Liste von Schiffen der Marine der Volksrepublik China

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dienstflagge der Seestreitkräfte Dienstflagge der Seestreitkräfte

Diese Liste enthält Kriegsschiffe der Marine der Volksbefreiungsarmee. Die Liste ist nach Schiffstypen und -klassen geordnet, hinter deren Namen jeweils eine Schiffsliste dieser Klasse folgt. Frühere Namen und Kennungen sind in Klammern hinter die gültigen Namen und Kennungen in der Klasse gesetzt.

In Dienst befindliche Schiffstypen und -klassen bzw. Einheiten sind blau unterlegt.

Überwasser-Kampfschiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flugzeugträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flugzeugträger
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
001 Admiral-Kusnezow-Klasse 16 Liaoning (辽宁)
(ex-Warjag)
seit 25. September 2012 STOBAR-Flugzeugträger PLANS Liaoning (CV-16) 20180420.jpg
002 modifizierte Admiral-Kusnezow-Klasse 17 Shandong (山东) seit 17. Dezember 2019 STOBAR-Flugzeugträger 停泊于大连港的001A.jpg
003[1] 2 Einheiten im Bau CATOBAR-Flugzeugträger

Zerstörer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zerstörer
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
6607 Anshan-Klasse
(ex-Gnevny-Klasse)
101
0
102
0
103
0
104
Anshan (鞍山)
(ex-Rekordny)
Fushun (撫順)
(ex-Rezkiy)
Changchun (長春)
(ex-Reshitelny)
Taiyuan (太原)
(ex-Chin Lin und ex-Retivy)
1954–1992
0
ca. 1955–1980
0
ca. 1955–1990
0
ca. 1955-außer Dienst
Zerstörer Kutikukan104 1.JPG
051 Luda-Klasse 105
106
160
107
161
131
162
108
132
163
109
133
110
134
164
165
166
Jinan (济南)
Xi'an (西安)
Guangzhou (广州)
Yinchuan (银川)
Changsha (长沙)
Nanjing (南京)
Nanning (南宁)
Xining (西宁)
Hefei (合肥)
Nanchang (南昌)
Kaifeng (开封)
Chongqing (重庆)
Dalian (大连)
Zunyi (遵义)
Guilin (桂林)
Zhanjiang (湛江)
Zhuhai (珠海)
1971–2007
1974–2007
1977–1978
1976–2012
1975–2008
1977–2012
1979–2012
1980–2013
1980–2012
1982–2016
1982–2019[2]
1983–2014
1987–2019[2]
1987–2019[2]
1987–2019[2]
seit 30. Dezember 1989
seit 21. November 1991
Zerstörer Chinese guided missile destroyer XIAN (DDG 106).JPEG
Luda-III Zhuhai DN-SD-01-05827.jpg
052 Luhu-Klasse 112
113
Habin (哈尔滨)
Qingdao (青岛)
seit 8. Mai 1994
seit 28. Mai 1996
Lenkwaffenzerstörer Chinese destroyer HARIBING (DDG 112).jpg
051B Luhai-Klasse 167 Shenzhen (深圳) seit Februar 1999 Zerstörer Chinese destroyer Shenzhen DDG167.jpg
Projekt 956
0
0
0
Projekt 956EM
Sowremenny-Klasse 136
0
137
0
138
139
Hangzhou (杭州)
(ex-Waschny)
Fuzhou (福州)
(ex-Wdumtschiwy)
Taizhou (泰州)
Ningbo (宁波)
seit 1999
0
seit 2000
0
seit 2006
seit 2006
Lenkwaffenzerstörer Taizhou2005Sankt-peterburg.jpg
052B Luyang-I-Klasse 168
169
Guangzhou (广州)
Wuhan (武汉)
seit Juli 2004
seit 2004
Lenkwaffenzerstörer Type 052B Guangzhou in Leningrad.jpg
052C Luyang-II-Klasse 170
171
150
151
152
153
Lanzhou (兰州)
Haikou (海口)
Changchun (长春)
Zhengzhou (郑州)
Jinan (济南)
Xi'an (西安)
seit September 2005
seit Dezember 2005
seit 31. Januar 2013
seit 26. Dezember 2013
seit 22. Dezember 2014
seit 9. Februar 2015
Lenkwaffenzerstörer Luyang II (Type 052C) Class Destroyer.JPG
051C Luzhou-Klasse 115
116
Shenyang (沈阳)
Shijiazhuang (石家庄)
seit 1. Januar 2006
seit 22. Januar 2007
Lenkwaffenzerstörer CNS Shijiazhuang (DDG-116).jpg
052D Luyang-III-Klasse 172
173
174
175
117
154
118
155
119

156
120
157
121
132
Kunming (昆明)
Changsha (长沙)
Hefei (合肥)
Yinchuan (银川)
Xining (西宁)
Xiamen (厦门)
Ürümqi (乌鲁木齐)
Nanjing (南京)
Guiyang (贵阳)

Nanning (南宁)
Chengdu (成都)
Taiyuan (太原)
Qiqihar (齐齐哈尔)
Zibo (淄博)
seit 21. März 2014
seit 15. August 2015
seit 12. Dezember 2015
seit 16. Juli 2016
seit 22. Januar 2017
seit 8. Juli 2017
seit Januar 2018
seit 10. April 2018
seit 22. Februar 2019

Stapellauf Juli 2016
Stapellauf August 2016
Stapellauf Dezember 2016
Spalellauf Juni 2017
Stapellauf Juni 2018
Lenkwaffenzerstörer CNS Kunming (DDG-172) docks at a harbor on Changxing Island 2.jpg
055 Renhai-Klasse 101 Nanchang (贵阳)
Namenlos
Namenlos
Namenlos
Namenlos
Namenlos
seit 12. Januar 2020
Stapellauf 28. April 2018
Stapellauf 3. Juli 2018
Stapellauf 3. Juli 2018
Stapellauf 12. September 2019
Stapellauf 26. Dezember 2019
Lenkwaffenzerstörer
(von der NATO als Lenkwaffenkreuzer klassifiziert)
Type 055 destroyer.jpg

Fregatten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fregatten
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
6601/01 Riga-Klasse (Chengdu-Klasse) 4 Einheiten Fregatte Soviet Riga class frigate.JPEG
053H2G Jiangwei I-Klasse 539
540
541
542
Anqing (安庆)
Huainan (淮南)
Huaibei (淮北)
Tongling (铜陵)
1992–2015
1992–2015
1993–2015
1994–2015
Fregatte
053H3 Jiangwei II-Klasse 522
521
523
564
565
524
567
566
527
528
Lianyungang (连云港)
Jiaxing (嘉兴)
Putian (蒲田)
Yichang (宜昌)
Huludao (葫芦岛)
Sanming (三明)
Xiangyang (襄阳)
Huaihua (怀化)
Luoyang (洛阳)
Mianyang (绵阳)
seit Januar 1998
seit Juni 1999
seit Dezember 1999
seit Dezember 1999
seit Juli 2000
seit Dezember 2000
seit Mai 2002
seit Juni 2002
seit September 2005
seit April 2005
Mehrzweckfregatte Jiaxing1.jpg
054 Jiangkai I-Klasse 525
526
Ma'anshan (马鞍山)
Wenzhou (温州)
seit Februar 2005
seit September 2005
Mehrzweckfregatte
054A Jiangkai II-Klasse 529
530
570
568
571
569
548
549
538
546
572
547
573
575
550
574
577
576
579
578
532
531
515
536
539
598
599
500
601
542
Zhoushan (舟山)
Xuzhou (徐州)
Huangshan (黄山)
Hengyang (衡阳)
Yuncheng (运城)
Yulin (玉林)
Yiyang (益阳)
Changzhou (常州)
Yantai (烟台)
Yancheng (盐城)
Hengshui (衡水)
Linyi (临沂)
Liuzhou (柳州)
Yueyang (岳阳)
Weifang (潍坊)
Sanya (三亚)
Huanggang (黄冈)
Daqing (大庆)
Handan (邯郸)
Yangzhou (扬州)
Jingzhou (荆州)
Xiangtan (湘潭)
Binzhou (滨州)
Xuchang (许昌)
Wuhu (芜湖)
Rizhao (日照)
Anyang (安阳)
Xianníng (咸宁)
Nantong (南通)
Zaozhuang (枣庄)
seit 3. Januar 2008
seit 27. Januar 2008
seit 13. Mai 2008
seit 30. Juni 2008
seit 27. Januar 2010
seit 1. Februar 2010
seit 26. Oktober 2010
seit 30. Mai 2011
seit 30. Juli 2011
seit 5. Juni 2012
seit 9. Juli 2012
seit 22. Dezember 2012
seit 26. Dezember 2012
seit 3. Mai 2013
seit 22. Juni 2013
seit 13. Dezember 2013
seit 16. Januar 2015
seit 16. Januar 2015
seit 18. August 2015
seit 21. September 2015
seit 5. Januar 2016
seit 25. Februar 2016
seit 29. Dezember 2016[3]
seit 23. Juni 2017[4]
seit 29. Juni 2017[5]
seit 12. Januar 2018[6]
seit 12. April 2018
seit 28. August 2018
seit 23. Januar 2019
seit 22. Februar 2019
Mehrzweckfregatte People's Liberation Army (Navy) frigate PLA(N) Yueyang (FF 575) steams in formation with 42 other ships and submarines during Rim of the Pacific (RIMPAC) Exercise 2014.jpg

Korvetten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Korvette
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
056
0
056A
Jiangdao-Klasse 22 Einheiten
0
50 Einheiten
Flugkörperkorvette Type 056 corvette in ShangHai.jpg

Schnellboote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schnellboote
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
037 Hainan-Klasse 104 Einheiten 1964−? U-Jagdboot Hainan-class submarine chaser.png
037I
0
037IS
Haiqing-Klasse 27 Einheiten seit 1982 U-Jagdboot
037IG Houxin-Klasse 651 bis 656
751 bis 760
754 bis 767
20 Einheiten seit 1991 Flugkörperschnellboot
037II Houjian-Klasse 770
771
772
773
774
775
Yangjiang (阳江)
Shunde (顺德)
Nanhai (南海)
Panyu (番禹)
Lianjiang (廉江)
Xinhui (新会)
seit 1991
seit 1995
seit 1995
seit 1995
seit 2001
seit 2002
Flugkörperschnellboot 駐港部隊艦艇大隊037II型-772導彈艦 2012a.JPG
022 Houbei-Klasse 83 Einheiten seit 2004 Flugkörperschnellboot Type 22.png

U-Boote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Atom-U-Boote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Atom-U-Boote
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
091 Han-Klasse 401
402

403
404
405

Changzheng 1 (长征1, „Langer Marsch 1“)
Changzheng 2 (长征2, „Langer Marsch 2“)

Changzheng 3 (长征3, „Langer Marsch 3“)
Changzheng 4 (长征4, „Langer Marsch 4“)
Changzheng 5 (长征5, „Langer Marsch 5“)

1974–2000
1980–2004

seit 1984
seit 1988
seit 1991

Jagd-U-Boot Han class.jpg
092 Xia-Klasse 406 Changzheng 6 (长征6, „Langer Marsch 6“) seit 1981 U-Boot mit ballistischen Raketen Xia class SSBN.svg
093
0
093A
0
093B
Shang-Klasse 407
408
413
414
415
416
417
418
Changzheng 7 (长征7, „Langer Marsch 7“)
Changzheng 8 (长征8, „Langer Marsch 8“)
Changzheng 13 (长征13, „Langer Marsch 13“)
Changzheng 14 (长征14, „Langer Marsch 14“)
Changzheng 15 (长征15, „Langer Marsch 15“)
Changzheng 16 (长征16, „Langer Marsch 16“)
Changzheng 17 (长征17, „Langer Marsch 17“)
Changzheng 18 (长征18, „Langer Marsch 18“)
seit Dezember 2006
seit 2007
Jagd-U-Boot Shang class SSN.svg
094
0
0
094A
Jin-Klasse 409
410
411
412
Changzheng 9 (长征9, „Langer Marsch 9“)
Changzheng 10 (长征10, „Langer Marsch 10“)
Changzheng 11 (长征11, „Langer Marsch 11“)
Changzheng 12 (长征12, „Langer Marsch 12“)
seit 2007
seit 2009
U-Boot mit ballistischen Raketen Jin class SSBN.svg

Konventionelle U-Boote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

konventionelle U-Boote
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
03 Whiskey-Klasse 119
120
121
122
123
127
129
131
201
202
203
204
205
206
207
221
241
243
244
265
266
267
Changcheng 119 (长城119, „Große Mauer 119“)
Changcheng 120 (长城120, „Große Mauer 120“)
Changcheng 121 (长城121, „Große Mauer 121“)
Changcheng 122 (长城122, „Große Mauer 122“)
Changcheng 123 (长城123, „Große Mauer 123“)
Changcheng 127 (长城127, „Große Mauer 127“)
Changcheng 129 (长城129, „Große Mauer 129“)
Changcheng 131 (长城131, „Große Mauer 131“)
Changcheng 201 (长城201, „Große Mauer 201“)
Changcheng 202 (长城202, „Große Mauer 202“)
Changcheng 203 (长城203, „Große Mauer 203“)
Changcheng 204 (长城204, „Große Mauer 204“)
Changcheng 205 (长城205, „Große Mauer 205“)
Changcheng 206 (长城206, „Große Mauer 206“)
Changcheng 207 (长城207, „Große Mauer 207“)
Changcheng 221 (长城221, „Große Mauer 221“)
Changcheng 241 (长城241, „Große Mauer 241“)
Changcheng 243 (长城243, „Große Mauer 243“)
Changcheng 244 (长城244, „Große Mauer 244“)
Changcheng 265 (长城265, „Große Mauer 265“)
Changcheng 266 (长城266, „Große Mauer 266“)
Changcheng 267 (长城267, „Große Mauer 267“)
1957–1981
um 1960–1981
um 1960–1981
um 1960–1981
um 1960–1981
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
um 1960-frühe 1990er
Jagd-U-Boot Whiskey V class SS.svg
031 Golf-Klasse 200 Changcheng 200 (长城200, „Große Mauer 200“) U-Boot mit ballistischen Raketen Golf China class SSB 031G project.svg
033
0
035
Romeo-Klasse
0
Ming-Klasse (modifizierte Romeo-Klasse)
Jagd-U-Boot Romeo class SS.svg
Projekt 877EKM Kilo-Klasse 364
364
Yuan Zheng 64 Hao (远征64号)
Yuan Zheng 65 Hao (远征65号)
10. November 1994
14. August 1995
Jagd-U-Boot Chinese Kilo in service.jpg
Projekt 636
0
Projekt 636M
Kilo II-Klasse 366
367
368
369
370
371
372
373
374
375
Yuan Zheng 66 Hao
Yuan Zheng 67 Hao
Yuan Zheng 68 Hao
Yuan Zheng 69 Hao
Yuan Zheng 70 Hao
Yuan Zheng 71 Hao
Yuan Zheng 72 Hao
Yuan Zheng 73 Hao
Yuan Zheng 74 Hao
Yuan Zheng 75 Hao
seit 26. August 1997
seit 25. Oktober 1998
seit 24. Oktober 2004
seit 2005
seit 2005
seit 2005
seit 2006
seit 5. August 2005
seit 30. Dezember 2005
seit 30. Dezember 2005
Jagd-U-Boot
039
039G
0
0
0
0
039G1
Song-Klasse 320
314
321
322
323
324
315
316
318
327
Klasse aktiv seit 1998 Jagd-U-Boot 0
Typ 039G
039A
0
0
0
039B
Yuan-Klasse 330
331
332
333
334
335
336
337
338
339
340
341
seit 2006
seit 2007
seit 2009
seit 2010
seit 2011
seit 2011
seit 2011
seit 2012
seit 2012
seit 2012
seit 2012
seit 2013
Jagd-U-Boot Yuan (Type 039A) Class Attack Submarine.JPG

Minenabwehrfahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minenabwehrfahrzeuge
Klasse Schiffe Typ Bild
Nr. Name Nr. Name 0Dienstzeit0
082II Wozang-Klasse 808
818
811
814
Huoqiu (霍邱)
Kunshan (昆山)
Rongcheng (荣城)
Donggang (东港)
seit 2005
seit 2011
seit 2016
seit 2016
0810
0
0
0
081A
Wochi-Klasse 805
810
839
840
841
842
843
844
845
946
Zhangjiagang (張家港)
Jingjiang (靖江)
Liuyang (瀏陽)
Luxi (瀘溪)
Xiaoyi (孝義)
Taishan (台山)
Changshu (常熟)
Heshan (鹤山)
Qingzhou (青州)
Yucheng (禹城)
seit 6. März 2007
seit 9. November 2007
seit 29. Juli 2007
seit 29. Juli 2007
seit 24. Februar 2012
seit 6. August 2012
seit 13. Mai 2013
seit 10. Oktober 2013
seit 26. Januar 2014
seit 10. Oktober 2014

Landungsfahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landungsfahrzeuge
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
072 Yukan-Klasse 927
928
929
Yuntai Shan (云台山)
Wufeng Shan (五峰山)
Zijin Shan (紫金山)
seit November 1978
seit 1980
seit 1982
Panzerlandungsschiff
072II Yuting-Klasse 930
931
932
933
Lingyan Shan (灵岩山)
Dongting Shan (洞庭山)
Helan Shan (贺兰山)
Liupan Shan (六盘山)
Panzerlandungsschiff
072III Yuting II-Klasse 991
934
935
936
937
908
909
939
910
940
Emei Shan (峨眉山)
Danxia Shan (丹霞山)
Xuefeng Shan (雪峰山)
Haiyang Shan (海洋山)
Qingcheng Shan (青城山)
Yandangshan (雁荡山)
Jiuhua Shan (九华山)
Putuo Shan (普陀山)
Huanggang Shan (黄岗山)
Tiantai Shan (天台山)
seit September 1992
seit September 1995
seit Dezember 1995
seit Mai 1996
seit August 1996
seit 1997
seit 2000
seit August 2000
seit 2001
seit 2002
Panzerlandungsschiff
072A Yuting III-Klasse 911
912
913
992
993
994
995
996
997
981
982
916
914
915
917
Tianzhu Shan (天柱山)
Daqing Shan (大青山)
Baxian Shan (八仙山)
Huading Shan (华顶山)
Luoxiao Shan (罗宵山)
Daiyun Shan (戴云山)
Wanyang Shan (万羊山)
Laotie Shan (老铁山)
Lühua Shan (绿华山)
Dabie Shan (大别山)
Taixing Shan (太兴山)
Tianmu Shan (天目山)
Wuyi Shan (武夷山)
Culai Shan (徂徕山)
Wutai Shan (五台山)
0
0
0
0
0
0
0
0
0
seit 23. Mai 2015
seit 21. Oktober 2015
seit 12. Januar 2016
seit 7. Mai 2016
seit 7. Mai 2016
seit 7. Mai 2016
Panzerlandungsschiff
071 Yuzhao-Klasse 998
999
989
988
980
987

986
Kunlun Shan (昆仑山)
Jinggang Shan (井冈山)
Changbai Shan (长白山)
Yimeng Shan (沂蒙山)
Longhu Shan (龙虎山)
Wuzhi Shan (五指山)

Namenlos
Namenlos
seit 13. November 2007
seit 30. Oktober 2011
seit 23. September 2012
seit 1. Februar 2016[7]
seit 12. September 2018[8]
seit 12. Januar 2019

Stapellauf am 28. Dezember 2018[9]
Stapellauf am 6. Juni 2019
Amphibious Transport Dock PLANS Changbaishan (LSD-989) 20150130(2).jpg
075 Yushen-Klasse Namenlos
Namenlos
Stapellauf am 25. September 2019[10]
Stapellauf am 22. April 2020[11]
Amphibisches Angriffsschiff Künstlerische Darstellung

Hilfsschiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Versorgungsschiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Versorgungsschiffe
Klasse Schiffe Typ Bild
Typ NATO-Codename Kennung Name (中文) Dienstzeit00
905 Fuqing-Klasse 881
882
Hongzehu (洪泽湖)
Poyanghu (鄱阳湖)
seit 1980
seit 1982
Flottentanker The Chinese People's Liberation Army-Navy Fuqing-class fleet oiler Hongzehu (AOR 881) arrives at Joint Base Pearl Harbor-Hickam.jpg
908 Fusu-Klasse 885 Qinghaihu (青海湖) seit 1999 Flottenversorger
903
0
903A
Fuchi-Klasse 886
887
889
890
860
866
864
863
Qiandaohu (千岛湖)
Weishanhu (微山湖)
Taihu (太湖)
Chaohu (巢湖)
Dongpinghu (东平湖)
Gaoyouhu (高邮湖)
Luomahu (骆马湖)
Honghu (洪湖)
seit 30. April 2004
seit 2004
seit 18. Juni 2013
seit 11. September 2013
seit 2. Dezember 2015
seit 25. Januar 2016
seit 15. Juli 2016
seit 15. Juli 2016
Flottenversorger 887 Nanhai Fleet PLAN.jpg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Schiffe der Marine der Volksrepublik China – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kyle Mizokami: Inside China’s Plan to Build the Second-Biggest Aircraft Carrier Fleet in the World. In: jalopnik.com. 9. Juli 2018, abgerufen am 23. Dezember 2019 (englisch).
  2. a b c d Andrew Tate: PLAN decommissions four Type 051 destroyers. Jane’s Information Group, 17. Mai 2019, abgerufen am 18. Mai 2019 (englisch).
  3. Ridzwan Rahmat: China commissions 23rd Type 054A frigate into East Sea Fleet. Jane’s Information Group, 30. Dezember 2016, archiviert vom Original am 1. Januar 2017; abgerufen am 6. Juli 2017 (englisch).
  4. Andrew Tate: Another Jiangkai II-class frigate enters service with the Chinese navy. Jane’s Information Group, 23. Juni 2017, archiviert vom Original am 4. Januar 2018; abgerufen am 6. Juli 2017 (englisch).
  5. Andrew Tate: Chinese navy commissions 25th Jiangkai II-class frigate. Jane’s Information Group, 30. Juni 2017, archiviert vom Original am 16. Januar 2018; abgerufen am 6. Juli 2017 (englisch).
  6. Andrew Tate: PLAN inducts Type 054A frigate into North Sea Fleet. Jane’s Information Group, 15. Februar 2018, archiviert vom Original am 30. Juni 2017; abgerufen am 28. April 2020 (englisch).
  7. 第4艘071级坞登舰2月1日入列东海舰队. photo.sina.com.cn, 26. Januar 2016, abgerufen am 24. Februar 2017 (chinesisch).
  8. China's Fifth Type 071 LPD 'Longhushan' Commissioned with the PLAN. In: www.navyrecognition.com. 18. September 2018, abgerufen am 6. Januar 2019 (englisch).
  9. Ridzwan Rahmat: China launches seventh Type 071 LPD. In: www.janes.com. 31. Dezember 2018, abgerufen am 6. Januar 2019 (englisch).
  10. Andrew Tate: Chinese navy holds launch ceremony for first helicopter carrier. In: www.janes.com. 25. September 2019, abgerufen am 1. Mai 2020 (englisch).
  11. China: Second Type 075 amphibious assault ship launched. In: www.navaltoday.com. 24. April 2020, abgerufen am 1. Mai 2020 (englisch).