Liste jüdischer Friedhöfe in Österreich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste jüdischer Friedhöfe in Österreich enthält jüdische Friedhöfe, die in Österreich von den verschiedenen Kultusgemeinden im Laufe der Geschichte angelegt wurden, bestanden oder bestehen. Mitaufgenommen sind auch Angaben zu jüdischen Massengräbern nach der Judenverfolgung durch die Nationalsozialisten bis 1945.

Burgenland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kärnten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niederösterreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alter jüdischer Friedhof auf dem Wiener Zentralfriedhof

Oberösterreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Salzburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Steiermark[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tirol[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorarlberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jüdische Friedhöfe in Österreich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.barbarafriedhof.at, St. Barbara Gottesackerstiftung (in Aufbau)
  2. Friedhof der Israelitischen Kultusgemeinde. Linz_Kultur › Kunst und Kultur in Linz › Denkmäler › Kategorien › Friedhöfe
  3. Steyr, Jüdischer Friedhof Nr. 63. In Tag des Denkmals – European Heritage Days / 2008 – Kulturimport. Bundesdenkmalamt
  4. Der jüdische Friedhof in Steyr (Memento vom 20. Oktober 2007 im Internet Archive). Mauthausen Komitee Steyr
  5. (Foto) Verein Nationalsozialismus und Holocaust: Gedächtnis und Gegenwart, www.erinnern.at
  6. ID=128452 der Denkmalliste der Stadt Wels
  7. a b Der Innsbrucker Westfriedhof, Der „Judenbühel“. Israelitische Kultusgemeinde für Tirol und Vorarlberg
  8. a b Jüdische Friedhöfe in Innsbruck – Alter und neuer jüdischer Friedhof. alemannia-judaica.de