Liste deutscher Binneninseln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese unvollständige Liste enthält Inseln in deutschen Binnengewässern. Die deutschen Inseln in Nord- und Ostsee werden in der Liste deutscher Inseln aufgeführt.

Abtsdorfer See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altmühlsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ammersee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aumatalsperre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Insel in der Aumatalsperre

Beetzsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biggesee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bodensee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vollständige Liste: Liste der Inseln im Bodensee

Brandenburger Seeplatte – Plauer See, Breitlingsee, Möserscher See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chiemsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dahme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drüsensee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eibsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Almbichl (Alpenbühl)
  • Ludwigsinsel
  • Scheibeninsel
  • Maximiliansinsel (Schöne Insel)
  • Schönbichl (Schönbühl)
  • Braxeninsel
  • Sasseninsel
  • Steinbichl (Steinbühl, besteht aus zwei sehr kleinen Inseln)

Eider / Nord-Ostsee-Kanal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Liste der Elbinseln

Ems[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geiseltalsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Insel im Geiseltalsee (Sachsen-Anhalt)

Großer Plöner See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gudelacksee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Havel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Isar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinhesseloher See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Königsinsel
  • Kurfürsteninsel
  • Regenteninsel

Königssee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krakower See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Borg

Lahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liepnitzsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lieps (See)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Main[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malchower See (Mecklenburg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nahe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neckar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Neckarinsel (Tübingen)
  • Oberesslingen (Insel mit Tierpark Nymphaea)
  • Oberesslingen (Insel mit Schwimmbad)
  • Ilvesheim (liegt auf einer Insel zwischen Neckarschleife und Neckarkanal)

Olympiasee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vogelinsel

Osterseen (Großer Ostersee)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Holzau
  • Marieninsel
  • Roseninsel
  • Schwaigerinsel
  • Steigerinsel

Pegnitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Liste der Rheininseln

Rossendorfer Teich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaalsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweriner See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schliersee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seehamer See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Burgstallinsel
  • vier weitere Inseln

Seeoner Seen (Klostersee)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Klosterinsel

Lausitzer SeenlandSenftenberger See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vogelschutzinsel (namenlos, ca. 900 ha)

Spree[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffelsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Starnberger See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Steinhuder Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Badeinsel (1975 angelegt)
  • Wilhelmstein (1761–1765 angelegt)

Stettiner Haff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tegernsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teterower See[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tollensesee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trave[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wakenitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Spieringshorst

Walchensee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bidlieger

Weser[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ehemalige Flussinsel Luneplate bei Bremerhaven wurde eingedeicht und gehört nun zum Festland.

Siehe auch die umfangreichere Liste der Weserinseln im Artikel Weser.

Wörthsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolletzsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wolletzseeinsel 1
  • Wolletzseeinsel 2
  • Wolletzseeinsel 3

Wupper[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]