Liste von LTE-Netzwerken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält eine unvollständige Übersicht über Long-Term-Evolution-Netzwerke weltweit.[1]

Long-Term-Evolution-Netzwerke
Land Anbieter Band/Frequenz Inbetriebnahmedatum Anmerkungen
JapanJapan Japan NTT docomo 1 (2100 MHz) Dez. 2010 [2]
Europaische UnionEuropäische Union EU
NorwegenNorwegen Norwegen
SchweizSchweiz Schweiz
Deutsche Telekom (European Aviation Network) 65 (2100 MHz) Jan. 2018 [3]
PhilippinenPhilippinen Philippinen Smart Communications 1 (2100 MHz) Aug. 2012 [4]
ArmenienArmenien Armenien K-Telecom/VivaCell-MTS 7 (2600 MHz) Dez. 2011 [5]
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan Azercell/Bakcell/NarMobile 3 (1800 MHz) Feb. 2010
OsterreichÖsterreich Österreich A1 20 (800 MHz), 3 (1800), 7 (2600 MHz) Okt. 2010
OsterreichÖsterreich Österreich Magenta 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz), 1 (2100 MHz), 7 (2600 MHz) Juli 2011
OsterreichÖsterreich Österreich Hutchison Drei Austria 8 (900 MHz), 3 (1800 MHz), 1 (2100 MHz), 7 (2600 MHz) Nov. 2011
BrasilienBrasilien Brasilien SKY Brasil 7 / 38? (2600 MHz) Feb. 2012 nomadic mode only
BrasilienBrasilien Brasilien Claro Americas 7 (2600 MHz) uplink 2.510 to 2.530 GHz / downlink 2.630 to 2.650 GHz – 7
BrasilienBrasilien Brasilien Vivo (telecommunications) 7 (2600 MHz) uplink 2.550 to 2.570 GHz / downlink 2.670 to 2.690 GHz – 7
KanadaKanada Kanada Rogers Wireless 7 (2600 MHz) Juli 2011
BrasilienBrasilien Brasilien Bell Mobility 7 (2600 MHz) Nov. 2011
KolumbienKolumbien Kolumbien UNE-EPM Telecommunications 7 / 38? (2600 MHz) Juli 2012
DanemarkDänemark Dänemark Telia Company 7 (2600 MHz) Dez. 2010
DanemarkDänemark Dänemark TDC 7 (2600 MHz) Okt. 2011
EstlandEstland Estland EMT 7 (2600 MHz) Dez. 2010
FinnlandFinnland Finnland Elisa 7 (2600 MHz) Dez. 2010
FinnlandFinnland Finnland Telia Company 7 (2600 MHz) Nov. 2010
FinnlandFinnland Finnland DNA 7 (2600 MHz) Jan. 2011
HongkongHongkong Hongkong CSL 7 (2600 MHz) Nov. 2010
HongkongHongkong Hongkong China Mobile Hong Kong 7 (2600 MHz) Apr. 2012
HongkongHongkong Hongkong 3 HK 7 (2600 MHz) Mai 2012
HongkongHongkong Hongkong PCCW 7 (2600 MHz) Mai 2012
KirgisistanKirgisistan Kirgisistan Saima-Telecom 7 / 38? (2600 MHz) Dez. 2011
LitauenLitauen Litauen Telia Lietuva 7 / 38? (2600 MHz) Mai 2011
NorwegenNorwegen Norwegen Telenor 3 (1800 MHz), 1 (2100 MHz) 2016
NorwegenNorwegen Norwegen Telia Company/Netcom 7 (2600 MHz) Dez. 2009
PolenPolen Polen Aero2 38 (2600 MHz) Mai 2011
RusslandRussland Russland Yota 7 (2600 MHz) Dez. 2011
RusslandRussland Russland MegaFon 7, 38 (2600 MHz) Mai 2012 MVNO in 7
RusslandRussland Russland MTS 38 (2600 MHz) Sep. 2012
Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien Saudi Telecom Company (STC) 38 (2600 MHz) Sep. 2011
Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien Zain Saudi Arabia 7 / 38? (2600 MHz) Sep. 2011
SingapurSingapur Singapur M1 7 (2600 MHz) Sep. 2012
SingapurSingapur Singapur Singapore Telecommunications/SingTel 7 (2600 MHz) Dez. 2011
SchwedenSchweden Schweden Telenor/Tele2/Net4Mobility 7 (2600 MHz) Nov. 2010
SchwedenSchweden Schweden Telia Company 7 (2600 MHz) Dez. 2009 [6]
SchweizSchweiz Schweiz Swisscom 20 (800 MHz) / 3 (1800 MHz) / 1 (2100 MHz) / 7 (2600 MHz) Sep. 2012
SchweizSchweiz Schweiz Salt Mobile 20 (800 MHz) / 3 (1800 MHz) / 1 (2100 MHz) / 7 (2600 MHz) Mai 2013 Gesamtes LTE Netz Cat. 4 bis 150 Mbit/s 99% der Bevölkerung, LTE Cat.6 bis 300 Mbit/s <80% der Bevölkerung
SchweizSchweiz Schweiz Sunrise Communications 20 (800 MHz) / 8 (900 MHz) / 3 (1800 MHz) / 7 (2600 MHz) Juli 2013
UsbekistanUsbekistan Usbekistan MTS 7 (2600 MHz) Juli 2010
UsbekistanUsbekistan Usbekistan UCell/Telia Company 7 / 38? (2600 MHz) Aug. 2010
AngolaAngola Angola Movicel 3 (1800 MHz) Apr. 2012
AustralienAustralien Australien Telstra 3 (1800 MHz) Aug. 2011
AustralienAustralien Australien Optus 3 (1800 MHz) Apr. 2012
BelgienBelgien Belgien Proximus 3 (1800 MHz) Juni 2011
TschechienTschechien Tschechien Telefónica Czech Republic/O2 3 (1800 MHz) Juni 2012
DanemarkDänemark Dänemark Telia Company 3 (1800 MHz) Dez. 2010
EstlandEstland Estland EMT 3 (1800 MHz) Dez. 2010
FinnlandFinnland Finnland Elisa 3 (1800 MHz) Dez. 2010
FinnlandFinnland Finnland Telia Company 3 (1800 MHz) Nov. 2010
FinnlandFinnland Finnland DNA 3 (1800 MHz) Jan. 2011
HongkongHongkong Hongkong CSL 3 (1800 MHz) Nov. 2010
HongkongHongkong Hongkong 3 HK 3 (1800 MHz) Mai 2012
HongkongHongkong Hongkong Smartone 3 (1800 MHz) Sep. 2012
UngarnUngarn Ungarn T-Mobile 3 (1800 MHz) Jan. 2012
UngarnUngarn Ungarn Telenor 3 (1800 MHz) Juli 2012
JapanJapan Japan EMOBILE 3 (1800 MHz) März 2012
LettlandLettland Lettland Telia Company/Latvian Mobile Telephone – LMT 3 (1800 MHz) Juli 2011
LitauenLitauen Litauen Telia Lietuva 3 (1800 MHz) Mai 2011
LuxemburgLuxemburg Luxemburg POST Luxemburg 3 (1800 MHz) Nov. 2013
LuxemburgLuxemburg Luxemburg Tango 20 (800 MHz) / 3 (1800 MHz) Aug. 2010
LuxemburgLuxemburg Luxemburg Orange.lu 3 (1800 MHz) Okt. 2012
LiechtensteinLiechtenstein Liechtenstein Salt. 3 (1800 MHz) März 2015
NamibiaNamibia Namibia MTC Namibia 3 (1800 MHz) Mai 2012 [7]
PhilippinenPhilippinen Philippinen Smart Communications 3 (1800 MHz) Aug. 2012 [8]
PolenPolen Polen CenterNet/Mobyland 3 (1800 MHz) Sep. 2010
SingapurSingapur Singapur M1 3 (1800 MHz) 15. Sep. 2015
SingapurSingapur Singapur Singapore Telecommunications/SingTel 3 (1800 MHz) Dez. 2011
SingapurSingapur Singapur StarHub 3 (1800 MHz) Sep. 2012 [9]
SchwedenSchweden Schweden Telia Company 3 (1800 MHz)
Korea SudSüdkorea Südkorea KT Corporation 3 (1800 MHz) Jan. 2012
Korea SudSüdkorea Südkorea SK Telecom 3 (1800 MHz)
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate The Emirates Telecommunications Corporation / Etisalat 3 (1800 MHz) Feb. 2012 [10]
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate Emirates Integrated Telecommunications Company / du 3 (1800 MHz) Juni 2012 [11]
DeutschlandDeutschland Deutschland Telekom Deutschland 3 (1800 MHz) Juli 2011
DeutschlandDeutschland Deutschland Telekom Deutschland 20 (800 MHz) Apr. 2011
DeutschlandDeutschland Deutschland Telekom Deutschland 7 (2600 MHz)
DeutschlandDeutschland Deutschland Telekom Deutschland 8 (900 MHz) 17. März 2017 5 MHz, 10 MHz werden weiterhin für GSM genutzt
DeutschlandDeutschland Deutschland Telekom Deutschland 32 (1500 MHz) Wird als Download-Spektrum für zukünftige Hybridkunden geplant
DeutschlandDeutschland Deutschland Vodafone 20 (800 MHz) Nov. 2010
DeutschlandDeutschland Deutschland Vodafone 3 (1800 MHz) 2016 neue Frequenzlizenzen aus der Auktion 2015
DeutschlandDeutschland Deutschland Vodafone 1 (2100 MHz) Nov. 2017 Tests an ausgewählten Standorten auf UMTS-Frequenzen[12]
DeutschlandDeutschland Deutschland Vodafone 7 (2600 MHz)
DeutschlandDeutschland Deutschland Vodafone 28 (700 MHz) Juli 2019
DeutschlandDeutschland Deutschland Vodafone 8 (900 MHz) März 2019 Hauptsächlich bisher in ländlichen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs mit 5MHz, aber auch in restlichen Bundesgebiet gibt es schon vereinzelt Stationen (GSM ist im Umkreis von 10MHz auf 5MHz reduziert worden)
DeutschlandDeutschland Deutschland O2/Telefonica 20 (800 MHz) Juli 2011
DeutschlandDeutschland Deutschland O2/Telefonica 3 (1800 MHz) 2016 neue Frequenzlizenzen aus der Auktion 2015
DeutschlandDeutschland Deutschland O2/Telefonica 7 (2600 MHz) 2013
DeutschlandDeutschland Deutschland O2/Telefonica 1 (2100 MHz) Sep. 2018
DeutschlandDeutschland Deutschland O2/Telefonica 28 (700 MHz) Apr. 2019 Telefónica will LTE 700 künftig punktuell dort einsetzen, wo eine bestehende Basisstation auf 800 MHz überlastet ist[13]
DeutschlandDeutschland Deutschland E-Plus/Telefonica 3 (1800 MHz) März 2014 im Juni 2016 abgeschaltet, Frequenzen sind nicht mehr zugeteilt; E-Plus-Kunden können teilweise LTE von o2 nutzen[14], wenn verfügbar
SchwedenSchweden Schweden Telia Company 20 (800 MHz) Dez. 2009 [15]
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico AT&T Mobility 17 (700 MHz) Nov. 2011
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten AT&T Mobility 17 (700 MHz) Sep. 2011
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Verizon Wireless 13 (700 MHz) Dez. 2010
UsbekistanUsbekistan Usbekistan MTS 13 (700 MHz) Juli 2010
UsbekistanUsbekistan Usbekistan UCell/Telia Company 12, 13, 14 / 17? (700MHz) Aug. 2010
KanadaKanada Kanada Rogers Wireless 4 (1700 MHz) Juli 2011
KanadaKanada Kanada Telus 4 (1700 MHz) Feb. 2012
KanadaKanada Kanada Bell Mobility 4 (1700 MHz) Nov. 2011
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico AT&T Mobility 4 (1700 MHz) Nov. 2011
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Metro PCS 4 (1700 MHz) Dez. 2010
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten AT&T Mobility 4 (1700 MHz) Sep. 2011
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cricket Wireless 4 (1700 MHz) Dez. 2011
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Metro PCS 2 (1900 MHz) Dez. 2010
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sprint Nextel 25 (1900 MHz) Juli 2012
Korea SudSüdkorea Südkorea LG UPlus 5 (850 MHz) Juli 2011
Korea SudSüdkorea Südkorea SK Telecom 5 (850 MHz) Juli 2011
HongkongHongkong Hongkong China Mobile Hong Kong 40 (2300 MHz) Apr. 2012
HongkongHongkong Hongkong 3 HK 40 (2300 MHz) Mai 2012
IndienIndien Indien Airtel 40? (2300 MHz) Apr. 2012
SchwedenSchweden Schweden Telenor/Tele2/Net4Mobility 8? (900 MHz) Nov. 2010
TurkmenistanTurkmenistan Turkmenistan TM Cell Sep. 2013 [16]
Costa RicaCosta Rica Costa Rica Kölbi 7 (2600 MHz) Nov. 2013
ItalienItalien Italien Vodafone Italia 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz), 1 (2100 MHz), 7 (2600 MHz)
VenezuelaVenezuela Venezuela Digitel 3 (1800 MHz)
VenezuelaVenezuela Venezuela Movistar 4 (1700 MHz)
VenezuelaVenezuela Venezuela Movilnet 4 (1700 MHz)
SerbienSerbien Serbien Telekom Srbija 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz) Apr. 2015
SerbienSerbien Serbien Telenor Srbija 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz) Apr. 2015
SerbienSerbien Serbien Vip mobile 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz) Apr. 2015

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PDF bei www.3gamericas.org (Memento vom 29. September 2011 im Internet Archive)
  2. groups.itu.int
  3. heise.de
  4. misterjonjon.com
  5. telecom.arka.am
  6. telia4g.se
  7. i2mag.com
  8. misterjonjon.com
  9. starhub.com
  10. abudhabienv.com
  11. du.ae
  12. teltarif.de
  13. Markus Weidner: Telefónica will LTE 700 künftig punktuell dort einsetzen, wo eine bestehende Basisstation auf 800 MHz überlastet ist. Abgerufen am 5. April 2018.
  14. Markus Weidner: LTE von E-Plus: Telefónica schaltet Netz sukzessive ab. Abgerufen am 3. Juli 2016.
  15. telia4g.se
  16. TMCELL starts to connect the subscribers to the LTE network, 17. September 2013