Liste der mitgliederstärksten Sportvereine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite listet die mitgliederstärksten Sportvereine der Welt auf.

In vielen europäischen Ländern sind Profi-Fußballmannschaften nicht als Vereine, sondern als Unternehmen organisiert. Dies betrifft unter anderem alle Mannschaften der englischen Premier League und die meisten Mannschaften der spanischen Primera División und der italienischen Serie A. Diese tauchen daher in dieser Liste nicht auf, obwohl die Unternehmen bisweilen Interessenten die Möglichkeit anbieten, gegen Bezahlung „Mitglied“ zu werden, was den Betreffenden Vorteile beim Erwerb von Eintrittskarten und Fanartikeln bietet. Auch in Deutschland sind die meisten Profimannschaften als Unternehmen organisiert, diese befinden sich entsprechend der 50+1-Regel mehrheitlich im Besitz von Sportvereinen.

Die Zahlen beruhen auf uneinheitlichen Quellen und sind in unterschiedlichem Maße aktuell.

Liste der mitgliederstärksten Sportvereine der Welt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitgliederstärkste Sportvereine der Welt (ab 75.000)
Verein Stadt 0000Land0000 Mitglieder Stand
FC Bayern München e. V. München DeutschlandDeutschland Deutschland 290.000[1] 24. November 2017
Sport Lisboa e Benfica Lissabon PortugalPortugal Portugal 184.264[2] 31. Dezember 2016
Sporting Clube de Portugal Lissabon PortugalPortugal Portugal 160.028[3] 2. August 2017
BV Borussia 09 e. V. Dortmund Dortmund DeutschlandDeutschland Deutschland 153.787[4] 26. November 2017
FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V. Gelsenkirchen DeutschlandDeutschland Deutschland 153.000[5] 23. Mai 2018
Club Atlético River Plate Buenos Aires ArgentinienArgentinien Argentinien 145.665[6] 5. Februar 2016
FC Barcelona1 Barcelona SpanienSpanien Spanien 144.500[7] 23. April 2017
Sport Club Internacional Porto Alegre BrasilienBrasilien Brasilien 141.345[6] 5. Februar 2016
Sektion München des DAV e. V. München DeutschlandDeutschland Deutschland 139.526[8] 31. Dezember 2017
Sport Club Corinthians Paulista São Paulo BrasilienBrasilien Brasilien 139.212[6] 5. Februar 2016
Sektion Oberland des DAV e. V. München DeutschlandDeutschland Deutschland 139.073[9] 31. Dezember 2017
FC Porto Porto PortugalPortugal Portugal 138.000[10] März 2016
Club Deportivo Guadalajara Guadalajara MexikoMexiko Mexiko 135.987[6] 5. Februar 2016
Club Atlético Boca Juniors Buenos Aires ArgentinienArgentinien Argentinien 132.432[6] 5. Februar 2016
Sociedade Esportiva Palmeiras São Paulo BrasilienBrasilien Brasilien 126.903[11] 13. Januar 2017
Clube de Regatas do Flamengo Rio de Janeiro BrasilienBrasilien Brasilien 105.878[12] 6. November 2013
1. FC Köln 01/07 e. V. Köln DeutschlandDeutschland Deutschland 101.658[13] 13. Juni 2018
Real Madrid CF2 Madrid SpanienSpanien Spanien 092.000[7] 23. April 2017
Borussia VfL 1900 e. V. Mönchengladbach DeutschlandDeutschland Deutschland 083.351[14] 16. April 2018
Hamburger Sport-Verein e. V. Hamburg DeutschlandDeutschland Deutschland 082.500[15] 1. Juli 2018
Grêmio Porto Alegre Porto Alegre BrasilienBrasilien Brasilien 080.478[11] 13. Januar 2017
Diese Liste enthält alle Vereine mit einer aktuellen Mitgliederstärke über 75.000, sofern diese ausreichend belegt ist. Möglicherweise existieren weitere Vereine, die dieses Kriterium erfüllen. Die Daten beruhen auf verschiedenen Quellen und können daher im Erhebungszeitraum oder den angelegten Maßstäben variieren, wodurch die Vergleichbarkeit eingeschränkt sein kann.
1 Neuaufnahmen seit 2010 durch den Verein stark erschwert.
2 Mitgliederzahl durch die Vereinsstatuten begrenzt.

Liste der mitgliederstärksten Sportvereine Deutschlands[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitgliederstärkste Sportvereine Deutschlands
Rang Verein Stadt Bundes
land
Mitglieder Stand
1 FC Bayern München e. V. München BayernBayern BY 290.000[1] 24. November 2017
2 BV Borussia 09 e. V. Dortmund Dortmund Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 153.787[4] 26. November 2017
3 FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V. Gelsenkirchen Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 153.000[5] 23. Mai 2018
4 Sektion München des DAV e. V. München BayernBayern BY 139.526[8] 31. Dezember 2017
5 Sektion Oberland des DAV e. V. München BayernBayern BY 139.073[9] 31. Dezember 2017
6 1. FC Köln 01/07 e. V. Köln Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 101.658[13] 13. Juni 2018
7 Borussia VfL 1900 e. V. Mönchengladbach Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 083.351[14] 16. April 2018
8 Hamburger Sport-Verein e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 082.500[15] 1. Juli 2018
9 sportspaß e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 070.000[16] Juli 2018
10 VfB Stuttgart 1893 e. V. Stuttgart Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 065.000[17] Juli 2018
11 Eintracht Frankfurt e. V. Frankfurt HessenHessen HE 055.000[18] 2. Juli 2018
12 Betriebssportverband Hamburg e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 051.981[19] 31. Dezember 2017
13 SG Stern Deutschland e. V. Stuttgart Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 042.000[20] Juni 2018
14 Sport-Verein „Werder“ v. 1899 e. V. Bremen BremenBremen HB 036.500[21] 1. Juli 2018
15 Hertha, Berliner Sport Club 1892 e. V. Berlin BerlinBerlin BE 036.050[22] 14. Mai 2018
16 Sektion Schwaben des DAV e. V. Stuttgart Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 031.560[23] Juli 2018
17 Turngemeinde Bornheim 1860 e. V. Frankfurt HessenHessen HE 030.000[24] 27. April 2018
18 Sektion Stuttgart des DAV e. V. Stuttgart Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 027.152[25] Juli 2018
19 FC St. Pauli von 1910 e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 027.000[26] Juli 2018
20 TSV München von 1860 e. V. München BayernBayern BY 022.449[27] 1. April 2018
21 Sektion Hamburg und Niederelbe des DAV e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 022.309[28] April 2018
22 1. FC Nürnberg VfL e. V. Nürnberg BayernBayern BY 022.161[29] 11. Juli 2018
23 SG Dynamo Dresden e. V. Dresden SachsenSachsen SN 022.084[30] 31. Mai 2018
24 Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V. Hannover NiedersachsenNiedersachsen NI 021.000[31] Juli 2018
25 Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e. V. Düsseldorf Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 020.780[32] März 2018
26 1. FC Union Berlin e. V. Berlin BerlinBerlin BE 020.430[33] 30. Juni 2018
27 Post-Sportverein Nürnberg e. V. Nürnberg BayernBayern BY 019.000[34] Juli 2018
28 Sektion Berlin des DAV e. V. Berlin BerlinBerlin BE 018.717[35] Juli 2018
29 Sektion Allgäu-Kempten des DAV e. V. Kempten BayernBayern BY 017.926[36] Juli 2018
30 1. FC Kaiserslautern e. V. Kaiserslautern Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz RP 017.466[37] Juni 2018
31 Sektion Regensburg des DAV e. V. Regensburg BayernBayern BY 016.974[38] Juli 2018
32 Sektion Allgäu Immenstadt des DAV e. V. Immenstadt BayernBayern BY 016.582[39] Juli 2018
33 Sektion Rheinland-Köln des DAV e. V. Köln Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 016.305[40] Juli 2018
34 SC Freiburg e. V. Freiburg Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 016.000[41] Juni 2018
35 FC Augsburg 1907 e. V. Augsburg BayernBayern BY 015.000[42] 1. Juli 2018
35 Sektion Sächsischer Bergsteigerbund des DAV e. V. Dresden SachsenSachsen SN 015.000[43] 4. Juli 2018
37 Sektion Freiburg-Breisgau des DAV e. V. Freiburg Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 014.424[44] Juli 2018
38 Eimsbütteler TV e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 014.365[45] 31. Dezember 2017
39 Sektion Augsburg des DAV e. V. Augsburg BayernBayern BY 013.832[46] Juli 2018
40 Sektion Heilbronn des DAV e. V. Heilbronn Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 013.575[47] Juli 2018
41 1. FSV Mainz 05 e. V. Mainz Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz RP 012.500[48] 1. Juli 2018
42 F.C. Hansa Rostock e. V. Rostock Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern MV 012.226[49] 19. November 2017
43 Sektion Darmstadt-Starkenburg des DAV e. V. Darmstadt HessenHessen HE 011.814[50] Juli 2018
44 DSC Arminia Bielefeld e. V. Bielefeld Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 011.734[51] 1. Juli 2018
45 TSG Bergedorf e. V. Hamburg HamburgHamburg HH 011.307[52] 31. Dezember 2017
46 Sektion Nürnberg des DAV e. V. Nürnberg BayernBayern BY 011.157[53] Juli 2018
47 Sektion Tübingen des DAV e. V. Tübingen Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 011.149[54] Juli 2018
48 Sektion Reutlingen des DAV e. V. Reutlingen Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 010.761[55] Juli 2018
49 TSG 1899 Hoffenheim e. V. Hoffenheim Baden-WürttembergBaden-Württemberg BW 010.425[56] 1. Juli 2018
50 VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e. V. Bochum Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 010.400[57] 1. Juli 2018
51 Sektion Würzburg des DAV e. V. Würzburg BayernBayern BY 010.385[58] Juli 2018
52 Sektion Berchtesgaden des DAV e. V. Berchtesgaden BayernBayern BY 010.318[59] Juli 2018
53 Sektion Frankfurt am Main des DAV e. V. Frankfurt HessenHessen HE 010.185[60] Juli 2018
54 TSV Bayer 04 Leverkusen e. V. Leverkusen Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen NW 010.000[61] Juli 2018
Diese Liste enthält Vereine mit einer aktuellen Mitgliederstärke über 10.000, sofern diese ausreichend belegt ist. Möglicherweise existieren weitere Vereine, die dieses Kriterium erfüllen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b FC Bayern München: Die Mitglieder-Entwicklung des FC Bayern München e. V. 24. November 2017. (PDF-Datei)
  2. Mitgliederanzahl Benfica Lissabon. Prospekt für eine Anleihenemission des Sport Lisboa e Benfica - Futebol SAD, 31. März 2017 (PDF-Datei)
  3. Sporting CP atinge 160.000 socios. Webpräsenz Sporting Clube de Portugal, 2. August 2017
  4. a b BVB.de: Bericht von der Mitgliederversammlung 2017. Webpräsenz des BV Borussia 09 e. V. Dortmund. Abgerufen 4. Dezember 2017
  5. a b „Zehn Prozent unserer Vermarktungserlöse werden aus dem E-Sport kommen“. Handelsblatt, 23. Mai 2018
  6. a b c d e Ríver, entre los equipos con más socios del mundo. Mercado (Argentinien), 5. Februar 2016
  7. a b el-clasico.de: Klubvergleich. Abgerufen 3. August 2017
  8. a b Website des Deutschen Alpenvereins; Abgerufen 31. Dezember 2017
  9. a b Website des Deutschen Alpenvereins; Abgerufen 31. Dezember 2017
  10. Sporting ultrapassa os 160 mil socios. Record (Portugal), 2. August 2017
  11. a b Europapokal.de: Mitgliederanzahl
  12. River, dentro de los cino clubes con más socios en el mundo. La Pagina Millionara, 6. November 2013
  13. a b 1.FC-Köln.de: Mitgliederzahl 1. FC Köln
  14. a b Borussia.de: Mitgliederzahl Mönchengladbach „Aufsichtsrat im Amt bestätigt“
  15. a b HSV-e.V.de: Mitgliederzahl Hamburger SV
  16. Sportspass.de: Mitgliederzahl sportspaß Hamburg
  17. VfB.de: Mitgliederzahl VfB Stuttgart
  18. Eintracht-Frankfurt.de: Mitgliederzahl Eintracht Frankfurt
  19. Hamburger-Sportbund.de: Mitgliederzahl BSV Hamburg Homepage: Mitgliederzahl BSV Hamburg
  20. sgstern.de: Mitgliederzahl SG Stern Deutschland
  21. Kicker.de: Mitgliederzahl Werder Bremen Homepage: Werder Bremen
  22. Hertha.de: Mitgliederzahl Hertha BSC
  23. Sektion Schwaben des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Schwaben
  24. Wiesbadener-Tagblatt.de: Sportdialog in Wiesbaden: E-Sport und Technisierung von Bewegungsangeboten verändern die Welt der Clubs.
  25. Sektion Stuttgart des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Stuttgart
  26. FCStPauli.com: Mitgliederzahl FC Sankt Pauli
  27. TSV1860.org: Mitgliederzahl TSV 1860 München
  28. Sektion Hamburg und Niederelbe des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Hamburg und Niederelbe
  29. FCN.de: Mitgliederzahl 1. FC Nürnberg
  30. Dynamo-Dresden.de: Mitgliederzahl Dynamo Dresden
  31. Hannover96.de: Mitgliederzahl Hannover 96
  32. Fortuna-Duesseldorf.de: Mitgliederzahl Fortuna Düsseldorf
  33. 1.FC-Union.de: Mitgliederzahl 1. FC Union Berlin
  34. Post-SV.de: Mitgliederzahl Post SV Nürnberg
  35. Sektion Berlin des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Berlin
  36. Sektion Allgäu-Kempten des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Allgäu-Kempten
  37. Kicker.de: Mitgliederzahl 1. FC Kaiserslautern Homepage: Mitgliederzahl 1. FC Kaiserslautern
  38. Sektion Regensburg des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Regensburg
  39. Sektion Allgäu Immenstadt des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Allgäu Immenstadt
  40. Sektion Rheinland-Köln des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Rheinland-Köln
  41. SCFreiburg.com: Mitgliederzahl SC Freiburg
  42. Kicker.de: Mitgliederzahl FC Augsburg Homepage: Mitgliederzahl FC Augsburg
  43. Sächsischer Bergsteigerbund, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sächsischer Bergsteigerbund
  44. Sektion Freiburg-Breisgau des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Freiburg-Breisgau
  45. Hamburger-Sportbund.de: Mitgliederzahl Eimsbütteler TV Homepage: Mitgliederzahl Eimsbütteler TV
  46. Sektion Augsburg des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Augsburg
  47. Sektion Heilbronn des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Heilbronn
  48. Kicker.de: Mitgliederzahl 1. FSV Mainz 05 Homepage: 1. FSV Mainz 05
  49. FC-Hansa.de: Mitgliederzahl Hansa Rostock
  50. Sektion Darmstadt-Starkenburg des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Darmstadt-Starkenburg
  51. Kicker.de: Mitgliederzahl Arminia Bielefeld Homepage: Mitgliederzahl DSC Arminia Bielefeld (PDF.Datei)
  52. Hamburger-Sportbund.de: Mitgliederzahl TSG Bergedorf Homepage: Mitgliederzahl TSG Bergedorf
  53. Sektion Nürnberg des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Nürnberg
  54. Sektion Tübingen des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Tübingen
  55. Sektion Reutlingen des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Reutlingen
  56. Kicker.de: Mitgliederzahl TSG 1899 Hoffenheim Homepage: TSG 1899 Hoffenheim
  57. Kicker.de: Mitgliederzahl VfL Bochum Homepage: VfL Bochum
  58. Sektion Würzburg des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Würzburg
  59. Sektion Berchtesgaden des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Berchtesgaden
  60. Sektion Frankfurt/Main des DAV, Deutscher Alpenverein, alpenverein.de; Homepage: Sektion Frankfurt/Main
  61. TSV-Bayer04.de: Mitgliederzahl TSV Bayer 04 Leverkusen