Liste neuhebräischer Schriftsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält Schriftsteller, Autoren und Dichter, die in neuhebräischer Sprache schrieben oder schreiben. Für hebräischsprachige Autoren des Mittelalters und der Frühneuzeit siehe Liste hebräischer Schriftsteller.


A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jacob Fichman (1881–1958), israelischer Literaturkritiker und Lyriker/Essayist
  • Roman Frister (1928–2015), polnisch-israelischer Journalist und Schriftsteller
  • Simon Frug (1859–1916)

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Naphtali Herz Imber (1856–1909), österreich-jüdischer Lyriker, Verfasser des Textes der israelischen Nationalhymne

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aliza Olmert (* 1946), israelische Schriftstellerin und Dramatikerin
  • Hillel Omer (Ayin Hillel), (1926–1990), israelische Schriftstellerin
  • Amir Or (* 1956), israelischer Lyriker und Übersetzer
  • Ram Oren (* 1936), israelischer Autor
  • Dorit Orgad (* 1936), israelische Schriftstellerin
  • Uri Orlev (* 1931), israelischer Kinderbuchautor
  • Yitzhak Orpaz-Auerbach (1923–2015), israelischer Schriftsteller
  • Amos Oz (* 1939), israelischer Schriftsteller

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Benjamin Tammuz (1919–1989), israelischer Schriftsteller
  • Shaul Tchernichovsky (1875–1943), hebräischer Lyriker und Übersetzer
  • Dan Tsalka (1936–2005), israelischer Schriftsteller
  • Gadi Taub (* 1965), israelischer Historiker, Schriftsteller und politischer Kolumnist

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Vogel (1891–1944), russischer Schriftsteller und Lyriker

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Y[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]