Liste der höchsten Christusstatuen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der höchsten Christusstatuen erfasst Statuen, die Jesus Christus darstellen und mindestens 20 Meter hoch sind. Angegeben wird die Höhe der eigentlichen Christusfigur in Metern, also ohne Sockel oder Unterbau. Erfasst sind 27 Statuen; die höchste steht derzeit in Świebodzin, Polen (Stand: Dezember 2016). Höhere Statuen sind in Planung oder bereits im Bau (vgl. die Auflistung).

Bestehende Statuen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto Name Standort Höhe der Statue Sockel-

höhe

Fertig-

stellung

Baustoff /

Besonderheiten

Gewicht

(Tonnen)

Statua chrystus król.jpg Christus König von Świebodzin (Schwiebus),

Pomnik Chrystusa Króla

PolenPolen Polen, Świebodzin 36 m (davon 3 m Krone)[1] 16 m 2010 Höchste Christusstatue 2010 bis heute > 440
Cristo de la Concordia 02.jpg Cristo de la Concordia BolivienBolivien Bolivien, Cochabamba 34,2 m 6,2 m 1994 Stahlbeton / Bauzeit: 1987–1994,

auf 2840 m ü. M., begehbar, höchste Christusstatue 1994–2010

~ 2'200
Christ Tlalnepantla.jpg Der auferstandene Christus,

Cristo Resucitado

MexikoMexiko Mexiko, Tlalnepantla de Baz 33 m 7 m 1981[2] Höchste Christusstatue 1981–1994
Vung Tau Thanh Gioc 2.JPG Christus von Vũng Tàu,

Tượng Chúa Kitô Vua

VietnamVietnam Vietnam, Vung Tau 32 m 10 m[3] 1993 Stahlbeton / begehbare Arme (= Balkone)
Sacred Heart of Jesus Shrine - Roxas City 02.JPG Sacred Heart of Jesus Shrine PhilippinenPhilippinen Philippinen, Roxas City, Brgy. Sibaguan 31,01 m 9,14 m 2015 Beton, Stahl / Bauzeit:

Mai 2012– Jan. 2015[4]

Monumen Yesus Memberkati - panoramio.jpg Der segnende Christus von Manado,

Kristus kase Berkat

IndonesienIndonesien Indonesien, Manado 30 m 20 m 2007 Stahl und Stahldraht ~ 60
Cristo Redentor - Rio de Janeiro, Brasil.jpg Christus, der Erlöser,

Cristo Redentor (Rio)

BrasilienBrasilien Brasilien,

Rio de Janeiro

30 m 8 m 1931 Stahlbeton, Hülle: Speckstein

/ Höchste Christusstatue 1931–1981[5]

1'145
Cristo Rei e a Cruz Alta.JPG Christus König von Almada,

Cristo Rei / Santuário Nacional de Cristo Rei

PortugalPortugal Portugal, Almada 28 m 82 m 1959 464
Monumento a Cristo Rey(Belalcazar Caldas).png Christus König von Belalcázar,

Cristo Rey de Belalcázar

KolumbienKolumbien Kolumbien, Belalcázar (Caldas) ≈ 26 m 20 m 1954 Stahlbeton / Bauzeit: 1948–1954
Estatua de Cristo Rey Cali.jpg Christus König in Cali,

Cristo Rey en Cali

KolumbienKolumbien Kolumbien, Santiago de Cali 26 m 5 m 1953 Stahlbeton / Bauzeit: 1949–1953
Cristo Roto.jpg El Cristo Roto (de la Isla),

Der gebrochene Christus

MexikoMexiko Mexiko, San José de Gracia 25 m 3 m 2006 Stahlbeton
Les Houches Christusstatue.jpg Christus König von Houches,

Christ Roi des Houches

FrankreichFrankreich Frankreich, Les Houches 25 m 1934 Beton, Stahl, Granit /

Bauzeit: 1933–1934

~ 500
Christus König von Los Álamos,

Cristo Rey de Los Álamos

MexikoMexiko Mexiko, Tijuana 23,3 m 1999 Kunstharz und Fiberglass,

auf der Kuppel der Kirche San Martin de Porres[6]

Cristo Rey, Pachuca de Soto3.jpg Christus König von Pachuca,

Cristo Rey de Pachuca

MexikoMexiko Mexiko, Pachuca de Soto 23 m 10 m 1999 Marmor /

2663 m. ü. M. (St. Apollonia)[7]

Christ of the Sacred Heart.jpg Cristo del Sagrado Corazón,

Christus des heiligen Herzens, auch: Christus von Rosarito

MexikoMexiko Mexiko, El Morro bei Rosarito 23 m Stahl und Fiberglas[8]
CristoCaldera.jpg Christus Erlöser von La Caldera,

Cristo Redentor de La Caldera

ArgentinienArgentinien Argentinien Provinz Salta 22 m 4 m 1969 10
Cristo Redentor von Tihuatlán,

Christus Erlöser von Tihuatlán

MexikoMexiko Mexiko, Tihuatlán 22 m 9,5 m 2009 Stahlgerüst, Stahlbeton ~ 750
The Jesus above Chorrillos (7001296436).jpg Christus des Pazifiks,

Cristo del Pacífico

PeruPeru Peru, Lima 22 m 15 m 2011 Metall und Polyesterharz[9] / Beleuchtungssystem mit 26 Farben ~ 22
Christus von Harghita,

auch: Herz Jesu-Statue

RumänienRumänien Rumänien, Lupeni (Kreis Harghita) 22 m 1–2 m 2011 Edelstahl > 60
Cristo noas comarcalagunera com 002.jpg Christus von las Noas,

Cristo de las Noas

MexikoMexiko Mexiko, Toreón 21,85 m 2000 Stahlbeton / Bauzeit: 1973–2000 579
CristoRedentoreMaratea.jpg Christus von Maratea,

Cristo Redentore

ItalienItalien Italien, Maratea 21,13 m[10] 1965 Beton und weißer/blau-grauer Carrara-Marmor[11]/

Bauzeit: 1963–1965

~ 400
Cristo del Otero (Palencia).jpg Christus von Otero,

Cristo del Otero

SpanienSpanien Spanien, Palencia 21 m 0 m 1931 Beton
Cristo Rey en Cerro del Cubilete.jpg Christus von El Cubilete,

Cristo de El Cubilete /
auch: Cristo de la Montaña

MexikoMexiko Mexiko, Silao 20,5 m 12,5 m 1950 Bronze / Bauzeit: 1944–1950

2579 m ü. M.

80
CristoPïcacho.jpg Christus von Picacho,

El Cristo del Picacho

HondurasHonduras Honduras, Tegucigalpa 20 m 12 m 1998 Beton / 2108 m ü. M.[12] ~ 2'500
CristoHavana.jpg Christus von Havana,

Cristo de La Habana

KubaKuba Kuba, Havanna 20 m 3 m 1958 Weißer Carrara-Marmor
Christus von Las Mesas,

Cristo de Las Mesas

MexikoMexiko Mexiko, San Ignacio (Mazatlán) 20 m 2005
09-02-06--ChristofOzarks.jpg Christus der Ozarks,

Christ of the Ozarks

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten, Eureka Springs 20 m (65.5ft) 1966 Stahlgerüst, weißer Mörtel[13] ~ 540
Statue du ChristRoi.jpg Christus-König-Statue (Lens VS),

Statue du Christ-Roi à Lens

SchweizSchweiz Schweiz, Lens VS 15 m 15 m 1935 15 m hohe Metallstatue auf einem 15 m hohen Sockel, der auf dem Gipfel der Colline du Châtelard auf 1272 m. ü. M. symbolträchtig hoch über dem Rhonetal steht
„Christus von Chiapas“

Der „Christus von Chiapas“, auch als Copoya Christus bekannt, südlich der Stadt Tuxtla Gutiérrez (Mexiko) ist mit seinen 48 Metern zwar die höchste Christusfigur, aber keine Statue, sondern ein monumentales Kruzifix, das mit dem pyramidenförmigen Sockel sogar 64 Meter hoch ist. Es wurde von 2007 bis 2011 erbaut.[14]

Geplante oder im Bau befindliche Statuen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Standort Höhe Jahr Bemerkungen
Jesus von Huila KolumbienKolumbien Kolumbien, Palermo 80 geplant für 2017 Initiator und Bauherr: Germán Garrido lässt als Teil eines Freizeitparks einen 80 Meter hohen stehenden Christus errichten (inkl. Sockel). Ein rund 60 Meter langes liegendes Kruzifix wurde bereits erbaut.[15] Das Kreuz ist innen als Kirche mit 500 Sitzplätzen ausgelegt. Palermo liegt im Departamento del Huila.[16] Geldgeber sei der Erdölkonzern "Ecopetrol"[17]
Christusstatue SlowakeiSlowakei Slowakei, Prešov 33[18] offen Initiator: Pavel Hagyari, Bürgermeister von Prešov.[19] Ursprünglich geplanter Baubeginn: 2012[20]
Christusstatue RusslandRussland Russland offen Bildhauer: Surab Zereteli.[21]
Christusstatue IsraelIsrael Israel, Nazareth ~ 30[22] offen Träger des Projekts ist die von Bishara Shlaya gegründete Partei „Diglei Habrit“ (Flaggen des Bundes). Die Statue soll auf dem “Berg Kedumim” (auch: Berg Precipice) aufgestellt werden.[23][24]

Manche Statuen sind über das Stadium der Idee nicht hinausgekommen (z. B. in Split, Kroatien,[25][26] oder eine 55 Meter hohe Statue in Deutschland).[27][28]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterwasserstatuen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Höhe ohne Krone beträgt 33 Meter. Jeder Meter soll für ein Lebensjahr Jesu stehen. (Memento vom 7. November 2010 auf WebCite)
  2. Die fünf höchsten Statuen Mexicos - Las 5 estatuas más altas de México. Cristo Rey, Tlalnepantla, Estado de México
  3. Vũng Tàu-Artikel (vietnamesisch)
  4. https://www.facebook.com/Sacred-Heart-of-Jesus-Shrine-318194818258837
  5. Encyclopedia Britannica Online
  6. Cristo Rey Tijuana (Memento vom 18. Juli 2007 im Internet Archive)
  7. Angaben zur Statue und zum Hintergrund (spanisch)
  8. Zulema Flores: SOARING SYMBOL: A statue of Christ spreads an uplifting message in Baja California (Memento des Originals vom 23. Juni 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/photos.signonsandiego.com SignOnSanDiego.com by the Union Tribune
  9. Zolldokument zur Materiallieferung von Rio de Janeiro (Brasilien) nach Lima
  10. Domenico Damiano: Maratea nella storia e nella luce della fede, Sapri 1965, S. 108.
  11. http://www.kuriositas.com/2013/02/the-tallest-statues-of-jesus-christ-in.html
  12. Tourismus-Info Honduras: Arte Desconocido bei Blogspot, 4. Februar 2009, aufgerufen am 8. November 2014.
  13. Christ of the Ozarks. In: The Encyclopedia of Arkansas, Artikel 2132. Aufgerufen 4. Januar 2014.
  14. TravelByMexico Tourismusseite
  15. EL CRISTO MÁS GRANDE DEL MUNDO, 30. März 2013, abgerufen am 22. Juni 2015.
  16. Morgenweb, 7. April 2012, abgerufen 21. Juni 2015.
  17. Jesus.ch über die Pläne, veröffentlicht 15. April 2012, abgerufen 21. Juni 2015.
  18. In der Slowakei soll das höchste Christusdenkmal Europas stehen (Memento des Originals vom 30. April 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/aktualne.centrum.sk
  19. Der Standard, 5. Februar 2008, abgerufen am 5. März 2014.
  20. Projekt sochy Krista v Prešove je stále aktuálny Projekt-Status, 5. April 2010, abgerufen am 22. Oktober 2014.
  21. Sankt Petersburger Herold, 11. Juli 2016, abgerufen am 12. Dezember 2018.
  22. Bau einer Jesus-Statue geplant (Memento des Originals vom 12. Februar 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/katholischepost.wordpress.com, Nazareth, 27. November 2013, aufgerufen am 5. März 2014.
  23. Christen planen eine riesige Jesus-Statue in Nazareth, 4. Januar 2014, abgerufen am 5. März 2014.
  24. Christian Israeli-Arab wants to build Rio-style Jesus statue near Nazareth, The Jerusalem Post, 21. November 2013, abgerufen am 5. März 2014.
  25. n-tv online, 6. Juli 2011, abgerufen, 1. Januar 2014.
  26. Geplante Christus-Statue, Handelsblatt, 7. Juli 2011, abgerufen am 5. März 2014.
  27. Bericht in der Süddeutschen Zeitung, 17. Mai 2010, abgerufen 29. Oktober 2014.
  28. Bericht in der Süddeutschen Zeitung, 17. Mai 2010, abgerufen 29. Oktober 2014.