Liste geplanter Kohlekraftwerke in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die folgende Liste enthält geplante und in Bau befindliche Kohlekraftwerke (Braun- und Steinkohle) in Deutschland.[1][2][3]

Standort Bundesland
Energie-
träger
Brutto-
leistung
in MW
CO2-Ausstoß
[Mio. t/a] (geschätzt)[1]
Antragsteller/
Betreiber
Inbetrieb-
nahme
(geplant)
Status
Datteln (Block 4) NRW Steinkohle 1110 8 E.ON / Uniper Sommer 2020 In Bau. Bebauungsplan nachträglich für ungültig erklärt.[4]
Kalkar-Appeldorn NRW Steinkohle 60 Pfeifer & Langen - Beantragt[5]
Stade (Neubau) Niedersachsen Steinkohle 900 5,6 Dow Chemical ?Vorlage:Zukunft/In 2 Jahren Bau unsicher, Normenkontrollklage anhängig

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Karte und Liste geplanter Kohlekraftwerke (Memento des Originals vom 14. Juli 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bund.net des BUND
  2. Liste der Deutschen Umwelthilfe mit den in Deutschland geplanten Kohlekraftwerken – Stand Februar 2008 (PDF).
  3. Agenda21-Treffpunkt: Daten - Statistiken zu Treibhausgasen
  4. Gericht hebt Bebauungsplan auf taz vom 5. September 2009
  5. Amtsblatt Bezirksregierung Düsseldorf 33/2017, 17. August 2017. Abgerufen am 6. Januar 2018.