Liste von Postfahrzeugen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Postfahrzeuge umfasst eine Auswahl von Fahrzeugen aller Art, die für den Transport von Postsendungen verwendet werden oder verwendet wurden und meist im Eigentum eines Postunternehmens sind.

Land[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Muskelkraftbetrieben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der direkten Briefzustellung:

Motorbetrieben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiel: Hercules Lastboy, ein extra für die Postbeförderung der Deutschen Bundespost entwickeltes Moped der Firma Hercules[1]
  • Motorroller
    • Heinkel Tourist, teilweise mit Beiwagen[2], für den Heinkel Tourist wurde auch ein Spezialanhänger entwickelt, der zur Briefkastenentleerung direkt unter diesen gefahren werden konnte.[3]
    • Zündapp Bella, Zündapp RS 50[4][5]
  • VW Fridolin
Ein extra für die Postbeförderung der Deutschen Bundespost entwickelter Kleinlieferwagen
Elektrokarren mit Anhängern (Deutsche Post der DDR)
Beispiel: Ein häufiges Transportmittel zwischen dem Bahnpostamt Hühnerposten und dem Bahnhof Hamburg-Altona
Streetscooter
DDR Postmoped S51 B2-4

Schiene[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Poststraßenbahn Frankfurt am Main (1901 bis 1951)
Von 1914 bis 1932 wurde die Post- und Paketbeförderung zwischen Harland und St. Pölten durch die Straßenbahn St. Pölten (Österreich) übernommen.
Anfang des 20. Jahrhunderts Zürich wurden den Strassenbahnen Zürich ↔ Höngg ↔ Limmattal Anhänger der Post gehängt.[6]
Auf der Halligbahn Dagebüll–Oland–Langeneß wurde die Post teilweise mit Segel-Loren zugestellt, auch gab es Anhänger an Straßenbahnen.

Transport mit Tieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wasser[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe auch: Flugpost, Flugpost am Rhein und am Main
Short Mayo Composite, eine Kombination aus einem viermotorigen Flugboot und einem viermotorigen Schwimmerflugzeug
Blohm & Voss Ha 139, ein für den Katapultstart von Schiffen entwickeltes Wasserflugzeug für den Posttransport.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lastboy
  2. Heinkel Tourist
  3. gelistet bei Deutsche Post – Post Collection – Fahrzeug-Modelle
  4. Zündapp Bella
  5. Zündapp RS 50
  6. Strassenbahnen Zürich ↔ Höngg ↔ Limmattal (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive)
  7. www.dpdhl.com Presse
  8. "Paketkopter": Post startet Drohne zur Insel Juist. In: Spiegel Online. 24. September 2014, abgerufen am 21. Januar 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Liste von Postfahrzeugen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien