Liste von Automuseen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste von Automuseen listet Automuseen nach Staaten sortiert auf. Darunter befinden sich große öffentliche Museen mit festen Öffnungszeiten ebenso wie kleine Privatsammlungen, die teilweise nur nach Vereinbarung geöffnet sind. Daneben gibt es Technikmuseen und andere Museen, die nebenbei ein paar Autos ausstellen.

Tabellarische Übersicht[Bearbeiten]

Andorra[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Museu Nacional de l’Automòbil d’Andorra[1] Encamp Autos und Fahrräder 88 2009 Ailloud & Dumont N 2 1900, Benz Velo 1894, Cartercar OX 1908, Chenard & Walcker TT 1904, Cord 810 1936, DFP A 1913, Hispano-Suiza 8/10 Guadalajara 1917, Morisse 4 1900, Mors SSS 1923, PTV 250 1960, Sears K 1909 und Villeneuve Typ 1 1899

Belgien[Bearbeiten]

China[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Automuseum Shanghai Anting Autos; Automobilgeschichte; Gesellschaftliche Bedeutung des Automobils 80 2013 Austin 7, Chevrolet Corvair Pickup, Hongqi, Nash Metropolitan und Roewe Concept Car

Dänemark[Bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten]

Färöer[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Vatnsoyra Bilasavn Vatnsoyrar Autos

Finnland[Bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten]

Griechenland[Bearbeiten]

Irland[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Museum of Transport[2] Clonmel Autos, Besichtigung nur nach Vereinbarung
Motor Museum Kilgarvan[3] Kilgarvan im County Kerry Autos
Vintage and Classic Car Collection von Eddie Ferry[4] Ramelton im County Donegal Autos, Besichtigung nur nach Vereinbarung 24 2005 Austin 10/4 1932, Bentley Mark VI 1952, Daimler DS420 1969, Hillman Minx 1960, Riley 1 ½ Litre RME 1954 und Wolseley 16/60 HP 1966

Italien[Bearbeiten]

Jersey[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
The Pallot Steam, Motor & General Museum[5] Trinity Technikmuseum mit Autos 7 2002 Morris 8 HP Series E und Oxford Series VI

Kroatien[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Muzej automobila Ferdinand Budicki[6] Zagreb Autos 11 2013 Citroën 2 CV, Hillman New Minx 1967–1970, Lada 1600, Opel Olympia Rekord 1954, Peugeot 404 und Zastava 750
Tehnički muzej[7] Zagreb Autos 5 2013 Hansa 1100 1939, NSU Ro 80 1972 und Renault NN

Lettland[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Rīgas Motormuzejs[8] Riga Autos und Motorräder 82 2008 American LaFrance 1914, Auto Union V16 C-D Rennwagen 1938, DeSoto K 1929, Ford-Vairogs Junior und V8, GAZ M 1 1936, Horch 830 BL 1935, Lancia Astura 1938, Opel Admiral 1938, Packard Eight 1934, Panhard & Levassor 20 CV 1927, Pobeda M 20 1950, Renault Viva Grand Sport 1938, Shiguli VAZ 21011 1979, SMZ SZA-M 1967, Tschaika GAZ-13 1974, ZAZ 965 1962, ZIL 112 S 1963, ZIM GAZ-12 1956 und ZIS 101, 110 und 115

Litauen[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
The Energy and Technology Museum[9] Vilnius Technikmuseum mit Autos

Luxemburg[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Conservatoire National de Véhicules Historiques[10] Diekirch Autos 29 2009 Bentley 3 ½ Litre 1934, Buick 90 1938, Delage D 8 1930, Imperia Rennwagen 1930, Iso Rivolta 300 1964, Mathis GM 1924, Midas Bronze, Peugeot Typ 69 1904, Philos 1912 und Salmson VAL 3 1924

Malta[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
The Malta Classic Car Collection[11] Qawra Autos 65 2012 Austin 1100, Seven, A 40 Somerset und A 55 Cambridge, Borgward Isabella Coupé, Ford Capri, Cortina Lotus, Escort, New Anglia und Gran Torino, Lynx Eventer 1982, Morris Minor, Panhard 24 bt, Pininfarina Spidereuropa 1983, Standard Eight 1943, Sunbeam Alpine und Imp, Triumph 2000, GT 6, Herald, Spitfire und TR 3, Vanden Plas Princess 1100 und Wolseley Hornet Special 1935–1936
Malta Aviation Museum[12] Ta’ Qali bei Attard Flugzeuge und Autos 4 2012 Fiat 500 Topolino 1936, Land Rover 1968 und Standard Ensign Kombi 1957–1963
Hotel Bella Vista[13] Qawra Hotel mit kleiner Autosammlung 3 2012 Chrysler 50 1926–1928, Ford Modell T 1912 und 1923

Monaco[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
La collection de voitures anciennes[14] Fontvieille Autos 100 2009 Bellanger A 1 15 CV 1921, Berliet C 2 1907, Cisitalia 202 SC 1950, Facel-Vega Facel II 1963, Ghia Jolly 600 Strandwagen 1959, Hispano-Suiza H 6 b 1928, Hotchkiss 411 1933, Maxwell 16 CV 1924, Napier T 78 1914, Panhard & Levassor X 19 1913, Rochet-Schneider AK 20 1923, Rosengart LR 4 R 1 1940 und Unic 12 CV 1916

Niederlande[Bearbeiten]

Norwegen[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

Polen[Bearbeiten]

Portugal[Bearbeiten]

Rumänien[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Muzeul Tehnic[15] Bukarest Technikmuseum mit Autos

Russland[Bearbeiten]

San Marino[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Maranello Rosso - Collezione Abarth[16] Falciano Autos der Marke Abarth 34 2010 Abarth-Simca 1300 GT und 2000 GT, Fiat-Abarth 700 Bialbero, 750 Coupé, 850 TC, 1000 Bialbero, Monomille, OT 1300/124 und Sport Spider
Maranello Rosso - Museo Ferrari[17] Falciano Autos, Schwerpunkt Ferrari 25 2010 ASA 1000 GT, Dino 246 GT 1970, Ferrari 195 Inter, 250 GTO, 275 GTB, 330 GTC, 365 GTB/4, 512 BB und F 40

Schweden[Bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten]

Serbien[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Muzej automobila[18] Belgrad Autos und Motorräder 62 2013 Aero 10 1929, Austin-IMV 1300, BMW 503 1956, Charron 3700, Ford Prefect 1949, Lancia Ardea und Lambda, Marot-Gardon Tricycle 1898–1900, NSU-Fiat Neckar 1959–1960, Peugeot 202, 404 und 504, Rover 14, Škoda 6 R III 1929 und Zastava 1300

Slowakei[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Múzeum dopravy Bratislava[19] Bratislava Technikmuseum mit Autos 36 2013 Ariel Tricycle, De Dion-Bouton, Jawa Minor 1 1941, Praga Golden, Škoda 1000 MB und Octavia, Tatra 12, 52, 57 und 603 Kleinbus, Velorex und Wanderer W51
Múzeum v Kežmarku[20] Kežmarok Autos
Múzeum kolies Etop[21] Trenčín Räder und Autos

Slowenien[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Tehniški Muzej Slovenije[22] Bistra Technikmuseum mit Autos 53 2013 Austro-Daimler 14/35 PS 1914, Buchet ca. 1911, Cimos Dyane 1977, Citroën B 2 und C 4, Daimler DE 36 Majestic 1950, Fiat 514, Litostroj-Renault 8 1970, Packard Twelve Series 15 1937, ZIS-115 1954, Steyr Typ XII 1926, Tomos 2 CV 4 und Ami 6, Wanderer 5/15 PS Typ W 4 1921, Zastava 101, 600 und Campagnola

Spanien[Bearbeiten]

Tschechien[Bearbeiten]

Türkei[Bearbeiten]

Ungarn[Bearbeiten]

Vatikanstadt[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Musei Vaticani, Abteilung Padiglione delle Carrozze[23] Vatikanstadt 14 Kutschen, einige Autos 6 2012 Graham-Paige 837 1929, Mercedes-Benz G-Klasse, Santana und Toyota Land Cruiser

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Name des Museums Ort Beschreibung Anzahl ausgestellter Autos Stand Besonderheiten
Walter P. Chrysler Museum Auburn Hills Autos

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Museu Nacional de l'Automòbil d'Andorra in Encamp
  2. Museum of Transport in Clonmel
  3. Motor Museum Kilgarvan in Kilgarvan
  4. Webarchiv vom 23. März 2008 der eingelagerten Webseite: Vintage and Classic Car Collection von Eddie Ferry in Ramelton
  5. The Pallot Steam, Motor & General Museum in Trinity
  6. Muzej automobila Ferdinand Budicki in Zagreb (abgerufen am 25. August 2013)
  7. Tehnički muzej in Zagreb
  8. Rīgas Motormuzejs in Riga
  9. The Energy and Technology Museum in Vilnius
  10. Conservatoire National de Véhicules Historiques in Diekirch
  11. The Malta Classic Car Collection in Qawra
  12. Malta Aviation Museum in Ta’ Qali
  13. Hotel Bella Vista in Qawra
  14. La collection de voitures anciennes in Monaco
  15. Muzeul Tehnic in Bukarest
  16. Maranello Rosso - Collezione Abarth in Falciano
  17. Maranello Rosso - Museo Ferrari in Falciano
  18. Muzej automobila in Belgrad
  19. Múzeum dopravy Bratislava in Bratislava
  20. Múzeum v Kežmarku in Kežmarok
  21. Múzeum kolies Etop in Trenčín (abgerufen am 1. Januar 2014)
  22. Tehniški Muzej Slovenije in Bistra
  23. Musei Vaticani in der Vatikanstadt

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Automuseen nach Staat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien