Liste von Kunstmuseen in den Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste führt Kunstmuseen in den Vereinigten Staaten auf. Dabei basiert sie auf Daten der American Association of Museums. Die Museen werden nach Bundesstaat geordnet gelistet, wobei die AAM auch Puerto Rico berücksichtigt.

Kunstmuseen nach Bundesstaat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alaska[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Museum Ort Gegründet Informationen
Anchorage Museum at Rasmuson Center 2014.jpg Anchorage Museum of History and Art Anchorage 1968 Die Sammlung des Museums umfasst über 20.000 Objekte. Ihre Schwerpunkte liegen auf der indianischen Kunst sowie der Kunst von Künstlern Alaskas.

Alabama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Museum Ort Gegründet Informationen
BhmmaIMG 0496.JPG Birmingham Museum of Art Birmingham 1951 Die Sammlung des Museums umfasst 17.000 Objekte. Die Kollektion vietnamesischer Keramikobjekte und die Vetlesen Jade Collection gehören zu den bundesweit bedeutendsten. Das Gemälde Looking down Yosemite Valley, California von Albert Bierstadt wurde von der Stiftung National Endowment for the Humanities als eines der 40 Gemälde ausgezeichnet, die Menschen, Orte und Ereignisse der amerikanischen Geschichte am besten darstellen.
Huntsville Museum of Art.jpg Huntsville Museum of Art Huntsville 1970 Die Sammlung des Museums umfasst 2300 Werke, die vorwiegend von amerikanischen und regionalen Künstlern stammen.
Mobile Museum Of Art.jpg Mobile Museum of Art Mobile 1963
Montgomery Museum of Fine Arts Montgomery 1930 Den Schwerpunkt der Sammlung des Museums bildet die Amerikanische Kunst sowie Drucke Alter Meister. Weiterhin besitzt das Museum eine umfassende Sammlung von Glas und Porzellan.

Arkansas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Museum Ort Gegründet Informationen
Arkansas Arts Center Little Rock 1960

Arizona[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Museum Ort Gegründet Informationen
Phoenix Art Museum Phoenix 1959
Scottsdale Museum of Contemporary Art Scottsdale 1999 Das Museum ist das einzige in Arizona, das sich ausschließlich der zeitgenössischen Kunst, Design und Architektur widmet.
University of Arizona Museum of Art Tucson Die Sammlung des Museums umfasst rund 5000 Objekte. Ein Großteil der Sammlung besteht aus Gemälden aus Europa von der Renaissance bis zur Moderne.
Tucson Museum of Art and Historic Block Tucson 1924 Die Sammlung des Museums umfasst über 7000 Werke. Der Fokus liegt dabei auf der amerikanischen Kunst. Der Historik Block besteht aus fünf Gebäuden aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die sich um das Museumsgebäude gruppieren.

Colorado[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Connecticut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

District of Columbia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Delaware[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florida[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Georgia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hawai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iowa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Idaho[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Illinois[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indiana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kalifornien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Museum Ort Gegründet Informationen
Asian Art Museum San Francisco 1966 Die Sammlung des Museums umfasst über 17.000 Objekte und gehört zu den weltweit bedeutendsten dieser Art. Sie geht auf eine Schenkung von Avery Brundage zurück.
Bakersfield Museum of Art Bakersfield 1956

Kansas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kentucky[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Louisiana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Massachusetts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maryland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michigan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minnesota[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Missouri[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mississippi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

North Carolina[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

North Dakota[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nebraska[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nevada[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Hampshire[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Jersey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Mexico[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New York[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ohio[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oklahoma[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oregon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pennsylvania[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Puerto Rico[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhode Island[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

South Carolina[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

South Dakota[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennessee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Texas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Utah[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Virginia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vermont[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Washington[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wisconsin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

West Virginia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wyoming[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]