Liste von Lokomotiv- und Triebwagenbaureihen der ŽS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste führt Baureihen von Lokomotiven und Triebwagen der nationalen serbischen Eisenbahngesellschaft, Železnice Srbije (ŽS), auf.

Elektrische Lokomotiven[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baureihe Hersteller Anzahl Leistung (kW) Achsfolge Höchstgeschwindigkeit Baujahre Anmerkungen Bild
ŽS 441 Rade Končar Zagreb
MIN Niš
38 3800 kW Bo’Bo’ 120 km/h (140 km/h) 1969–1988 ŽS 441 in Belgrade-Glavna railway station.jpg
ŽS 444 Rade Končar Zagreb
MIN Niš
30 3800 kW Bo’Bo’ 120 km/h (140 km/h) 2004–2007 Die Lokomotiven der Serie 444 entstanden durch den Umbau von 30 Lokomotiven der Serie 441. Locomotive series 444.jpg
ŽS 461 Electroputere 29 5100 kW Co’Co’ 120 km/h 1972–1980 ŽS 461-157.jpg
Siemens Vectron Siemens Mobility 16 6400 kW Bo’Bo’ 160 km/h (200 km/h) 2018–2019 InnoTrans 2016 – Siemens Vectron Multi System (29735594291).jpg

Diesellokomotiven[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baureihe Hersteller Anzahl Typ Leistung in kW Achsfolge Höchstgeschwindigkeit Baujahre Anmerkungen Bild
ŽS 621 ČMKS 15 Dieselelektrische Rangierlokomotive 392 kW (1700 kW) Bo 80 km/h 2001 28.09.13 Niš 621.106 (10101060594).jpg
ŽS 641 Ganz-Mavag 13 Dieselelektrische Rangierlokomotive 441 kW Bo’Bo’ 80 km/h 1960–1985 JŽ 641 series locomotive (01).jpg
ŽS 642 Brissonneau et Lotz
Đuro Đaković Slavonski Brod
Dieselelektrische Rangierlokomotive 606 kW Bo’Bo’ 80 km/h 1960–1964 Verwendet im Nahverkehr und schweren Rangierdienst.
ŽS 643 Brissonneau et Lotz
Đuro Đaković Slavonski Brod
Dieselelektrische Rangierlokomotive 680 kW Bo’Bo’ 80 km/h 1967 Verwendet im Nahverkehr und schweren Rangierdienst.
ŽS 644 MACOSA 2 dieselelektrisch 1230 kW (A1A)(A1A) 80 km/h 1974 09.05.11 Kikinda 644.009 (5812988809).jpg
ŽS 645 GM-EMD
Đuro Đaković Slavonski Brod
dieselelektrisch 1845 kW (A1A)(A1A) 124 km/h 1981
ŽS 661 GM-EMD
Đuro Đaković Slavonski Brod
25 dieselelektrisch 1454 kW Co’Co’ 114 km/h (124 km/h) 1960–1971 ŽS 661 between Dimitrovgrad and Pirot.jpg
ŽS 664 GM-EMD
Đuro Đaković Slavonski Brod
7 dieselelektrisch 1670 kW Co’Co’ 124 km/h 1972–1985 Nicht im Einsatz.
ŽS 666 GM-EMD 4 dieselelektrisch 1845 kW Co’Co’ 122 km/h 1978 Drei abgestellt, 003 wurde 2015 repariert. 26.06.13 Požarevac 666.003-004 (10101082453).jpg
ŽS 734 MAK Dieselhydraulische Rangierlokomotive 440 kW C 60 km/h 1955–1964

Elektrotriebwagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baureihe Hersteller Anzahl Leistung in kW Achsfolge Höchstgeschwindigkeit Baujahre Anmerkungen Bild
ŽS 412 Rīgas Vagonbūves Rūpnīca 38 1360 kW Bo’Bo’+2’2’+2’2’+Bo’Bo’ 130 km/h 1980–1990er 26 Garnituren sind betriebsfähig. Neun Einheiten werden von BG:voz betrieben und vier von der Beovoz S-Bahn. Serbian railways class 412.jpg
ŽS 413 Stadler Rail 21 2600 kW Bo’2’2’2’Bo’ 160 km/h 2014–2015 Erster Zug im September 2014 ausgeliefert. Stadler FLIRT Železnice Srbije 413 004 Innotrans 2014.JPG

Dieseltriebwagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baureihe Hersteller Anzahl Leistung in kW Achsfolge Höchstgeschwindigkeit Baujahre Anmerkungen Bild
ŽS 710 Kalmar Verkstad 10 294 kW (1A)(1A) 130 km/h 1979–1981 ŽS 710 near Matejevac.jpg
ŽS 711 Metrowagonmasch 39 2 × 350 kW Bo’2’+2’2’+2’Bo’ 160 km/h 2011–2014 Serbian Railways Class 711.jpg
ŽS 712 MACOSA 2 × 210 kW B’B’+2’2’ 120 km/h 1981–1986 25.09.13 Vrbas 712.207 (10101031366).jpg
ŽS 812 GOŠA mehr als 30 110 kW 1A+2 90 km/h 1954–1969 Ruma junction train to Sabac.JPG