
24.10.2002 Kasachstan Kasachstan (F)
06.12.2002 Zypern Republik Zypern (F)
07.12.2002 Mali Mali (F)
10.12.2002 Athiopien 1996 Äthiopien (F)
28.02.2003 Peru Peru (F)
30.03.2003 Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro (F)
04.04.2003 Israel Israel (F)
05.04.2003 Cookinseln Cookinseln (F)
07.04.2003 Cookinseln Cookinseln (F)
09.04.2003 Ecuador Ecuador (F)
13.04.2003 Kolumbien Kolumbien (F)
10.05.2003 Armenien Armenien (F)
01.06.2003 Costa Rica Costa Rica (F)
30.06.2003 Fidschi Fidschi (F) Tonga Tonga (F)
Vanuatu Vanuatu (F)
Kiribati Kiribati[34]
02.07.2003 Tahiti Tahiti (F)
04.07.2003 Kiribati Kiribati[34]
07.07.2003 Tahiti Tahiti (F)
09.07.2003 Vanuatu Vanuatu (F)
10.07.2003 Tonga Tonga (F)
10.08.2003 Malta Malta (F)
13.08.2003 Singapur Singapur (F)
04.09.2003 Sudafrika Südafrika (F) (Asien)
14.09.2003 Kasachstan Kasachstan (F)
20.09.2003 Vietnam Vietnam (F)
27.09.2003 Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro (F)
04.10.2003 Algerien Algerien (F)
22.10.2003 Malta Malta (F)
24.10.2003 Honduras Honduras (F)
25.10.2003 Namibia Namibia (F)
08.11.2003 Namibia Namibia (F)
30.05.2004 Kongo Republik Republik Kongo (F)
12.06.2004 Kongo Republik Republik Kongo (F) Äquatorialguinea Äquatorialguinea (F)
11.07.2004 Guinea-a Guinea (F)
Malawi 1964 Malawi (F)
23.07.2004 Algerien Algerien (F)
28.08.2004 Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda (F) Anguilla Anguilla (F)
01.10.2004 Malediven Malediven (F)
04.10.2004 Malediven Malediven (F)
05.04.2005 Syrien Syrien (F)
Palastina Autonomiegebiete Palästina (F)
19.05.2005 Singapur Singapur (F) (Australien)
07.05.2005 Mazedonien 1995 Mazedonien (F)
22.07.2005 Faroer Färöer (F)
10.08.2005 Mauritius Mauritius[35] Seychellen Seychellen[35]
12.08.2005 FrankreichFrankreich Réunion[35]
Seychellen Seychellen
13.08.2005 Kolumbien Kolumbien (F)
14.08.2005 FrankreichFrankreich Réunion[35]
18.09.2005 Jordanien Jordanien (F) Bahrain Bahrain (F)
23.09.2005 Palastina Autonomiegebiete Palästina (F) Iran Iran (F)
27.09.2005 Syrien Syrien (F) Bahrain Bahrain (F)
01.10.2005 Iran Iran (F)
19.02.2006 Benin Benin (F) Togo Togo (F)
Zentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik (F)
26.02.2006 Togo Togo Benin Benin (F)
12.03.2006 Barbados Barbados (F) Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda (F)
12.03.2006 Zypern Republik Zypern (F)
18.03.2006 Barbados Barbados (F)
Niederlandische Antillen Niederländische Antillen (F)
25.03.2006 Niederlandische Antillen Niederländische Antillen (F) Cayman Islands Cayman Islands (F)
Saint Vincent Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen (F)
26.03.2006 Kenia Kenia (F) Dschibuti Dschibuti (F) <einziges Spiel>
09.04.2006 Jungferninseln Amerikanische Amerikanische Jungferninseln (F)
19.04.2006 Libanon Libanon (F) Libanon Libanon (Afrika)
20.04.2006 Tunesien Tunesien (F) Syrien Syrien (F) (Afrika)
Palastina Autonomiegebiete Palästina (F) (Afrika)
22.04.2006 Tunesien Tunesien (F)
26.04.2006 Malta Malta (F)
03.05.2006 Niederlandische Antillen Niederländische Antillen (F)
04.05.2006 Turksinseln und Caicosinseln Turks- und Caicosinseln (F)
05.05.2006 Aruba Aruba (F)
06.05.2006 Turksinseln und Caicosinseln Turks- und Caicosinseln (F) Jungferninseln Amerikanische Amerikanische Jungferninseln (F)
08.05.2006 Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda (F)
Saint Kitts Nevis St. Kitts und Nevis (F)
10.05.2006 Saint Lucia St. Lucia (F)
12.05.2006 Saint Kitts Nevis St. Kitts und Nevis (F)
15.05.2006 Togo Togo (F)
17.05.2006 Benin Benin (F)
Guinea-a Guinea (F)
19.05.2006 Dominica Dominica (F)
Grenada Grenada (F))
21.05.2006 Turksinseln und Caicosinseln Turks- und Caicosinseln (F)
26.05.2006 Panama Panama (F)
22.06.2006 San Marino San Marino[36] Andorra Andorra[36]
24.06.2006 San Marino San Marino[36]
16.07.2006 Thailand Thailand (F) (Australien)
22.07.2006 Kenia Kenia (F)
06.09.2006 Suriname Suriname (F)
08.09.2006 Dominikanische Republik Dominikanische Republik (F)
29.09.2006 Costa Rica Costa Rica (F) (Südamerika)
Dominikanische Republik Dominikanische Republik (F) (Südamerika)
Puerto Rico Puerto Rico (F) (Südamerika)
01.10.2006 Nicaragua Nicaragua (F) (Südamerika)
22.10.2006 Mazedonien 1995 Mazedonien (F)
28.10.2006 Guinea-Bissau Guinea-Bissau (F) Komoren Komoren (F)
03.11.2006 Jordanien Jordanien (F)
12.11.2006 Guinea-Bissau Guinea-Bissau (F)
18.11.2006 Luxemburg Luxemburg (F) Aserbaidschan Aserbaidschan (F) Georgien Georgien (F)
20.11.2006 Slowakei Slowakei
Armenien Armenien (F)
Aserbaidschan Aserbaidschan (F)
30.11.2006 Jordanien Jordanien (F)
18.02.2007 Liberia Liberia (F)
25.02.2007 Indien Indien (F)
März 2007 Marianen Nordliche Nördliche Marianen[37]
10.03.2007 Liberia Liberia (F)
09.04.2007 Salomonen Salomonen (F)
11.04.2007 Salomonen Salomonen (F)
22.04.2007 Malediven Malediven (F)
05.05.2007 Serbien Serbien (F)
06.05.2007 Tunesien Tunesien (F)
01.07.2007 Guam Guam (F)
12.07.2007 Jamaika Jamaika (F) (Südamerika),
Panama Panama (F) (Südamerika)
12.08.2007 Iran Iran (F)
25.08.2007 Serbien Serbien (F)
30.08.2007 Samoa Samoa (F) Neukaledonien Neukaledonien (F)
01.09.2007 Neukaledonien Neukaledonien (F)
02.09.2007 Burkina Faso Burkina Faso (F) Niger Niger (F)
03.09.2007 Libanon Libanon (F)
05.09.2007 Ungarn Ungarn (F) (Asien)
06.09.2007 Myanmar 1974 Myanmar (F) Laos Laos (F)
08.09.2007 Laos Laos (F)
29.09.2007 Polen Polen (F) (Nordamerika)
02.10.2007 Grenada Grenada (F)
03.10.2007 Jungferninseln Britische Britische Jungferninseln (F)
Kuba Kuba (F)
07.10.2007 Kuba Kuba (F)
13.10.2007 Nicaragua Nicaragua (F)
29.10.2007 Luxemburg Luxemburg (F)
02.11.2007 Luxemburg Luxemburg (F)
06.11.2007 Bulgarien Bulgarien (F)
29.11.2007 Kuba Kuba (F)
01.12.2007 Botswana Botswana (F)
15.12.2007 Botswana Botswana (F)
28.04.2008 Aserbaidschan Aserbaidschan (F)
30.04.2008 Mazedonien 1995 Mazedonien (F)
01.06.2008 Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina (F)
23.08.2006 Namibia Namibia (F)
15.11.2008 Kongo Republik Republik Kongo (F)
23.04.2009 Kirgisistan Kirgisistan (F)
25.04.2009 Kirgisistan Kirgisistan (F)
12.05.2009 Armenien Armenien (F)
09.09.2009 Laos Laos (F)
26.10.2009 Palastina Autonomiegebiete Palästina (F)
11.11.2009 Chile Chile (F) (Mittelamerika)
17.11.2009 Bolivien Bolivien (F)
19.12.2009 Guyana Guyana (F)

2010 bis 2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
13.01.2010 Chile Chile (F)
29.01.2010 Bangladesch Bangladesch (F) Sri Lanka Sri Lanka (F)
31.01.2010 Sri Lanka Sri Lanka (F) Pakistan Pakistan (F)
02.02.2010 Pakistan Pakistan (F)
16.02.2010 Bahrain Bahrain (F)
20.02.2010 Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate (F)
22.02.2010 Kuwait Kuwait (F)
24.02.2010 Kuwait Kuwait (F)
10.05.2010 Guyana Guyana (F)
Barbados Barbados (F)
19.07.2010 Syrien Syrien (F)
24.07.2010 Venezuela Venezuela (F)
18.10.2010 Katar Katar (F)
21.10.2010 Irak Irak (F)
05.11.2010 Sri Lanka Sri Lanka (F)
06.12.2010 Bhutan Bhutan (F)
14.12.2010 Afghanistan 2002 Afghanistan (F)
05.05.2011 Albanien Albanien (F)[38]
10.05.2011 Irak Irak (F)
15.06.2011 Kolumbien Kolumbien (F) (Europa)
18.06.2011 Äquatorialguinea Äquatorialguinea (F) (Europa)
09.08.2011 Vanuatu Vanuatu (F)
27.08.2011 Neukaledonien Neukaledonien (F)
16.09.2011 Uruguay Uruguay (F)[39]
10.11.2011 Albanien Albanien (F)[40]
16.02.2012 Katar Katar (F) Afghanistan 2002 Afghanistan (F)
01.03.2012 Tonga Tonga (F)
13.03.2012 Montenegro Montenegro (F)[41]
18.05.2012 Montenegro Montenegro (F)
08.07.2012 Kamerun Kamerun (F) (Europa)[42]
15.07.2012 Vereinigtes Konigreich Großbritannien [43]
20.07.2012 Vereinigtes Konigreich Großbritannien [44]
25.07.2012 Vereinigtes Konigreich Großbritannien (F)
24.11.2012 Kuwait Kuwait (F)
28.12.2012 Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate (F)
05.03.2013 Simbabwe Simbabwe (F) (Südamerika)
04.04.2013 Montenegro Montenegro (F)
06.04.2013 Albanien Albanien (F)
16.02.2014 Ruanda Ruanda (F)
01.03.2014 Burkina Faso Burkina Faso (F)
02.03.2014 Ruanda Ruanda (F)
23.05.2014 Komoren Komoren (F)
01.07.2014 Gibraltar Gibraltar Andorra Andorra[45]
02.07.2014 Andorra Andorra (F)
22.07.2014 Macau Macau (F)
24.07.2014 Macau Macau (F)
11.11.2014 Pakistan Pakistan (F)
02.12.2014 Ecuador Ecuador (F) (Mittelamerika[46])
19.12.2014 Saint Vincent Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen (F)
04.04.2015 Andorra Andorra (F)
09.06.2015 Spanien Spanien (Nordamerika)
22.02.2016 Madagaskar Madagaskar (F)
05.03.2016 Mauritius Mauritius (F)
06.03.2016 Madagaskar Madagaskar (F) Libyen Libyen (F)
19.03.2016 Mauritius Mauritius (F)
20.03.2016 Libyen Libyen (F)
27.07.2016 Osttimor Osttimor (F)
31.07.2016 Osttimor Osttimor (F)
11.09.2016 Burundi Burundi
13.09.2016 Burundi Burundi (F)
17.12.2016 Nepal Nepal
01.03.2017 Kosovo Kosovo (F)
05.03.2017 Kosovo Kosovo (F)
21.03.2017 Libanon Libanon
03.04.2017 Tadschikistan Tadschikistan (F)
14.02.2018 Burkina Faso Burkina Faso (F)
28.02.2018 Paraguay Paraguay
07.04.2018 Gambia Gambia (F)
08.04.2018 Zentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik (F)
10.04.2018 Gambia Gambia (F)
30.06.2018 Kambodscha Kambodscha (F)
17.08.2018 Tadschikistan Tadschikistan (F)
10.11.2018 Andorra Andorra (F)
16.11.2018 Kap Verde Kap Verde
24.02.2019 Turkmenistan Turkmenistan Turkmenistan Turkmenistan (Europa)
04.03.2019 Uruguay Uruguay (Europa)
11.05.2019 Kap Verde Kap Verde
30.07.2019 Mauretanien Mauretanien
30.08.2019 Kosovo Kosovo (F)
16.11.2019 Sudsudan Südsudan (F)
18.11.2019 Sudsudan Südsudan (F)

2020 bis 2029[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum 1. Heimspiel 1. Auswärtsspiel 1. Spiel auf neutralem Platz 1. Spiel auf einem anderen Kontinent
18.02.2020 Mauretanien Mauretanien
25.02.2020 Kap Verde Kap Verde
05.04.2021 Usbekistan Usbekistan (F)
08.04.2021 Paraguay Paraguay (Asien)
11.04.2021 Liechtenstein Liechtenstein (F)
24.06.2021 Gibraltar Gibraltar (F)
24.08.2021 Sudan Sudan (F)
12.09.2021 Seychellen Seychellen (F) Seychellen Seychellen (Asien)
20.10.2021 Niger Niger (F)
26.10.2021 Burundi Burundi (F)
Mauretanien Mauretanien (F)
26.11.2021 Liechtenstein Liechtenstein (F)
04.02.2022 Anguilla Anguilla (F)
16.02.2022 Sudan Sudan (F)
16.02.2022 Tahiti Tahiti (Europa)
20.02.2022 Saudi-Arabien Saudi-Arabien (F)
20.02.2022 Seychellen Seychellen (F)
24.02.2022 Saudi-Arabien Saudi-Arabien (F)
12.04.2022 Saint Kitts Nevis St. Kitts und Nevis (F)

Keine Frauenländerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Länder haben noch keine von der FIFA anerkannten Spiele durchgeführt:

  • Afrika: Tschad
  • Asien: Brunei, Jemen, Mongolei, Oman
  • Europa: San Marino
  • Mittelamerika: Französisch-Guayana, Montserrat, St. Maarten, St. Martin
  • Ozeanien: Föderierte Staaten von Mikronesien, Niue, Palau, Tuvalu

Keine Heimspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Länder haben noch keine Heimspiele durchgeführt:

  • Afrika: Dschibuti, Libyen, Seychellen, Südsudan
  • Asien: Afghanistan, Bhutan, Irak, Kambodscha, Kirgisistan, Macao, Osttimor, Saudi-Arabien, Turkmenistan
  • Mittelamerika: Belize, Dominica, Grenada, St. Kitts und Nevis
  • Ozeanien: Amerikanisch-Samoa, Cookinseln, Kiribati, Salomonen, Tahiti
  • Südamerika: –

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. FIFA.com (8. April 2011): „Frauen der ersten Stunde“ (Memento des Originals vom 11. Januar 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com (abgerufen am 31. Januar 2013)
  2. a b c d Dick Kerr lud ein Team der Fédération des Sociétés Féminines Sportives de France zu mehreren Wohltätigkeitsspielen nach England ein [1] [2]
  3. a b Die Spiele werden in der französischen rsssf.com-Statistik gelistet [3]
  4. a b Venezuela vs Colombia 1966
  5. Das Spiel wird in der ital. rsssf.com-Statistik und auf der Webseite ("Lista riepilogo gare - Nazionale A Femminile") des ital. Verbandes gelistet [4] (Memento des Originals vom 9. November 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.figc.it
  6. a b c d e Inoff. Europapokal in Italien [5]
  7. a b c d e Die Spiele werden von den nationalen Verbänden nicht gezählt, sind aber in der rsssf.com-Statistik der inoff. WM 1970 aufgeführt [6]
  8. a b Für das Spiel wird in den rsssf-Statistiken von Italien und der Schweiz der 8. als Spieldatum angegeben, in der Statistik der inoff. WM der 9.7.
  9. Das Spiel wird vom DFB nicht gezählt, ist aber in der rsssf.com-Statistik Italiens aufgeführt [7]
  10. a b c d Das Spiel wurde nur in der italienischen rsssf.com-Statistik gefunden [8]
  11. Das Spiel wurde nur in der Schweizer rsssf-Statistik gefunden
  12. a b c d e f Qualifikationsspiele zur inoff. WM 1971 [9]
  13. a b c d e f g Spiele der inoff. WM 1971 [10]
  14. a b Laut FIFA fand das Spiel am 4. Mai 1972 statt, laut Schweizer Verband [11] und rsssf.com [12] am 7. Mai 1972 und laut FFF am 6. Mai 1972 (derzeit nicht mehr in der Internet-Datenbank des FFF enthalten)
  15. a b Laut FIFA fand das Spiel am 9. September 1972 statt, laut Schweizer Verband, FFF und rsssf.com am 24. September 1972
  16. a b c d e f g h Asiencup 1975 in Hongkong [13]
  17. a b c Das Spiel wird auch vom neuseeländischen Verband gelistet Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 25. Juni 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nzfootball.co.nz
  18. a b c d e f g h Asien-Cup 1977 in Taipeh [14]
  19. Israel war zum Zeitpunkt des Spiels kein Mitglied eines Kontinentalverbandes
  20. a b Laut FIFA und Schweizer Verband [15] fand das Spiel am 29. Juli 1978 statt, in der rsssf.com-Statistik ist es auf den 7. August 1978 datiert.
  21. a b Asien-Cup 1979 in Indien, es nahmen auch Mannschaften von Nord- und Südindien sowie Westaustralien teil [16]
  22. a b c d Asien-Cup 1981 in Hongkong [17]
  23. Das Spiel wird von rsssf.com [18] nicht gelistet
  24. Das Spiel wird vom norwegischen Verband nicht gelistet
  25. Das Spiel wird vom Schweizer Verband [19] und von rsssf.com [20] nicht gelistet
  26. Laut FIFA und rsssf.com-Statistik von Italien [21] fand das Spiel gegen Italien in Genoa/Genova (Genua), nach rsssf.com-Statistik von Portugal [22] in Geneva (Genf) auf neutralem Platz statt.
  27. a b c Women's Oceania Cup 1983 in Nouméa (Neukaledonien)[23]
  28. Historia (Memento vom 20. November 2007 im Internet Archive)
  29. Die FIFA listet das Spiel in der Statistik der Tschechischen Republik, bestätigt wurde es durch eine persönliche Mitteilung der DFB-Pressestelle. Das Spiel fand in Potsdam-Babelsberg gegen die Tschechoslowakei statt und endete 0:3
  30. a b CONCACAF's Women's Championship 1991 in Haiti [24]
  31. Das Spiel wurde noch von der Frauen-Fußballnationalmannschaft der UdSSR bestritten. Da es zur Qualifikation für die EM 1993 gehörte, bei der die russische Mannschaft als Nachfolgerin der UdSSR die weiteren Spiele bestritt, wurde es von der FIFA der russischen Mannschaft zugerechnet.
  32. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 30. Oktober 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.safagoal.net
  33. a b c d e CONCACAF's Women's Championship 1998 [25]
  34. a b South Pacific Games 2003 (Fiji)
  35. a b c d Women Tournament (Mauritius) 2005
  36. a b c UEFA-Development Cup, der Status ist unklar, für Andorra und San Marino werden von der FIFA noch keine Spiele gelistet [26]
  37. eaff.com: Team information
  38. Seranaj trifft beim Debüt von Albaniens Frauen
  39. Das Spiel wurde am Spieltag sowie einige Tage davor und danach in der FIFA-Statistik aufgeführt, mittlerweile aber nicht mehr. Von weltfußball.de wird es noch gelistet [27] Am 5. März 2013 fand ein weiteres Heimspiel statt, das von der FIFA gelistet wird.
  40. Ergebnisse aus Albanien auf FIFA.com - FIFA.com (Memento des Originals vom 14. April 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com
  41. Ergebnisse aus Montenegro auf FIFA.com - FIFA.com (Memento des Originals vom 13. Juni 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com
  42. Ergebnisse aus Kamerun auf FIFA.com - FIFA.com (Memento des Originals vom 19. Juli 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com
  43. Das Spiel wird vom Gegner, dem südafrikanischen Verband gemeldet. [28] Die FA zählt es als Trainingsspiel ("behind-closed-doors match") [29]
  44. Das Spiel wird vom Gegner, dem schwedischen Verband und der FA gemeldet.[30][31]
  45. Der Gegner Gibraltar war nicht Mitglied der FIFA
  46. Das Spiel fand auf Trinidad statt. Die Insel gehört zwar geografisch zu Südamerika, der Fußballverband von Trinidad & Tobago gehört aber zur Nord- und Zentralamerikanischen und karibischen Fußballkonföderation CONCACAF.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]