Liste der olympischen Medaillengewinner aus Griechenland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GRE

Olympische Ringe

GRE

Griechenland ist Gründungsmitglied des Internationalen Olympischen Komitees und eines von vier Ländern, dass bei jeden Olympischen Spielen angetreten ist.

Als Erbe der Olympischen Idee wurden die ersten olympischen Spiele der Neuzeit an ihrer Ursprungsstätte in Griechenland ausgetragen. Griechenland war in den Jahren 1896 und 2004 Gastgeber der Olympischen Spiele, sowie der Olympische Zwischenspiele 1906

Olympische Sommerspiele[Bearbeiten]

Gold

Goldmedaille: 30-mal

Silber

Silbermedaille: 42-mal

Bronze

Bronzemedaille: 39-mal

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Olympische Spiele Griechische Delegation Gold Silber Bronze
Athen 1896 102 Athleten 10 17 19
Paris 1900 3 Athleten 0 0 0
St. Louis 1904 14 Athleten 1 0 1
London 1908 20 Athleten 0 3 1
Stockholm 1912 22 Athleten 1 0 1
Antwerpen 1920 47 Athleten 0 1 0
Paris 1924 39 Athleten 0 0 0
Amsterdam 1928 23 Athleten 0 0 0
Los Angeles 1932 10 Athleten 0 0 0
Berlin 1936 41 Athleten 0 0 0
London 1948 61 Athleten 0 0 0
Helsinki 1952 48 Athleten 0 0 0
Melbourne 1956 13 Athleten 0 0 1
Rom 1960 48 Athleten 1 0 0
Tokio 1964 18 Athleten 0 0 0
Mexico 1968 44 Athleten 0 0 1
München 1972 60 Athleten 0 2 0
Montreal 1976 36 Athleten 0 0 0
Moskau 1980 41 Athleten 1 0 2
Los Angeles 1984 63 Athleten 0 1 1
Seoul 1988 56 Athleten 0 0 1
Barcelona 1992 70 Athleten 2 0 0
Atlanta 1996 121 Athleten 4 4 0
Sydney 2000 140 Athleten 4 6 3
Athen 2004 426 Athleten 6 6 4
Peking 2008 152 Athleten 0 2 2
London 2012 103 Athleten 0 0 2

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

X[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

offizielle Liste des IOC