Liste elektrischer Bauelemente

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel listet elektrische beziehungsweise elektronische Bauelemente (auch Bauteile genannt) auf, die man für Schaltungen in der Elektrotechnik beziehungsweise Elektronik benötigt.

Verschiedene elektronische Bauelemente

Grundbausteine[Bearbeiten]

Elektrische Leitungen[Bearbeiten]

Wellenleiter[Bearbeiten]

Elektromechanische Bauelemente[Bearbeiten]

Bauelemente für die Stromversorgung[Bearbeiten]

Bauelemente für die Frequenzerzeugung[Bearbeiten]

Passive Bauelemente[Bearbeiten]

Energiequellen im engeren Sinn[Bearbeiten]

Aktive Bauelemente[Bearbeiten]

Röhren[Bearbeiten]

Diskrete Halbleiter und Leistungshalbleiter[Bearbeiten]

Integrierte Schaltkreise (ICs)[Bearbeiten]

Optoelektronische Bauelemente[Bearbeiten]

Aktoren[Bearbeiten]

Sensoren[Bearbeiten]

(außer Photohalbleiter)

Module, Systeme[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Peter A. Schmitt: Langenscheidt Fachwörterbuch Technik und angewandte Wissenschaften. Deutsch - Englisch. Langenscheidt Fachverlag, 2004, ISBN 386117233X (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  2.  E. F. Schubert, A. Fischer, K. Ploog: The delta-doped field-effect transistor (dFET). In: Electron Devices, IEEE Transactions on. 33, Nr. 5, 1986, S. 625–632.
  3.  K. K. Ng: A survey of semiconductor devices. In: Electron Devices, IEEE Transactions on. 43, Nr. 10, 1996, S. 1760–1766.
  4.  S. Teszner, R. Gicquel: Gridistor—A new field-effect device. In: Proceedings of the IEEE. 52, Nr. 12, 1964, S. 1502-1513 ([1]).
  5.  S. Y. Chou, Jr. Harris, R. F. W. Pease: Lateral resonant tunneling field-effect transistor. In: Applied Physics Letters. 52, Nr. 23, 6. Mai 1988, S. 1982-1984, doi:10.1063/1.99656.