Liste der polnischen Orden und Ehrenzeichen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orden vom Weißen Adler

Die chronologisch geordnete Liste enthält die offiziellen polnischen Orden und Ehrenzeichen.

Monarchie und erste Republik bis 1795[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

St. Stanislaus Orden
  • Orden vom Goldenen Hirsch (1672)
  • Orden vom Weißen Adler (1705)
  • Medaille Bene Merentibus (1738)
  • Medaille für Treue in der Armee (1765)
  • Sankt-Stanislaus-Orden (1765) (Design später verändert)
  • Orden Merentibus (1766)
  • Medaille Diligentiae (1767)
  • Orden der Konföderation von Bar (1771)
  • Medaille der Bildungskommission (1773)
  • Medaille Equiti Dextero (1778)
  • Orden Pro Fide, Grege et Lege (1789)
  • Orden Virtuti Militari (1792)
  • Orden Virtuti Civili (1792)
  • Orden der Damen Kanoniczek Kapituly Marywilskiej (18.–19. Jahrhundert)

Zeit der Okkupation, Kongresspolens und der Herzogtümer 1795–1918[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Medaille der Friedensrichter (1808)
  • Medaille für die Rettung von Ginacych (1828)
  • Ehrenzeichen - Treue für Nikolaus I. (1829)
  • Michowski Orden (1830)
  • Ehrenmedaille des Aufstands 1863/1864 (1888)

Zweite Republik 1918–1939[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orden Virtuti Militari
Polonia Restituta – Kommandanten Kreuz mit Stern und Miniaturen
  • Orden Virtuti Militari (1919)
  • Tapferkeitskreuz (1920)
  • Medaille der Dankbarkeit (1920)
  • Kreuz für poln. Soldaten aus den USA (1920)
  • Verdienstkreuz für Schlesien (1921)
  • Orden vom Weißen Adler (1921)
  • Medaille Bene Merentibus (1921)
  • Orden Polonia Restituta (1921)
  • Verdienstkreuz für Mittellitauen (1922)
  • Verdienstkreuz der Republik Polen (1923)
  • 3. Mai-Medaille (1925)
  • Ehrenmedaille für die Rettung von Ginacych (1928)
  • Ehrenmedaille für den Krieg 1918-21 (1928)
  • Akademie Orden (1934)
  • Medaille für Schlesien (1938)
  • Medaille für Treue (1938)
  • Unabhängigkeitskreuz (1939)
  • Unabhängigkeitsmedaille (1939)
  • Kriegsverdienstkreuz (1939)
  • Kriegsverdienstmedaille (1939)

Polnische Exilregierung 1939–1990[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehrenkreuz für die polnische Streitmacht im Westen
Kreuz der Heimatarmee
  • Orden vom Weißen Adler (1939)
  • Orden Virtuti Militari (1939)
  • Tapferkeitskreuz (1941)
  • Verdienstkreuz mit Schwertern (1942)
  • Kreuz von Monte Cassino (1944)
  • Medaille für den Untergrundkampf in Frankreich (1945)
  • Verdienstkreuz für den Untergrundkampf in der ZUPRO (1945)
  • Fliegermedaille (1945)
  • Marine Orden (1945)
  • Orden der Handelsmarine (1945)
  • Armeeorden (1945)
  • Ehrenkreuz der 20. Infanterie-Division (1945)
  • Verdienstkreuz der SPK in den USA (1960)
  • Kreuz der Heimatarmee (1966)
  • Verdienstkreuz der SPK in Kanada (1966)
  • Veteranenkreuz (50 Jahre) für Polen aus den USA und Kanada (1967)
  • Veteranenkreuz (1968)
  • Ehrenmedaille 25 Jahre SPK (1968)
  • Orden Virtuti Civili (1969)
  • Ehrenmedaille der poln. Armee in Frankreich (1969/1970)
  • Ehrenkreuz der 5. Kresower Infanterie-Division (1971)
  • Verdienstkreuz der SPK in Großbritannien (1977)
  • Ehrenkreuz - 60 Jahre 20. Infanterie-Division (1978)
  • Kreuz der September Kampagne (1984)
  • Kreuz der 1. Panzerdivision (1985)
  • Freiheitsmedaille (1985)
  • Ehrenkreuz für die polnische Streitmacht im Westen (1989)

Volksrepublik 1944–1989[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grunwaldkreuz
Orden Erbauer der Volksrepublik Polen
  • Grunwald Abzeichen (1943)
  • Medaille für Tapferkeit auf dem Schlachtfeld (1943)
  • Grunwaldkreuz (1943)
  • Orden Virtuti Militari (1944)
  • Verdienstkreuz (1944)
  • Tapferkeitskreuz (1944)
  • Orden Polonia Restituta (1944)
  • Warschau-Medaille 1939–1945 (1945)
  • Medaille für Oder, Neisse, Baltikum (1945)
  • Freiheitsmedaille (1945)
  • Kreuz für den schlesischen Aufstand (1945)
  • Partisanen-Kreuz (1945)
  • Orden Erbauer Volkspolens (1949)
  • Medaille für eure und unsere Freiheit (1956)
  • Kreuz für den Posener Aufstand (1957)
  • Medaille für den Kampf um Berlin (1966)
  • Orden des Lächelns (1968)
  • Verdienstorden der Volksrepublik Polen (1974)
  • Erinnerungsmedaille 30 Jahre Volksrepublik Polen (1974)
  • Kriegsmedaille für 1939 (1981)
  • Kreuz des Warschauer Aufstandes (1981)
  • Erinnerungsmedaille 40 Jahre Volksrepublik Polen (1984)
  • Auschwitz-Kreuz (1985)

Dritte Republik ab 1989[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolventenabzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Odznaka CWPA.jpg