Liste von Horrorfilmen der 1980er Jahre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste von Horrorfilmen der 1980er-Jahre gibt einen chronologischen Überblick über Produktionen, die im Zeitraum von 1980 bis 1989 in diesem Genre gedreht wurden. Bei der Nutzung ist zu beachten, dass ein Großteil der aufgeführten Filme sich mit artverwandten Genres aus dem Bereich der Phantastik wie Science-Fiction und Fantasy überschneidet, aber auch Kriminalfilm und Komödie. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Jahr Titel Regie Produktionsland [1]
1980 Alien Dead Fred Olen Ray USA
1980 Alien, die Saat des Grauens kehrt zurück Ciro Ippolito Italien
1980 Asphaltkannibalen Antonio Margheriti Italien/Spanien
1980 Blood Beach – Horror am Strand Jeffrey Bloom USA
1980 The Boogey Man Ulli Lommel USA
1980 Cataclysm Phillip Marshak, Tom McGowan, Gregg C. Tallas USA
1980 Das Grauen Peter Medak Kanada
1980 The Children Max Kalmanowicz USA
1980 Schreie der Nacht William Fruet Kanada
1980 Crying Fields Charles McCrann USA
1980 Demented Arthur Jeffreys USA
1980 Effects Dusty Nelson USA
1980 Erwachen der Sphinx Mike Newell Großbritannien
1980 Der Fluch des Tut-ench-Amun Philip Leacock Großbritannien/USA
1980 The Fog – Nebel des Grauens John Carpenter USA
1980 Frauen im Foltercamp Tun Fei Mou Hongkong
1980 Freitag der 13. Sean S. Cunningham USA
1980 Goodnight – Die Nacht, als Knecht 'Blutbrecht' kam David Hess USA
1980 Das Grauen aus der Tiefe Barbara Peeters USA
1980 Großangriff der Zombies Umberto Lenzi Italien/Mexiko/Spanien
1980 Gui da gui Sammo Hung Hongkong
1980 Das Haus der lebenden Leichen Joseph Ellison USA
1980 Die Hölle der lebenden Toten Bruno Mattei, Claudio Fragasso Italien / Spanien
1980 Der Höllentrip Ken Russell USA
1980 Horror Infernal Dario Argento Italien
1980 Der Horror-Alligator Lewis Teague USA
1980 Horror-Baby Gabrielle Beaumont Großbritannien
1980 Hotel zur Hölle Kevin Connor USA
1980 Human Experiments Gregory Goodell USA
1980 In der Gewalt der Zombies Joe D’Amato Italien
1980 Island Claws Hernan Cardenas USA
1980 Jenseits des Bösen Herb Freed USA
1980 Der Leichenwagen George Bowers USA
1980 The Long Island Cannibal Massacre Nathan Schiff USA
1980 Macabro – Die Küsse der Jane Baxter Lamberto Bava Italien
1980 Mama Dracula Boris Szulzinger Frankreich / Belgien
1980 Man-Eater – Der Menschenfresser Joe D’Amato Italien
1980 Maniac William Lustig USA
1980 Monster im Nachtexpreß Roger Spottiswoode Kanada / USA
1980 Muttertag Charles Kaufman USA
1980 Nackt und zerfleischt Ruggero Deodato Italien
1980 Nightmare on the Street John D. Lamond Australien
1980 La nuit de la mort! Raphaël Delpard Frankreich
1980 La nuit des traquées Jean Rollin Frankreich
1980 Panische Angst Armand Mastroianni USA
1980 Patrick lebt! Mario Landi Italien
1980 Prom Night – Die Nacht des Schlächters Paul Lynch Kanada
1980 Psychock Denny Harris USA
1980 Rocknacht des Grauens Emmett Alston USA
1980 Schizoid David Paulsen USA
1980 Der Schlitzer Ruggero Deodato Italien
1980 Die schönen Morde des Eric Binford Vernon Zimmerman USA
1980 Schrei der Verlorenen John Hough USA / Großbritannien
1980 Shining Stanley Kubrick Großbritannien / USA
1980 Teuflische Weihnachten Lewis Jackson USA
1980 Das Todesschiff Alvin Rakoff Großbritannien / Kanada
1980 Todesschrei am Telefon Robert Hammer USA
1980 The Unseen – Das unsichtbare Böse Danny Steinmann USA
1980 Wir kommen und werden Euch fressen Tsui Hark Hongkong
1980 Ein Zombie hing am Glockenseil Lucio Fulci Italien
1980 Zombies unter Kannibalen Marino Girolami Italien
1981 Ab in die Ewigkeit J. Lee Thompson Kanada
1981 Absurd Joe D’Amato Italien
1981 Alison's Birthday Ian Coughlan Australien
1981 L'altro inferno Bruno Mattei Italien
1981 American Werewolf John Landis Großbritannien / USA
1981 Angst Ed Hunt USA
1981 The Appointment Lindsey C. Vickers Großbritannien
1981 Die Augen eines Fremden Ken Wiederhorn USA
1981 Ausflug in das Grauen James Bryan USA
1981 Barbara’s Baby – Omen III Graham Baker Großbritannien / USA
1981 The Black Cat Lucio Fulci Italien
1981 Bloodparty Nettie Peña USA
1981 Blutige Schreie Michael Laughlin Australien / USA / Neuseeland
1981 Blutiger Valentinstag George Mihalka Kanada
1981 The Boogens James L. Conway USA
1981 Brennende Rache Tony Maylam USA / Kanada
1981 Docteur Jekyll et les femmes Walerian Borowczyk Frankreich
1981 Entsetzen – Dem Grauen auf der Spur William Malone USA
1981 Examen Jimmy Huston USA
1981 Fear No Evil Frank LaLoggia USA
1981 Der Fluch des ewigen Lebens Lawrence D. Foldes USA
1981 Flucht aus gnadenloser Hölle Romano Scavolini USA
1981 Forke des Todes Joseph Zito USA
1981 Freitag der 13. – Jason kehrt zurück Steve Miner USA
1981 Gesichter des Teufels Wes Craven USA
1981 Gipeun bam gabjagi Young Nam Ko Südkorea
1981 Graduation Day – 7 Tage zur Ewigkeit Herb Freed USA
1981 Die Grube des Grauens Lew Lehman Kanada
1981 Halloween II – Das Grauen kehrt zurück Rick Rosenthal USA
1981 Die Hand Oliver Stone USA
1981 Das Haus an der Friedhofsmauer Lucio Fulci Italien
1981 Insel der Zombies Joe D’Amato Italien
1981 Das Kabinett des Schreckens Tobe Hooper USA
1981 King Kobra Bob Claver USA
1981 The Loch Ness Horror Larry Buchanan USA
1981 Macabra – Die Hand des Teufels Alfredo Zacarias Mexiko / USA
1981 Madhouse – Party des Schreckens Ovidio G. Assonitis Italien
1981 Monster Club Roy Ward Baker Großbritannien
1981 Die Mumie des Pharao Frank Agrama USA / Ägypten / Italien
1981 Die Rache des Gelynchten Frank De Felitta USA
1981 The Nesting – Landhaus des Grauens Armand Weston USA
1981 Night School Ken Hughes USA
1981 Piranha 2 – Fliegende Killer James Cameron USA / Italien / Niederlande
1981 Planet des Schreckens Bruce D. Clark USA
1981 Possession Andrzej Żuławski Frankreich / Deutschland
1981 Die Rache der Kannibalen Umberto Lenzi Italien
1981 Die Rückkehr der Zombies Andrea Bianchi Italien
1981 Die Säge des Todes Jess Franco Deutschland
1981 Samen des Bösen Norman J. Warren Großbritannien
1981 Samstag der 14. Howard R. Cohen USA
1981 Scary Castle Tom DeSimone USA
1981 Tanz der Teufel Sam Raimi USA
1981 Der Teufelsschrei Eric Weston USA
1981 Das Tier Joe Dante USA
1981 Tot & begraben Gary Sherman USA
1981 Über dem Jenseits Lucio Fulci Italien
1981 Vor Morgengrauen Jeff Lieberman USA
1981 Was macht der Tote auf der Wäscheleine? Mickey Rose, Michael Ritchie USA
1981 Ein Werwolf beißt sich durch Larry Cohen USA
1981 The Werewolf Paul Naschy Spanien
1981 Wolfen Michael Wadleigh USA
1981 Zurück bleibt die Angst John Irvin USA
1982 The Aftermath Steve Barkett USA
1982 American Monster Larry Cohen USA
1982 Amityville II – Der Besessene Damiano Damiani Mexiko / USA
1982 Amulett des Bösen Lucio Fulci Italien
1982 Bad Force John Wintergate USA
1982 Basket Case – Der unheimliche Zwilling Frank Henenlotter USA
1982 Bloodline – Zum Killen dressiert Worth Keeter USA
1982 Creepshow George A. Romero USA
1982 The Curse of the Screaming Dead Tony Malanowski USA
1982 Dark Sanity Martin Green USA
1982 Death Screams David Nelson USA
1982 Das Ding aus einer anderen Welt John Carpenter USA
1982 Das Engelsgesicht – Drei Nächte des Grauens Philippe Mora USA
1982 Entity – Es gibt kein Entrinnen vor dem Unsichtbaren, das uns verfolgt Sidney J. Furie USA
1982 Der Fan Eckhart Schmidt Deutschland
1982 The Forest Donald M. Jones USA
1982 In Teufels Namen James Polakof USA
1982 Halloween III Tommy Lee Wallace USA
1982 Die Hexe – The Witch James W. Roberson Kanada
1982 Honeymoon Horror Harry Preston USA
1982 Das Horror-Hospital Jean-Claude Lord Kanada
1982 Humongous Paul Lynch Kanada
1982 Incubus – Mörderische Träume John Hough Kanada
1982 Invitation to Hell Michael J. Murphy Großbritannien
1982 Katzenmenschen Paul Schrader USA
1982 Der Kettensägenkiller Juan Piquer Simón Spanien / USA / Puerto Rico
1982 Der Killerparasit Charles Band USA
1982 The Living Dead Girl Jean Rollin Frankreich
1982 Love to Kill David Winters USA
1982 Madman Joe Giannone USA
1982 Midnight John A. Russo USA
1982 Mongrel Robert A. Burns USA
1982 Das Monster aus der Tiefe Richard Jefferies Großbritannien / Griechenland
1982 Mutant – Das Grauen im All Allan Holzman USA
1982 Night Eyes Robert Clouse Kanada
1982 Der New York Ripper Lucio Fulci Italien
1982 Panik Tonino Ricci Italien / Spanien
1982 Poltergeist Tobe Hooper USA
1982 The Slayer J. S. Cardone USA
1982 The Slumber Party Massacre Amy Holden Jones USA
1982 Tenebrae Dario Argento Italien
1982 Teuflische Signale Roger Christian Großbritannien
1982 Todestrauma Stephen Carpenter, Jeffrey Obrow USA
1982 Und wieder ist Freitag der 13. Steve Miner USA
1982 Unhinged Don Gronquist USA
1982 Variola vera Goran Markovic Jugoslawien
1982 La villa delle anime maledette Carlo Ausino Italien
1982 Wer hat Angst vorm schwarzen Mann Jeff Schiro USA
1982 Wiegenlied des Grauens Richard Lang USA
1982 Windigo – Die Nacht des Grauens Jim Makichuk Kanada
1982 Woodoo-Baby – Sex und schwarze Magie in der Karibik Joe D’Amato Italien / Dominikanische Republik
1982 X-Ray – Der erste Mord geschah am Valentinstag Boaz Davidson USA
1983 Der Alchemist Charles Band USA
1983 Alpträume Joseph Sargent USA
1983 American Nightmare Don McBrearty Kanada
1983 Avanaida – Todesbiss der Satansviper William Fruet Kanada
1983 Begierde Tony Scott Großbritannien
1983 Blood Puzzle Ota Richter Kanada
1983 Blutiger Sommer – Das Camp des Grauens Robert Hiltzik USA
1983 Bog Don Keeslar USA
1983 Boogeyman II Bruce Starr, Ulli Lommel USA
1983 Das Böse kommt auf leisen Sohlen Jack Clayton USA
1983 Brian – Die Höllenfahrt eines Besessenen William Hale USA
1983 Christine John Carpenter USA
1983 Cujo Lewis Teague USA
1983 Curtains – Wahn ohne Ende Richard Ciupka Kanada
1983 Der Dämon der Insel Francis Leroi Frankreich
1983 O Drakoulas ton Exarheion Nikos Zervos Griechenland
1983 Eyes of Fire Avery Crounse USA
1983 Der Fluch des blutigen Schatzes Fred Olen Ray USA
1983 Frightmare – Alptraum Norman Thaddeus Vane USA
1983 Grabmal des Grauens Michael Dugan USA
1983 Das Grauen um Ludlow Bill Rebane USA
1983 Hall of Death - Die Todeshalle Howard Avedis USA
1983 Das Haus der langen Schatten Pete Walker Großbritannien
1983 Das Haus mit dem dunklen Keller Lamberto Bava Italien
1983 Heart Beat Paul Naschy Spanien
1983 The House on Sorority Row Mark Rosman USA
1983 Julie Darling Paul Nicholas, Maurice Smith Deutschland / Kanada
1983 Kosmokiller – Sie fressen alles Douglas McKeown USA
1983 Lumaban ka, Satanas Efren C. Piñon Philippinen
1983 Microwave Massacre Wayne Berwick USA
1983 Mrs. Lynch William Asher USA
1983 Nur Tote überleben Thom Eberhardt USA
1983 One Dark Night Tom McLoughlin USA
1983 Psycho II Richard Franklin USA
1983 Ratu ilmu hitam Liliek Sudjio Indonesien / Japan / Philippinen
1983 Sledgehammer David A. Prior USA
1983 Sweet Sixteen – Blutiges Inferno Jim Sotos USA
1983 Thriller John Landis USA
1983 Totentanz der Hexen Ulli Lommel USA
1983 Die unheimliche Macht Michael Mann Großbritannien
1983 Videodrome David Cronenberg Kanada
1983 Der weiße Hai 3-D Joe Alves USA
1983 Xtro – Nicht alle Außerirdischen sind freundlich Harry Bromley Davenport Großbritannien
1983 Zeder – Denn Tote kehren wieder Pupi Avati Italien
1984 Blutweihe Larry Stewart USA
1984 C.H.U.D. – Panik in Manhattan Douglas Cheek USA
1984 Exit – Ausgang ins Nichts Wes Craven USA
1984 Freitag der 13. – Das letzte Kapitel Joseph Zito USA
1984 Fröhliche Weihnacht Edmund Purdom Großbritannien
1984 Ghostbusters – Die Geisterjäger Ivan Reitman USA
1984 Gremlins – Kleine Monster Joe Dante USA
1984 Highschool des Grauens Richard W. Haines USA
1984 Hydra – Die Ausgeburt der Hölle Amando de Ossorio Spanien
1984 Innocent Prey Colin Eggleston Australien
1984 Kinder des Zorns Fritz Kiersch USA
1984 Der Komet Thom Eberhardt USA
1984 Leviatán Claudio Fragasso Spanien / USA / Puerto Rico
1984 Montclare – Erbe des Grauens Tony Williams Australien / Neuseeland
1984 Nightmare – Mörderische Träume Wes Craven USA
1984 Purana Mandir Shyam Ramsay, Tulsi Ramsay Indien
1984 Razorback – Kampfkoloß der Hölle Russell Mulcahy Australien
1984 Robot Maniac David Blyth Australien / Neuseeland
1984 Rocktober Blood Beverly Sebastian USA
1984 Satan's Blade L. Scott Castillo Jr. USA
1984 Screamtime – Die unheimlich verrückte Videostunde Michael Armstrong, Stanley A. Long Großbritannien
1984 Silent Madness Simon Nuchtern USA
1984 Spur in den Tod Michael Winner Großbritannien
1984 Stille Nacht – Horror Nacht Charles E. Sellier, Jr. USA
1984 Terror im Parkett Andrew J. Kuehn USA
1984 …und der Tod wartet schon Edwin Brown USA
1984 Die Zeit der Wölfe Neil Jordan Großbritannien
1985 Amazonas Michele Massimo Tarantini Italien / Brasilien
1985 The Barbaric Beast of Boggy Creek, Part II Charles B. Pierce USA
1985 Beast Creatures Michael Stanley USA
1985 Die Braut Franc Roddam Großbritannien / USA
1985 Cannibal Holocaust 2: The Catherine Miles Story Mario Gariazzo Italien
1985 Chiller – Kalt wie Eis Wes Craven USA
1985 Clive Barker's Underworld George Pavlou Großbritannien
1985 Creeps – Eine unheimliche Geisternacht Jack Bender USA
1985 Dämonen 2 Lamberto Bava Italien
1985 Davitelj protiv davitelja Slobodan Sijan Jugoslawien
1985 The Devil’s Experiment Satoru Ogura Japan
1985 The Doctor and the Devils Freddie Francis Großbritannien / USA
1985 Die dunkle Macht der Finsternis William Malone USA
1985 Einmal beißen bitte Howard Storm USA
1985 Flowers of Flesh and Blood Hideshi Hino Japan
1985 Freitag der 13. – Ein neuer Anfang Danny Steinmann USA
1985 Future Kill – Die Herausforderung Ronald W. Moore USA
1985 Geung si sin sang Ricky Lau Hongkong
1985 Ghoulies Luca Bercovici USA
1985 Hard Rock Zombies Krishna Shah USA
1985 Im Todestal der Wölfe Wes Craven Großbritannien / USA
1985 Katzenauge Lewis Teague USA
1985 Lifeforce – Die tödliche Bedrohung Tobe Hooper Großbritannien
1985 Murderlust Donald M. Jones USA
1985 The Mutilator Buddy Cooper USA
1985 Der nackte Wahnsinn Tony Lo Bianco USA
1985 The Nailgun Massacre – Blutgericht in Arizona Bill Leslie, Terry Lofton USA
1985 Nightmare II – Die Rache Jack Sholder USA
1985 Phenomena Dario Argento Italien
1985 Die rabenschwarze Nacht – Fright Night Tom Holland USA
1985 Re-Animator Stuart Gordon USA
1985 Die Saat des Bösen Paul Wendkos USA
1985 The Stuff Larry Cohen USA
1985 Das Tier II Philippe Mora Großbritannien / USA
1985 Der tödliche Feind John McCauley USA
1985 Twisted Illusions Tim Ritter, Joel D. Wynkoop USA
1985 Verdammt, die Zombies kommen Dan O’Bannon USA
1985 Warnzeichen Gen-Killer Hal Barwood USA
1985 Der Werwolf von Tarker Mills Daniel Attias USA
1985 Zombie 2 George A. Romero USA
1986 The Abomination Bret McCormick USA
1986 Aliens – Die Rückkehr James Cameron USA / Großbritannien
1986 Bijo no harawata Kazuo Komizu Japan
1986 Blood Hook Jim Mallon USA
1986 Cassandra – Omen des Todes Colin Eggleston Australien
1986 Class of Nuke ’Em High Richard W. Haines, Lloyd Kaufman USA
1986 Crabs… die Zukunft sind wir Brian Trenchard-Smith Australien
1986 Critters – Sie sind da! Stephen Herek USA
1986 Dämonen Lamberto Bava Italien
1986 Death House Carol Frank USA
1986 Escapes David Steensland USA
1986 Die Fliege David Cronenberg USA
1986 Freitag der 13. Teil VI – Jason lebt Tom McLoughlin USA
1986 From Beyond – Aliens des Grauens Stuart Gordon USA
1986 Gate – Die Unterirdischen Tibor Takács Kanada / USA
1986 Gothic Ken Russell Großbritannien
1986 He Never Dies Masayumi Kusumi Japan
1986 Henry: Portrait of a Serial Killer John McNaughton USA
1986 Hitcher, der Highway Killer Robert Harmon USA
1986 Die Horror-Party Fred Walton USA
1986 House – Das Horrorhaus Steve Miner USA
1986 Interceptor Mike Marvin USA
1986 Invasion vom Mars Tobe Hooper USA
1986 Killer Party William Fruet USA
1986 Der kleine Horrorladen Frank Oz USA
1986 Link – Der Butler Richard Franklin Großbritannien
1986 Maniacs – Die Horrorbande Joseph Mangine USA
1986 Morirai a mezzanotte Lamberto Bava Italien
1986 Motel-Massaker Jim McCullough Sr. USA
1986 Die Nacht der Creeps Fred Dekker USA
1986 Night Ripper! Jeff Hathcock USA
1986 Poltergeist II – Die andere Seite Brian Gibson USA
1986 Psycho III Anthony Perkins USA
1986 Ragman Charles Martin Smith USA
1986 Rhea M – Es begann ohne Warnung Stephen King USA
1986 Shadows Run Black Howard Heard USA
1986 Shojo no harawata Kazuo Komizu Japan
1986 Spookies – Die Killermonster Genie Joseph USA / Niederlande
1986 Terror at Tenkiller Ken Meyer USA
1986 TerrorVision Ted Nicolaou USA
1986 The Texas Chainsaw Massacre Part 2 Tobe Hooper USA
1986 Die Todesparty George Dugdale, Mark Ezra, Peter Mackenzie Litten Großbritannien / USA
1986 Der tödliche Freund Wes Craven USA
1986 Troll John Carl Buechler USA / Italien
1986 Truth or Dare?: A Critical Madness Tim Ritter USA
1986 Überfall im Wandschrank Bob Dahlin USA
1986 Vamp Richard Wenk USA
1986 Vindicator Jean-Claude Lord USA / Kanada
1986 Witchboard – Die Hexenfalle Kevin Tenney Großbritannien / USA
1986 Zombie Nightmare Jack Bravman Kanada
1986 Die Zunge des Todes Jeffrey Delman USA
1987 Aerobicide David A. Prior USA
1987 Alien Predator Deran Sarafian USA / Spanien
1987 Anthony – Experiment Des Todes Stephen Carpenter, Jeffrey Obrow USA
1987 El ataque de los pájaros René Cardona Jr. Mexiko / Spanien
1987 Backwoods Dean Crow USA
1987 Bad Taste Peter Jackson Neuseeland
1987 Berserker Jefferson Richard USA
1987 Billy the Kid and the Green Baize Vampire Alan Clarke Großbritannien
1987 Blood Diner Jackie Kong USA
1987 Blood Frenzy Hal Freeman USA
1987 Blood Harvest Bill Rebane USA
1987 Blood Lake Tim Boggs USA
1987 Blood Moon Gary Graver USA
1987 Blood Rage John Grissmer USA
1987 Blood Sisters Roberta Findlay USA
1987 Bloody New Year Norman J. Warren USA
1987 Bloody Outlaws Alan Stewart USA
1987 Bloody Wednesday Mark G. Gilhuis USA
1987 Blue Monkey William Fruet Kanada / USA
1987 Cannibal Hookers Donald Farmer USA
1987 A Chinese Ghost Story Ching Siu-Tung Hongkong
1987 Creepzone David DeCoteau USA
1987 Creepshow 2 Michael Gornick USA
1987 Crocodile Hunter Arch Nicholson Australien
1987 The Curse David Keith USA
1987 Daemonia Lucio Fulci Italien / Jugoslawien
1987 Deranged – Vom Wahnsinn besessen Chuck Vincent USA
1987 Dolls Stuart Gordon USA
1987 Doom Asylum Richard Friedman USA
1987 Dreamaniac David DeCoteau USA
1987 Epidemic Lars von Trier Dänemark
1987 Epitaph Joseph Merhi USA
1987 Evil Spawn Kenneth J. Hall, Ted Newsom USA
1987 Evil Town Curtis Hanson, Larry Spiegel, Peter S. Traynor USA
1987 Forever Evil Roger Evans USA
1987 Hellraiser – Das Tor zur Hölle Clive Barker Großbritannien
1987 Die Hexen von Bay Cove Carl Schenkel USA
1987 The Hidden – Das unsagbar Böse Jack Sholder USA
1987 House II – Das Unerwartete Ethan Wiley USA
1987 Im Augenblick der Angst Bigas Luna Spanien
1987 Im Glaskäfig Agustí Villaronga Spanien
1987 Killing Spree Tim Ritter USA
1987 The Lamp Tom Daley USA
1987 Liebe mit Biss Jimmy Huston USA
1987 The Lost Boys Joel Schumacher USA
1987 Lucifer John Eyres Großbritannien
1987 Mary Lou Bruce Pittman Kanada
1987 Mind Killer – Halb Alien, halb Mensch Michael Krueger USA
1987 Monster Busters Fred Dekker USA
1987 Munchies Tina Hirsch USA
1987 Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis Kathryn Bigelow USA
1987 Necropolis – Die Blutsauger von Manhattan Bruce Hickey USA
1987 Nekromantik Jörg Buttgereit Deutschland
1987 Das Ritual John Schlesinger USA
1987 Tanz der Teufel II – Jetzt wird noch mehr getanzt Sam Raimi USA
1987 Die Todesinsel Cirio H. Santiago Philippinen / USA
1987 Das unheimliche Auge Lamberto Bava Italien
1987 Der weiße Hai – Die Abrechnung Joseph Sargent USA
1987 Wolfmen Philippe Mora USA
1988 Chucky – Die Mörderpuppe Tom Holland USA
1988 Dämon des Todes Deryn Warren USA
1988 Ghoulies II Albert Band USA
1988 Grotesk Joe Tornatore USA
1988 Hexenbrut Fabrizio Laurenti Italien / USA
1988 Killing Birds Joe D’Amato Italien
1988 Quando Alice ruppe lo specchio Lucio Fulci Italien
1988 Reise zurück in der Zeit Anthony Hickox USA
1988 The Ripper Rowdy Herrington USA
1988 Stadt des Grauens Nathan J. White USA
1988 The Unholy – Dämon der Finsternis Camilo Vila USA
1988 Uninvited Greydon Clark USA
1988 Unmasked Part 25 Anders Palm Großbritannien
1988 Veerana Shyam Ramsay, Tulsi Ramsay Indien
1988 Watchers gnadenlos gejagt Jon Hess Kanada
1988 White Monster Jean-Paul Ouellette USA
1988 Zombie III Lucio Fulci, Bruno Mattei, Claudio Fragasso Italien
1989 Black Rainbow – Schwarzer Regenbogen Mike Hodges Großbritannien
1989 Bloodnight Scott Spiegel USA
1989 The Church Michele Soavi Italien
1989 The Dead Next Door J. R. Bookwalter USA
1989 Freitag der 13. Teil VIII – Todesfalle Manhattan Rob Hedden USA
1989 Friedhof der Kuscheltiere Mary Lambert USA
1989 Halloween V – Die Rache des Michael Myers Dominique Othenin-Girard USA
1989 Hell High Douglas Grossman USA
1989 Hochhaus des Schreckens Freddie Francis, Ken Wiederhorn USA
1989 Leviathan George Pan Cosmatos USA
1989 Nightlife David Acomba USA
1989 Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma Stephen Hopkins USA
1989 Der Todesking Jörg Buttgereit Deutschland
1989 Die Uhr des Grauens Lucio Fulci Italien
1989 Zombie Town Dan Hoskins USA

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Angaben aus IMDB übernommen