Liste der olympischen Medaillengewinner aus Argentinien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Artikel Olympische Geschichte Argentiniens und Liste der olympischen Medaillengewinner aus Argentinien überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren. Unterschrift
Olympische Ringe

ARG

ARG

Das Comité Olímpico Argentino wurde 1923 gegründet und auch im selben Jahr vom Internationalen Olympischen Komitee aufgenommen. Schon bei den Spielen 1900, 1908 und 1920 nahmen argentinische Sportler teil, konnten aber keine Medaillen gewinnen.

Medaillenbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bislang konnten argentinische Sportler 74 olympische Medaillen erringen (21 × Gold, 25 × Silber und 28 × Bronze). Mit 24 gewonnenen Medaillen sind die Boxer die erfolgreichsten Olympiateilnehmer. Dabei stellten sie sieben Olympiasieger.

Flag of Argentina.svg

Argentinien bei den
Olympischen Sommerspielen
 
Olympic flag.svg

Argentinien bei den
Olympischen Winterspielen
Jahr Gold Gold Silber Silber Bronze Bronze Gesamt Rang Jahr Gold Gold Silber Silber Bronze Bronze Gesamt Rang
1900 0 0 0 0            
1908 0 0 0 0            
1920 0 0 0 0            
1924 1 3 2 6 16 1924
1928 3 3 1 7 12 1928 0 0 0 0
1932 3 1 0 4 11 1932
1936 2 2 3 7 13 1936
1948 3 3 1 7 13 1948 0 0 0 0
1952 1 2 2 5 19 1952 0 0 0 0
1956 0 1 1 2 29 1956
1960 0 1 1 2 30 1960 0 0 0 0
1964 0 1 0 1 30 1964 0 0 0 0
1968 0 0 2 2 41 1968 0 0 0 0
1972 0 1 0 1 33 1972 0 0 0 0
1976 0 0 0 0 1976 0 0 0 0
1980 0 0 0 0 1980 0 0 0 0
1984 0 0 0 0 1984 0 0 0 0
1988 0 1 1 2 35 1988 0 0 0 0
1992 0 0 1 1 54 1992 0 0 0 0
1996 0 2 1 3 54 1994 0 0 0 0
2000 0 2 2 4 57 1998 0 0 0 0
2004 2 0 4 6 38 2002 0 0 0 0
2008 2 0 4 6 35 2006 0 0 0 0
2012 1 1 2 4 42 2010 0 0 0 0
2016 3 1 0 4 2014 0 0 0 0
Gesamt 21 25 28 74   Gesamt 0 0 0 0  
Ges. S+W 21 25 28 74  

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelsportler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaftssportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]