Liste von Seen in Niedersachsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Blaue See bei Garbsen, ein 10 ha großer Baggersee in der Region Hannover, ausgehoben zur Sandgewinnung im Zuge eines Autobahnbaus

Die Liste von Seen in Niedersachsen enthält eine Auswahl der Seen in Niedersachsen. Auch die Teiche sind hier aufgeführt, wenn sie eine Bedeutung für die Öffentlichkeit haben. Es wäre schwierig, eine exakte Trennlinie zwischen See und Teich zu ziehen.

Naturgemäß ist die Liste insbesondere im Bereich der kleineren Stillgewässer nicht vollständig. Sehr viele Seen im Flachland sind als Kiesgruben entstanden, oder wurden ausgebaggert, um Befestigungsmaterial für den Straßenbau zu liefern, und tragen keine Namen. Auch im Elbe-Urstromtal ist die Anzahl der kleinen Stillgewässer sehr hoch. Löschwasserteiche gibt es in sehr vielen Dörfern.

Nicht aufgeführt sind Badegewässer, die eher Freibadcharakter haben, sowie viele Seen, die nicht öffentlich zugänglich sind und sich in Privatbesitz, beispielsweise von Angelvereinen, befinden.

Statistische Auswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Binnenseen in Niedersachsen, statistische Auswertung (2014)

Weniger als ein Viertel der etwa 400 mit Namen versehenen Binnenseen in Niedersachsen sind natürlichen Ursprungs. Die ältesten Seen Niedersachsens sind eiszeitliche Reliktseen und Seen, die in geologischen Prozessen durch Auswaschungen von Untergrundmaterial entstanden (Erdfälle). Auch Moorseen und Heideweiher entstanden auf natürliche Weise. Altarme und seeartige Erweiterungen von Flüssen im Flachland gelten ebenfalls als natürliche stehende Gewässer. Eine Besonderheit stellt der Hammersee auf der Nordseeinsel Juist dar, dessen Inhalt auf das nicht mehr abgelaufene Wasser einer Sturmflut von 1932 zurückgeht.

Mehr als drei Viertel aller Seen in der vorliegenden Liste sind künstlichen Ursprungs. Der weitaus größte Teil davon entfällt auf Baggerseen, die im Flachland vor allem im Zuge des Verkehrswegebaus ausgehoben wurden. Etwa 8 % der Seen in der Liste gehen auf bergbauliche Tätigkeiten zurück, wobei es sich vor allem um Ziegelteiche (Tongruben und Lehmkuhlen) handelt, in vier Fällen um Restseen aus dem Braunkohletagebau, dazu kommen in wenigen Fällen Klärteiche (Absetzbecken, beispielsweise aus dem Eisenerzabbau) und Steinbrüche. Etwa 100 Seen in Niedersachsen sind durch Aufstauungen entstanden, also Stauseen und Talsperren (sehr viele davon im Harz, wie die Oberharzer Teiche) sowie einige andere Becken und größere Fischteiche. Die etwa 50 künstlichen Binnenseen, die hier nicht näher aufgeschlüsselt werden konnten, sind größtenteils Baggerseen. Die Zahl der mit Namen versehenen Baggerseen in Niedersachsen liegt folglich etwa 160-180 (40-45 % aller benannten Seen in Niedersachsen). 200 Seen in Niedersachsen sind keine Baggerseen.

In etlichen Landkreisen im Flachland sind etwa 90 % der Baggerseen unbenannt und tauchen daher in dieser Liste nicht auf. Das bedeutet, dass die tatsächliche Zahl der Binnenseen in Niedersachsen zwischen 1000 und 2000 liegen dürfte, der Anteil der Baggerseen entsprechend bei 80-90 %.

Badeseen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badeseen in Niedersachsen, statistische Auswertung (2014)

Der Badegewässer-Atlas Niedersachsen führt (Stand 2014) 216 nach der EU-Badegewässerrichtlinie überwachte offizielle Badestellen an Binnenseen auf (hinzu kommen im Atlas 60 weitere Badestellen an Küsten und Flüssen). Etliche Seen sind dort mit mehreren Badestellen aufgeführt. Insgesamt werden 192 Badeseen überwacht, von denen 19 % natürlichen und 81 % künstlichen Ursprungs sind. Etwa zwei Drittel der Badeseen in Niedersachsen sind Baggerseen.

Seen, an denen das Badegastaufkommen niedrig ist, gelten nicht als Badesee im Sinne der EU-Richtlinie und werden nicht überwacht. Eine Besonderheit in Niedersachsen sind Seen, die nach der EU-Definition aufgrund ihrer hohen Badegastzahlen eindeutig als Badeseen zu klassifizieren sind, an denen jedoch offiziell das Baden nicht erlaubt wurde und die daher auch nicht überwacht werden. Die EU-Richtlinie enthält einen Passus, wonach ein See dann kein Badesee ist, wenn die zuständige Behörde vor Ort „weder ein dauerhaftes Badeverbot angeordnet hat noch auf Dauer vom Baden abrät“.[1]

In der Praxis führt dies dazu, dass die lokalen Behörden sich durch Anordnen von offiziellen Verboten der Verpflichtung entziehen können, das Badegewässer im Sinne der EU-Richtlinie zu überwachen. Diese nur auf dem Papier bestehenden Verbote können an den oft stark frequentierten Badeseen jedoch nicht durchgesetzt werden.

In Niedersachsen ist der Gemeingebrauch (wozu auch das Baden gehört) nach dem Landeswassergesetz (NWG) nur in natürlichen fließenden Gewässern grundsätzlich erlaubt. In Hessen und in Sachsen-Anhalt ist dies ebenfalls so, während sich in den meisten Bundesländern der Gemeingebrauch grundsätzlich auch auf stehende Gewässer erstreckt.

Niedersachsens Gesetz verweist für eine Zulassung des Gemeingebrauchs an stehenden Gewässern auf die Wasserbehörde (in den meisten Fällen der Landkreis), die das Baden zulassen kann. Dies ist an den 192 offiziell überwachten Badeseen der Fall. Die Zulassung gilt zudem als erteilt, wenn am 15. Juli 1960 der Gemeingebrauch ausgeübt wurde.[2] Daher ist es vor allem für die Seen, an denen diese Zulassung nicht erteilt wurde, relevant zu dokumentieren, ob ein Baggersee bereits 1960 bestanden hatte. Ansonsten ist das Baden in einem niedersächsischen See bereits dann nicht erlaubt, wenn der Landkreis seit 1960 den Gemeingebrauch nicht ausdrücklich zugelassen hat.

Die Mehrheit der offiziell gemeldeten Badestellen liegen an privat bewirtschafteten Gewässerabschnitten, beispielsweise in Campingplatzanlagen.

Liste von Seen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Tabelle enthält eine Auswahl aller Seen und Teiche in Niedersachsen einschließlich Talsperren, Stauseen und Stauteiche, unabhängig von der Art ihrer Entstehung:


(f1Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google )
Name Stadt/Gemeinde/Landkreis Fläche Kategorie Zusatzinformationen
MUTCD RS-061.svg = Offizieller und überwachter Badesee
MUTCD RS-022.svg = Sanitäre Anlagen
Badenverbot.svg = Offizielles Badeverbot (nicht aus Naturschutzgründen)
MUTCD RS-061-red.jpg = Als Badesee genutzt, Baden offiziell verboten
Naturschutzgebiet Niedersachsen.png = Naturschutzgebiet oder Vogelschutzgebiet
Accumer See Landkreis Friesland 36,8 ha Baggersee Nach 1970 im Zuge eines Autobahnbaus entstanden, Badeverbot 2005 wegen Blaualgen
Ahlder Pool Landkreis Emsland 42 ha Heideweiher Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet
Ahlftener Flatt Landkreis Heidekreis Heideweiher Gut erhaltener Heideweiher in einem 40 ha umfassenden Landschafts- und Wasserschutzgebiet
Ahrenschulter See Landkreis Lüneburg Altwasser der Elbe
Reservebecken Alfhausen-Rieste Landkreis Osnabrück 123 ha Talsperre Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Hochwasserrückhaltebecken für das Einzugsgebiet der Hase, Naturschutzgebiet seit 1991
Alfsee Landkreis Osnabrück 220 ha Stausee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, vorgelagertes Reservebecken als Naturschutzgebiet
Allersee Wolfsburg 29 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1970 als Naherholungsgebiet angelegter Badesee mit Aufsicht
Alte Weser (Dreye) Landkreis Diepholz 8,85 ha Altwasser der Weser MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht und sanitäre Anlagen, mehrmals wurden Badeverbote wegen Blaualgen ausgesprochen, Angelgewässer
Alter Teich Wolfsburg 5 ha Ziegelteich Mehrere Jahrhunderte altes Gewässer, Naturdenkmal seit 1978
Altluneberger See Landkreis Cuxhaven 0 ha Verlandeter See Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1988
Altwarmbüchener See Region Hannover 48 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Badesee mit Aufsicht, mit einer Insel als Vogelschutzgebiet
Alveser See Landkreis Nienburg/Weser 14 ha Altwasser der Weser MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, gelegentlich kommt es zu Belastungen durch Blaualgen
Annateich Region Hannover 7,7 ha Ziegelteich 1936–1939 für einen öffentlichen Park stark erweiterte ehemalige Tongrube in Hannover
Apeler See Landkreis Cuxhaven 30 ha Natürlicher Binnensee See in einem 96 ha großen Landschaftsschutzgebiet, als Bade- und Angelgewässer genutzt
Campingplatzbadesee Aschenbeck Landkreis Oldenburg Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Badeaufsicht, zu einem Campingplatz gehörend, nicht öffentlich zugänglich
Aschenhütter Teich Landkreis Göttingen 0,4 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Im Holozän entstandener See
Badesee Astederfeld Landkreis Friesland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht
Attersee (Osnabrück) Osnabrück 6 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, auf einem Camping- und Freizeitgelände
Auerhahnteich Landkreis Goslar 1,2 ha Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, genutzt zur Trinkwassergewinnung
Auflandeteich Groß Bülten-Adenstedt Landkreis Peine ca. 50 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet, ursprünglich nach 1920 entstandene Gruppe von Auffang- und Absetzbecken für schlammiges Eisenerzgrubenwasser
Backenberger See Landkreis Göttingen Steinbruch Mit Wasser gefüllte Basaltabbau-Grube auf einem erloschenen Vulkan
Balksee Landkreis Cuxhaven 128 ha Eiszeitlicher Reliktsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Geestrandsee, Naturschutzgebiet seit 1974
Bansmeer Emden 24 ha Natürlicher Binnensee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1975, weitgehend naturnah, nur an einer Stelle bis 17 m tief ausgebaggert
Banter See Wilhelmshaven 104 ha Ehemaliges Hafenbecken MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Tideunabhängiger Badesee mit Freizeitanlagen, zeitweilige Aufsicht, gelegentlich Probleme mit Blaualgen
Bärenbrucher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Barger Meer Landkreis Leer 3 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1941, zwei weitere Baggerseen unmittelbar daneben
Barghauser See Wilhelmshaven 14 ha Baggersee Landschaftsschutzgebiet
Barumer See Landkreis Lüneburg 14 ha Seeartige Flusserweiterung der Neetze MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Freizeitanlagen
Beberteich Landkreis Göttingen Natürlicher Binnensee (Erdfall) Durch Erdfall entstandener See
Bederkesaer See Landkreis Cuxhaven 215 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Ein Fünftel im östlichen Teil Naturschutzgebiet
Berenbosteler See Region Hannover Ziegelteich Ehemalige Tongrube einer Ziegelei in Garbsen, in einem Naherholungsgebiet
Bergsee (Delliehausen) Landkreis Northeim 0,2 ha Braunkohletagebau-Restsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturdenkmal mit Bademöglichkeit, ohne Badeaufsicht
Bernsteinsee (Stüde) Landkreis Gifhorn 9,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1971 geschaffener Badesee in einem Ferien- und Naherholungsgebiet, keine Badeaufsicht
Bernsteinsee (Wiefelstede) Landkreis Ammerland 12 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, in einem Naherholungsgebiet
Kiessee Berum Landkreis Aurich 8 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht, in einem Kurpark
Badesee Bettmar Landkreis Peine Ziegelteich MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, 1/10 der Seefläche wird als Naturfreibad genutzt, 50-m-Bahn und Sprungturm
Bienroder See Braunschweig 20 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg MUTCD RS-022.svg Badesee mit sanitären Anlagen und geregelter Abfallentsorgung, Baden offiziell verboten, im Sommer dennoch reger Badebetrieb, auch als Angelgewässer genutzt
Bierder See Landkreis Heidekreis Altwasser der Aller See bei Bierde (Böhme) an einem Altarm der Aller
Badesee Campingplatz Marina Bingum Landkreis Leer 3,6 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, am Rande eines Campingplatzes
Birkensee (Laatzen) Region Hannover Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee in einem Landschaftsschutzgebiet, ohne Aufsicht, zu einem Campingplatz gehörend, kostenpflichtiger Zugang für Tagesgäste
Birkensee (Naturschutzgebiet) Landkreis Heidekreis Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet
Blankenburger See Oldenburg 19 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet mit Badebetrieb an einer Stelle, mit Badeaufsicht
Blaue Lagune (Twist) Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht
Blauer See (Garbsen) Region Hannover 10 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht bei Badewetter, und Freizeitanlagen, in einem Landschaftsschutzgebiet
Blauer See (Lehrte) Region Hannover 9 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg 1936 im Zuge eines Autobahnbaus entstanden, Angelgewässer, im Sommer viele Badegäste trotz Badeverbot, in einem Landschaftsschutzgebiet
Blauer See (Lünne) Landkreis Emsland 5 ha Ziegelteich MUTCD RS-061.svg Ehemalige Tonkuhle, Badesee ohne Aufsicht, mit Café-Restaurant und Grillplatz
Blauer See (Misburg) Region Hannover 2 ha Baggersee Nach 1901 entstandener Kiessee in einem Naherholungsgebiet
Blender See Landkreis Verden 6,3 ha Altwasser der Weser MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht, mit gekennzeichnetem Nichtschwimmerbereich, Wasserschutzgebiet
Seenparkgelände Blexersande Landkreis Wesermarsch Baggerseen MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Drei durch Sandabbau entstandene Teiche, mit einer Badestelle ohne Aufsicht
Bockhorster Freizeitsee Landkreis Emsland 28 ha Binnensee Freizeitsee mit Angelmöglichkeit und Ferienhäusern
Boekzeteler Meer Landkreis Aurich 13 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Niedermoorsee, Naturschutzgebiet
Bollwerder See Landkreis Nienburg 3 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit 0,5 ha großem Naturfreibad, mit Aufsicht
Bordenauer See Region Hannover 5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht (als Kiesteich Bordenau bezeichnet), Angelgewässer
Großer Bornhorster See Oldenburg (Oldenburg) 48 ha Baggersee Rückhaltebecken, kein Badesee
Kleiner Bornhorster See Oldenburg (Oldenburg) 20 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht
Baggersee Borsumer Straße Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg Naturnaher Badesee in Neurhede, ohne Aufsicht, gemeldet als „Natursee an der Borsumer Straße“
Böttcher Moor Landkreis Diepholz 1,2 ha Moorsee Weitgehend verlandet, seit Mitte der 1970er Jahre kein Badesee mehr
Brammer See Landkreis Verden 1 ha Binnensee Naturnaher See in der Gemeinde Kirchlinteln
Breites Wasser Landkreis Osterholz Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet
Brinkumer See Landkreis Diepholz 6,5 ha Baggersee Hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Brögberner Teiche – Baccumer Bruch Landkreis Emsland 27,2 und 11,8 ha Künstliche Binnenseen 1995 durch Wiedervernässung entstanden, Rekultivierungsprojekt
Natursee Brual Landkreis Emsland Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg Naturnaher Badesee ohne Aufsicht
Bruchsee Landkreis Hildesheim 9,6 ha Braunkohletagebau-Restsee Angelgewässer und inoffizieller Badesee im Gebiet der Duinger Seenplatte
Bullenkuhle Landkreis Gifhorn 0,1 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet
Bullensee (Dreeßel) Landkreis Rotenburg (Wümme) 0,2 ha Binnensee Sehr kleiner See bei Dreeßel, 7 km westlich von Visselhövede
Bullensee (Kirchtimke) Landkreis Rotenburg (Wümme) Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Hochmoorsee, Naturschutzgebiet seit 1937, See verlandet vom Westufer her zunehmend, bei Kirchtimke
Großer Bullensee Landkreis Rotenburg (Wümme) 10 ha Eiszeitlicher Reliktsee MUTCD RS-061.svg Gletscherrelikt, Badesee mit DLRG-Rettungsstation, missverständlich gemeldet als „Bullensee“, bei Kirchwalsede
Kleiner Bullensee Landkreis Rotenburg (Wümme) 3,8 ha Eiszeitlicher Reliktsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Gletscherrelikt, Naturschutzgebiet seit 2009, bei Kirchwalsede
Bülter See Landkreis Cuxhaven Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Hochmoorsee, Naturschutzgebiet seit 1982
Carler Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Charlottensee Landkreis Osnabrück 1,55 ha Künstlicher Binnensee 1933 angelegt, bei einem Schloss
Cluvenhagener See Landkreis Verden Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Badesee, nicht offiziell genehmigt
Dahlemer See Landkreis Cuxhaven 110 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Niedermoorsee, Naturschutzgebiet
Dammer Bergsee Landkreis Vechta 105 ha Absetzbecken Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet, entstand 1952 als Klärteich im Eisenerzabbau
Dankernsee Landkreis Emsland 40 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einer Freizeitanlage
Darnsee Landkreis Osnabrück 8 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet, im Osten mit Badestelle, mit Aufsicht
Dianasee (Emstek) Landkreis Cloppenburg Binnensee Kleiner Waldsee in einem Staatsforst
Delmegrundsee Delmenhorst 3,5 ha Baggersee 1936 entstandener See auf einem ehemaligen Militärstützpunkt, heute als Angelgewässer genutzt
Diepholzer Baggersee Landkreis Diepholz 6 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Von einem Angelverein gepachtetes Angelgewässer mit Badeverbot, im Sommer dennoch Badebetrieb, auch für Modellbauschiffe genutzt, häufig Probleme mit Müll und nächtlicher Unruhe
Die Rolle (Nienburg) Landkreis Nienburg/Weser 28 ha Natürlicher Binnensee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg Naturbadesee ohne Aufsicht, stehendes Nebengewässer der Weser, teilweise Naturschutzgebiet, Angeln eingeschränkt
Großer Döhrener Teich Region Hannover 13 ha Baggersee See im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche, hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Doktorsee Landkreis Schaumburg, Kreis Minden-Lübbecke 76 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee, eigentlich zwei getrennte Seen, in einem Freizeit- und Campingpark
Dreiecksteich Region Hannover 4,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche
Badesee Driefeler Esch Landkreis Friesland 7,4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, gemeldet als „Freibad Driefeler Esch“, auch Angeln möglich
Drielaker See Oldenburg (Oldenburg) 10,4 ha Baggersee Nach 1980 im Zuge eines Autobahnbaus entstandener See in einem Naherholungsgebiet, hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Badeseen Ammerland-Oasen, Dringenburg Landkreis Ammerland Baggersee MUTCD RS-061.svg 1970 entstandener Badesee ohne Aufsicht, nicht öffentlich zugänglich
Dümmer Landkreis Diepholz 13,5 km² Eiszeitlicher Reliktsee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Zweitgrößter Binnensee Niedersachsens, Teile als Naturschutzgebiet, mit mehreren Badestellen und touristischen Angeboten
Düshorner See Landkreis Heidekreis Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit seit 1966 betriebenem Strandbad, mit Aufsicht, Badegewässer gemeldet als „Strandbad Düshorn“, seit 2004 von einem Verein unterstützt, mit Gaststätte
Eckertalsperre Landkreis Goslar 68 ha Talsperre 1942 angelegter Stausee zur Trinkwasserversorgung
Oberer Einersberger Teich Landkreis Goslar 4 ha Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, Angelgewässer mit einer Badestelle
Mittlerer Einersberger Teich Landkreis Goslar 0,8 ha Stausee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, unter Schutz
Unterer Einersberger Teich Landkreis Goslar 0,001 ha Stausee-Restgewässer Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1820 nach Dammbruch aufgegebener Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, Restgewässer mit Bedeutung als Feuchtbiotop
Eixer See Landkreis Peine 42 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Wachstation und Freizeitanlagen, zu einem Naherholungsgebiet ausgebaut
Entenfang (bei Giesen) Landkreis Hildesheim 18,5 ha (NSG) Senken mit Teichen Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1990, Teiche mit Verlandungszonen
Entensumpf Landkreis Goslar Stausee Ehemaliger Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Ententeich (Duingen) Landkreis Hameln-Pyrmont 2,9 ha Braunkohletagebau-Restsee See im Gebiet der Duinger Seenplatte
Erikasee (Emsland) Landkreis Emsland 4 ha Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, Angelmöglichkeiten mit Tageskarte
Erikasee Wilsche Landkreis Gifhorn 3,8 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, am Rand eines Campingplatzes
Erüsee Landkreis Diepholz Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, zu einem Campingplatz gehörend, nicht öffentlich zugänglich, 2010 temporäres Badeverbot wegen Blaualgen
Pumpspeicherkraftwerk Erzhausen Landkreis Northeim Pumpspeicherkraftwerk 1963 in Betrieb genommenes Pumpspeicherwerk mit Ober- und Unterbecken
Oberer Eschenbacher Teich Landkreis Goslar 1,6 ha Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Eschenbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Eselsteich Landkreis Northeim < 1 ha Künstlicher Teich Angelegt im Mittelalter, heute Libellenbiotop
Esseler Badesee Landkreis Heidekreis Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 2004 entstanden, Badesee ohne Aufsicht, mit sanitären Einrichtungen in der Saison
Eulenspiegler Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Ewiges Meer Landkreis Aurich, Landkreis Wittmund 91 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Moorauge (Hochmoorsee), Naturschutzgebiet
Falkensteinsee Landkreis Oldenburg Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit abgegrenztem Nichtschwimmerbereich und Campingplatz
Fehlingsbleck Landkreis Lüneburg Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1974
Feldungelsee Landkreis Osnabrück 2 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1932
Flaarsee Landkreis Emsland Binnensee Binnensee in einem Landschaftsschutzgebiet
Oberer Flambacher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Flambacher Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Fleinsee Landkreis Cuxhaven 0 ha Verlandeter See Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1988
Flögelner See Landkreis Cuxhaven 155 ha Moorsee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Natürlicher See mit Badebetrieb ohne Aufsicht, mit angrenzenden Naturschutzgebieten
Oberer Flößteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Flößteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Fortuner Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Franzsee Region Hannover 0,6 ha Stausee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee seit 1934, mit Aufsicht, kostenpflichtiger Zugang
Frauenmeer Landkreis Aurich Eiszeitlicher Reliktsee Vor 15.000 Jahren entstandene Pingo-Ruine
Badesee Fredenbeck Landkreis Stade Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht
Friedheimer See Landkreis Cuxhaven Binnensee 1938 unter Naturschutz gestellter See bei Schiffdorf
Fümmelsee Wolfenbüttel 1,3 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, als Naturfreibad betrieben seit 1924
Gartower See Landkreis Lüchow-Dannenberg 54 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee, nach 1970 als Freizeitgewässer angelegt
Galgenmoorsee Landkreis Cloppenburg 2,5 ha Eiszeitlicher Reliktsee Durch eiszeitliche Wirbelwinde entstanden, nach 1984 ausgebaggert, als Badesee genutzt
Speicherbecken Geeste Landkreis Emsland 180 ha Stausee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1980 erbauter Stausee als Kühlwasserbecken für Kernkraftwerk, genutzt als Badesee mit Freizeiteinrichtungen, daneben ein 50 ha großes Feuchtbiotop
Gevattersee Landkreis Schaumburg Baggersee Badenverbot.svg Gruppe von zwei Kiesseen bei Bückeburg, an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Zum Surfen und Angeln genutzt, seit 2010 wegen massiven Müllproblemen kein Badesee mehr
Giftener See Landkreis Hildesheim Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einem Naherholungsgebiet
Kiessee Glissen Landkreis Nienburg/Weser 6 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee seit 2009, ohne Aufsicht
Goldbergsee Landkreis Osterholz 3,9 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee der Ohlenstedter Quellseen, mit DLRG-Station und Restaurant, Zugang gebührenpflichtig
Göttinger Kiessee Göttingen 15 ha Baggersee Kiessee in einem Erholungsgebiet mit Freizeitanlagen und hoher Nutzungsintensität, kein Badesee, schwere Probleme mit Eutrophierung, Blaualgen, 2004 wurde ein Fischsterben beobachtet
Granetalsperre Landkreis Goslar 219 ha Talsperre 1969 angelegter Stausee zur Trinkwasserversorgung und Wasserregulierung, Wassersport verboten
Großer See (Amt Neuhaus) Landkreis Lüneburg Altwasser der Elbe
Großes Meer (Südbrookmerland) Landkreis Aurich 2,89 km² Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Niedermoorsee, Südteil Naturschutzgebiet seit 1974, Nordteil Badesee mit Freizeit- und Erholungsgebiet, See darf nicht mit Motorbooten befahren werden
Großes Engelsmeer Landkreis Ammerland Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1938
Badesee Großheide Landkreis Aurich 4,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, Nichtschwimmerbereich durch Schwimmleinen markiert, mit mobilen Toilettenhäuschen, überwacht als Freizeitanlage Doornkaatsweg
Badesee Großsander Landkreis Leer Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1989 entstandener Badesee mit DLRG-Betreuung und Freizeiteinrichtungen
Badesee Grotegaste Landkreis Leer Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, zur Hälfte umschlossen von einem Campingplatz, Badezone mit Schwimmleine abgegrenzt
Oberer Grumbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre MUTCD RS-061.svg Badesee im Gebiet der Oberharzer Teiche, mit Campingplatz und Hotel am Südostufer
Mittlerer Grumbacher Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Grumbacher Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Neuer Grumbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Grundloser See Landkreis Heidekreis 4,7 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Ursprünglich fast verlandeter eiszeitlicher Restsee, Hochmoorsee mit Zugang und Badestelle, Naturschutzgebiet seit 1990
Grüner Grenzlandsee Landkreis Grafschaft Bentheim 7 ha Baggersee Seit 2012 an eine Tauchschule verpachtet
Grüner See (Niedersachsen) Landkreis Osnabrück 0,1 ha Steinbruch Nach 1930 im Zuge eines Steinbruchs entstanden, sehr kalt
Gudendorfer See Landkreis Cuxhaven ca. 25 ha Baggersee 500 × 600 m großer See bei Altenwalde
Gümser See Landkreis Lüchow-Dannenberg 17 ha Altwasser der Elbe
Haderbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Oberer Hahnebalzer Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Hahnebalzer Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Halemer See Landkreis Cuxhaven 80 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet
Halener Badesee Landkreis Cloppenburg 11 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Wachstation
Hämelsee Landkreis Nienburg 5,7 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg See mit Badestellen ohne Aufsicht, an einem Campingplatz, immer wieder treten Belastungen durch Blaualgen auf
Hammersee (Juist) Landkreis Aurich 17,3 ha Sturmflut-Restwasser Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturdenkmal, 1932 bei einer Sturmflut entstanden, Wasser floss nicht mehr ab, See verlandet seitdem langsam
Hardausee Landkreis Uelzen 8 ha Talsperre MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1971 als Freizeitsee angelegt, Badesee ohne Aufsicht, mit Kiosk und Campingplatz
Hartensbergsee Landkreis Vechta 7 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Eingezäunter Badesee mit Eintritt, ohne Aufsicht, Teil eines Erholungsparks
Badesee Campingplatz Haselünne Landkreis Emsland Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, bei einem Campingplatz in einem Naturschutzgebiet
Hasenbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Hasselkampsee Landkreis Peine 26 ha Baggersee Badenverbot.svg Das Gewässer wird als Angelsportgelände genutzt
Oberer Hausherzberger Teich Landkreis Goslar Talsperre MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Freizeitteich und Waldseebad im Gebiet der Oberharzer Teiche, mit Aufsicht und abgegrenztem Nichtschwimmerbereich
Unterer Hausherzberger Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Heeder See Landkreis Emsland 12,3 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee mit einer Wasserskianlage
Heerter See Salzgitter 120–160 ha Absetzbecken Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1953–1976 als Klärteich genutzt, heute Naturschutzgebiet
Heidbergsee Braunschweig 15 ha Baggersee Seit 1970 als Badesee genutzt, nach 2000 zu Erholungszwecken umgestaltet
Heidesee (Gifhorn) Landkreis Gifhorn Eiszeitlicher Reliktsee Erholungsgebiet mit Tretbootverleih, nicht als Badesee genutzt
Heidesee (Holdorf) Landkreis Vechta 10 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Wachstation und Freizeit- und Erholungseinrichtungen
Heidesee (Müden) Landkreis Celle Künstlicher Binnensee 1974 angelegter See in einem Naherholungsgebiet in Müden (Örtze)
Heidesee (Oberohe) Landkreis Celle 1,6 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Campingplatz, Südbereich für Angler abgetrennt
Kiesabgrabung Heinsen Landkreis Holzminden Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Kiesabbau 1965–1975, durch eine Rinne mit der Weser verbunden, seit 1992 für Naturschutzzwecke genutzt
Kiessee Heisede Landkreis Hildesheim Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Kiosk
Helenensee (Großenkneten) Landkreis Oldenburg Künstlicher Binnensee (Fischteich) MUTCD RS-061.svg Angelegt zur Fischzucht, später als Badesee genutzt, ab Juni 2014 Badeverbot wegen Blaualgen
Helenensee (Rinteln) Landkreis Schaumburg 6,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, im Überschwemmungsgebiet der Weser
Strandbadsee Hemmingen Region Hannover 4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, privat betrieben, im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche
Großer Hemminger Teich Region Hannover Baggersee See im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche, hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Heidestrandbad Hemmoor Landkreis Cuxhaven Ziegelteich MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1920 aus einer Tongrube entstandener Badesee, mit Aufsicht
Hengemühlensee Landkreis Emsland 16 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee in einem Naherholungsgebiet, überwacht unter dem Namen „Baggersee Holsterfeldstraße“
Herzberger Teich (Goslar) Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Herzogsee Landkreis Emsland Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Kiosk
Heyesee Landkreis Nienburg/Weser Baggersee Kiessee der Firma Heye Glas bei Husum (bei Nienburg), Baden und Tauchen geduldet
Hilfe-Gottes-Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Hirschler Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Hitzacker See Landkreis Lüchow-Dannenberg 100 ha Seeartige Flusserweiterung der Jeetzel Binnensee nahe der Elbe, der von der Jeetzel durchflossen wird
Badesee Hodenhagen Landkreis Heidekreis Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1985 als Badesee angelegt, ohne Aufsicht
Hohenbökener See Landkreis Oldenburg Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht am Wochenende
Hohnhorstsee Region Hannover 4,6 ha Baggersee Vor 1940 entstandener Kiessee und zunächst als Badesee genutzt, heute Naherholungsgebiet mit Freizeitmöglichkeiten wie Rudern, Tretbootfahren und Eislaufen
Hohnsensee Hildesheim 9,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1966 entstandener Kiessee, nach 1975 als Badesee genutzt, in einem Naherholungsgebiet
Hollener See Landkreis Cloppenburg 9,5 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, und Kiosk
Badeteich Holm-Seppensen Landkreis Harburg 0,17 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Zu einem Campingplatz gehörender Badesee, zeitweilig mit Aufsicht, abgegrenzter Nichtschwimmerbereich. 2014 wurde vermehrt Algenwachstum festgestellt
Badesee Holtgaste Landkreis Leer Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht in einem Naherholungsgebiet, daneben mit einem Damm abgetrennt ein See unter Naturschutz mit Bade- und Angelverbot
Horstsee (Stade) Stade 3,75 ha Ziegelteich Entstanden 1854, als Lehmkuhle für eine Ziegelei bis 1921 in Betrieb, danach mit Wasser vollgelaufen
Hufeisensee (Hannover) Region Hannover Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, in einem Park mit Freizeiteinrichtungen
Humboldtsee (Wallensen) Landkreis Hameln-Pyrmont 6 ha Braunkohletagebau-Restsee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht und Campingplatz, See im Gebiet der Duinger Seenplatte
Hüttensee (Meißendorf) Landkreis Celle 12 ha Künstlicher Binnensee (Fischteich) MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Seenlandschaft in Winsen/Aller OT Meißendorf, im Gebiet Meißendorfer Teiche/Bannetzer Moor, 1967 aus mehreren Fischteichen geschaffen, darunter auch ein Badesee, ohne Aufsicht
Hüttenteich (Altenau) Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Hüttenteich (Lerbach) Landkreis Göttingen 0,5 ha Stausee 1788 angelegter Bergbauteich für eine Eisenhütte
Hüttenteich (Zellerfeld) Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Huvenhoopssee Landkreis Rotenburg (Wümme) 4 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet
Idasee Landkreis Leer 10 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Freizeitanlagen
Ihler Meer Landkreis Aurich 3,5 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Vor 1990 angelegter Badesee, nach 1990 als Freizeitanlage ausgebaut
Immenser Teich Region Hannover 11 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturnaher See, teils unter Naturschutz, teils als Angelgewässer genutzt (Salmonidengewässer)
Innerstetalsperre Landkreis Goslar 139 ha Talsperre MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1966 erbaute Talsperre zur Trinkwasserversorgung, mit Badestellen
Inselsee (Lüneburg) Landkreis Lüneburg Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1974 eingerichteter Badesee, 2003 gesperrt, 2004 DLRG-Gebäude abgebrannt, 2005 Vereinsgründung und erneute Freigabe zum Baden, seit 2007 neues DLRG-Gebäude
Irenensee Region Hannover Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einer Campingplatzanlage
Itelteich Landkreis Göttingen 4,5 ha Künstlicher Binnensee (Fischteich) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Von Mönchen zur Fischzucht angelegt, seit 1950 Naturschutzgebiet
Jägersbleeker Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Jastorfer See Landkreis Uelzen 20 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Nach 1970 durch Bodenabbau entstanden, Westteil seit 1977 unter Naturschutz, Rest auch für Naturschutz genutzt
Johann-Friedrich-Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Juessee Landkreis Göttingen 6,9 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Durch Erdfälle entstandener Bergsee in einer Parkanlage, Badestelle mit Aufsicht
Jümmesee Landkreis Leer 11 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einer Freizeitanlage mit Campingplatz
Kalka (See) Landkreis Celle Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Bekannter Bade- und Angelsee bei Winsen (Aller), auch „Kalker“ genannt, Baden offiziell verboten
Badesee Karlshof Landkreis Ammerland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, in Privatbesitz mit kostenlosem öffentlichen Zugang
Oberer Kellerhalsteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Mittlerer Kellerhalsteich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Kellerhalsteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Badesee des Campingplatzes Kellerberg Landkreis Diepholz 2,8 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Um 1970 angelegter Badesee, ohne Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände, ausschließlich für Gäste des Campingplatzes zugänglich
Kennel (Braunschweig) Braunschweig Künstliche Binnenseen MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Mehrere Teiche in einem Naherholungsgebiet, darunter ein Badesee mit Aufsicht, in Privatbesitz mit kostenpflichtigem öffentlichen Zugang
Kesselsumpf Landkreis Göttingen 0,3 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) See ohne Zu- und Abflüsse, in einem Waldgebiet mit mehreren Erdfällen
Kiefhölzer Teich Landkreis Goslar Talsperre MUTCD RS-061.svg Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, Badeteich ohne Aufsicht, mit Grillmöglichkeit
Kirchhorster See Region Hannover 4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht
Klein-Clausthaler Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, auch als Kleiner Clausthaler Teich bekannt
Kleines Meer Landkreis Emden 93 ha Moorsee MUTCD RS-061.svg Nach 1970 stark ausgebaggerter natürlicher Flachmoorsee, ohne öffentliche Badestelle, Badewasserqualität wird dennoch überwacht
Baggersee Klein Ilsede Landkreis Peine 7,2 ha Baggersee Hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Kiessee Klein Schneen Landkreis Göttingen 4,4 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Baden offiziell verboten, jedoch seit Jahrzehnten als Badesee und zum Tauchsport genutzt, keine sanitären Anlagen
Klusteich (Hann. Münden) Landkreis Göttingen 1 ha Binnensee See in einem Naturpark, Wasserschutzgebiet
Strandbad Knesebeck Landkreis Gifhorn Ziegelteich MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Um 1935 geflutete Lehmgrube einer Ziegelei, Badebetrieb mit Campingplatz
Mahlbusen Knock Landkreis Emden Mahlbusen (Vorfluterbecken) MUTCD RS-061.svg Baden geduldet, keine eigentliche Badestelle, keine Badeaufsicht, dennoch als Badegewässer überwacht
Kleiner Kranicher Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Kolshorner Teich Region Hannover 4 ha Baggersee Um 1985 entstandener See, hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Königsteich (Hildesheim) Hildesheim Binnensee Teichanlage im Stadtgebiet von Hildesheim
Großer Kranicher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Kranichsmoorsee Landkreis Gifhorn 16 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1982
Kreidesee Hemmoor Landkreis Cuxhaven Baggersee Badenverbot.svg Badeverbot, aber bekanntes Tauchgebiet mit Tauch- und Freizeitzentrum
Kreuzbacher Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Kronensee Landkreis Osnabrück 40 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Campingplatz
Badesee Krummendeich Landkreis Stade Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Freizeitanlage
Kuttelbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, mit Waldseebad
Laarsche Bruch Landkreis Grafschaft Bentheim Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1986
Laascher See Landkreis Lüchow-Dannenberg 40 ha Altwasser der Elbe Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg Aufgestauter See in einem Altarm, auch als Badesee genutzt, ohne Aufsicht, 2014 temporäres Badeverbot wegen Blaualgen, im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue
Laher Teich Region Hannover 3 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Angelgewässer mit einem unter Naturschutz stehenden Teilgebiet
Lakenteich Landkreis Northeim Floßteich 1680 angelegt zur Erleichterung des Transportes von Buchenholz, bis nach 1900 genutzt, heute Naturbiotop
Landwehrsee Landkreis Verden 14 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht, Badestelle nur für Nutzer des Campingplatzes im Südosten des Sees zugänglich
Lange Teich (Goslar) Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Langer Teich (Zellerfeld) Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Strandbad Langlinger Schleuse Landkreis Celle 0,8 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nordseite des Sees naturbelassen, Südseite mit Strandbad
Lappwaldsee Landkreis Helmstedt Endstand 400 ha Braunkohletagebau-Restsee Als Bade- und Freizeitgewässer konzipierter See, der in mehreren Jahrzehnten das Restloch eines Braunkohletagebaus auffüllen soll
Lechtegoor Landkreis Emsland 3 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1977
Badeseen Seepark, Lehe Landkreis Ammerland Natürlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht, in einem Ferienhausgebiet, nicht öffentlich zugänglich
Lengener Meer Landkreis Leer 22 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Hochmoorsee, Naturschutzgebiet seit 1940
Lether Baggersee Landkreis Cloppenburg Baggersee
Kiesteich Lohnde Region Hannover 2 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht, Tauchen möglich, Angeln nicht erlaubt
Lopausee Landkreis Lüneburg 12 ha Stausee Naherholungsgebiet mit Angel- und Freizeitanlagen, auch als Badesee genutzt
Loppersumer Meer Landkreis Aurich 13 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Niedermoorsee, Naturschutzgebiet seit 1988
Ludwigsee (Melle) Landkreis Osnabrück ca. 4 ha Binnensee Badesee auf einem Campingplatzgelände, auch zum Angeln genutzt
Lünischteich Braunschweig 10,8 ha Künstlicher Binnensee (Fischteich) Von Mönchen eines Klosters zur Fischzucht angelegt, 1924 bis 1963 als Badesee genutzt, danach Badeverbot wegen schlechter Wasserqualität, später als Grünanlage umgestaltet
Lünner See Landkreis Emsland 3,8 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg 2005 angelegter Badesee ohne Aufsicht, in einem Naherholungsgebiet
Mahndorfer See Bremen, Landkreis Verden 22,4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1962 entstandener Badesee mit DLRG-Aufsicht im Bremer Teilgebiet, mit zwei Vogelschutzinseln
Maritimsee Landkreis Osterholz 4,1 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee der Ohlenstedter Quellseen, mit DLRG-Station und Restaurant, Zugang gebührenpflichtig
Maschsee Hannover 78 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1936 für Freizeitaktivitäten geschaffener See in einem Naherholungsgebiet, Strandbad mit Aufsicht
Meiersee Landkreis Heidekreis Stausee See in einer Moränenlandschaft auf dem Truppenübungsplatz Bergen
Meißendorfer Teiche/Bannetzer Moor Landkreis Celle Künstliche Binnenseen (Fischteiche) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Mehr als 50 nach 1880 angelegte Fischteiche auf Heide- und Moorflächen, Fischzucht nach 1970 eingestellt, Naturschutzgebiet seit 1980, mit Teichflächen in unterschiedlichen Sukzessionsstadien
Kiesteich Metel Region Hannover Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände, gegen Eintritt öffentlich zugänglich
Mickelmeer Landkreis Emsland 5 ha Heideweiher Naturschutzgebiet Niedersachsen.png In der letzten Eiszeit in einer Dünenmulde entstanden, seit 1956 Naturdenkmal, seit 2003 mit stark sinkendem Wasserspiegel, offene Wasserfläche stark geschrumpft
Müggelsee (Hildesheim) Hildesheim 20 ha Ziegelteich MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Ehemalige Tonkuhle, Badesee mit abgegrenztem Nichtschwimmerbereich, wurde privat betrieben und 2014 wegen Ruhestand geschlossen
Mühlenbachsee Landkreis Rotenburg (Wümme) 7 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1988
Mühlensee (Gifhorn) Landkreis Gifhorn Baggersee
Mühlenteich (Siedenburg) Landkreis Diepholz Stausee Aufgestaut zum Betrieb einer Mühle im Ortskern von Siedenburg
Muswillensee Region Hannover 0,3 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Hochmoorsee, Naturschutzgebiet
Oberer Nassenwieser Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Natelsheidesee Region Hannover 2 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Seit 1964 genutzter Badesee, mit DLRG-Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände
Badesee Neermoor Landkreis Leer Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg See mit Badebetrieb, im selben See mit Bojenkette abgetrennt ein Naturschutzgebiet
Neuer Teich (Solling) Landkreis Northeim Floßteich 1737 angelegt zur Erleichterung des Transportes von Buchen- und Eichenholz, bis nach 1900 genutzt, heute Naturbiotop und Naherholungsgebiet
Nethener See Landkreis Ammerland Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, in einer Freizeitanlage
Baggersee Neurhede Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg Kleiner Badesee ohne Aufsicht
Sandentnahmestelle Neustadtgödens Landkreis Friesland Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1985
Nobiskuhle Landkreis Wesermarsch Binnensee
Badesee Nordloh Landkreis Ammerland 4 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände
Northeimer Seenplatte Landkreis Northeim ca. 80 ha Baggerseen Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg Seenkomplex mit laufendem Kiesabbau, freigegebene Fläche 47 ha, teils für Wassersport, teils zum Baden (gemeldet als „Kiessee Stadt Northeim“), ein Teil als Naturschutzgebiet
Oberharzer Teiche Landkreis Göttingen, Landkreis Goslar Stauseen und Talsperren Gruppe von rund 70 Bergbau-Stauteichen und Talsperren, meist zwischen 1550 und 1750 angelegt, UNESCO-Weltkulturerbe
Ochsenpfuhl Landkreis Göttingen 1,2 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) See mit stark bewachsenen Uferzonen, ohne Zu- und Abflüsse, in Verlandung begriffen
Odertalsperre Landkreis Göttingen 136 ha Talsperre MUTCD RS-061.svg 1934 in Betrieb genommene Talsperre der Harzwasserwerke zur Wasserstandsregulierung, mit Badestelle ohne Aufsicht, an einem Campingplatz
Oderteich Landkreis Göttingen 30 ha Talsperre Größter Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, Wasser mit hohem Huminsäureanteil und ohne Fische, war nach 1722 für 170 Jahre bis nach 1890 die größte Talsperre Deutschlands, Baden im südlichen Drittel erlaubt, Nordbereich naturbelassen
Ohlenstedter Quellseen Landkreis Osterholz 1-5 ha Baggerseen MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Gruppe aus drei dicht beieinander liegenden Seen in einem Erholungs- und Freizeitgebiet, mit Badeaufsicht, Zugang gebührenpflichtig
Ohresee Landkreis Gifhorn 4,8 ha Stauseen 1979 als Naherholungsgebiet errichtete Gruppe von zwei Stauseen in Brome
Okertalsperre Landkreis Goslar 225 ha Talsperre MUTCD RS-061.svg 1956 vollendete Talsperre zur Wasserstandsregulierung, intensiv touristisch genutztes Freizeitgewässer
Kleiner Okerteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Baggerseen bei Oldendorf Landkreis Celle Baggerseen Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Gruppe von mehreren 2007 aufgegebenen Sandgruben bei Oldendorf (Landkreis Celle), Baden offiziell verboten, wird aber geduldet, Kiesabbau hatte nach 1960 begonnen
Oldenstädter See Landkreis Uelzen 15,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1990 als Badesee genutzt, ohne Aufsicht, mit Kiosk
Ölpersee Braunschweig 15,9 ha Baggersee 1979 angelegter See zum Hochwasserschutz, genutzt als Naherholungsgebiet und für Vogelschutz
Ostenuther Kiesteiche Landkreis Schaumburg 41 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1988, Kiesabbau noch nicht beendet
Ostesee Landkreis Cuxhaven, Landkreis Stade 29 ha Altwasser der Oste Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Künstlich abgetrennter Altarm, nördlicher Teil (15 ha) seit 1982 unter Naturschutz, südlicher Teil als Freizeitsee mit Badestelle ohne Aufsicht und Wasserskimöglichkeiten
Ottermeer Landkreis Aurich 13 ha Künstlicher Moorsee (Torfabbau) MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1974 durch Torfabbau angelegter Moorsee in der Nähe eines verlandeten Moorsees, mit Badestrand und Freizeitanlagen
Jugendlager-Badesee Otterndorf Landkreis Cuxhaven 5,2 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee, nicht öffentlich zugänglich, nur für Sommerlagerteilnehmer
Otterstedter See Landkreis Verden 4,5 ha Eiszeitlicher Reliktsee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Offenbar nacheiszeitlich aus einem Pingo entstandener Binnensee, Badestelle mit Aufsicht, gelegentlich Probleme mit Blaualgen
Strandbad Ovelgönne Landkreis Celle 0,9 ha Ziegelteich MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Aus einem Kalksandsteinwerk vor 1970 entstandener Teich, Südseite naturnah, Nordseite mit Strandbad
Oyter See Landkreis Verden 23 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DRK-Aufsicht, in einem Naherholungsgebiet mit Campingplatz
Parksee Lohne Region Hannover 3 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einer Campingplatzanlage mit kostenpflichtigem öffentlichen Zugang, gelegentlich Probleme mit Blaualgen
Penkefitzer See Landkreis Lüchow-Dannenberg Altwasser der Elbe
Pfannteich Landkreis Peine Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturfreibad mit Freizeitanlagen
Oberer Pfauenteich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Mittlerer Pfauenteich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Pfauenteich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Pixhaier Teich Landkreis Goslar Talsperre MUTCD RS-061.svg Ehemaliger Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, mit Badestelle und Campingplatz
Badesee Campingplatz Poggenpoel Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, zu einem Campingplatz gehörig
Postertaler Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Prinzenteich (Buntenbock) Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, auch als Badesee genutzt
Priorteich Landkreis Göttingen Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Durch Erdfall entstandener See, seit 1950 Naturschutzgebiet, mit Waldschwimmbad und Kiosk am Nordufer, mit Aufsicht
Pulvermühlenteich Landkreis Harburg 12 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Teich mit abgegrenztem Badebereich, mit zeitweiliger Aufsicht in den Ferien
Quellsee Landkreis Osterholz 5,7 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee der Ohlenstedter Quellseen, mit DLRG-Station und Restaurant, Zugang gebührenpflichtig
Quendorfer See Landkreis Grafschaft Bentheim 8 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht an Wochenenden und Freizeitangeboten
Querumer Ententeich Braunschweig Binnensee Kleiner Teich im Querumer Forst
Rabbensee Landkreis Ammerland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1966 entstandener Badesee, ohne Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände, gemeldet als „Badesee Campingplatz Rabben, Mollberg“, kostenpflichtiger Zugang für Tagesgäste
Raffteiche Braunschweig 5-26 ha Stauseen Gruppe von sechs Teichen unterschiedlicher Größe, der obere ein natürlicher Quellsee, die weiteren als Fischteiche aufgestaut
Reihersee (Salzgitter) Salzgitter 25 ha Absetzbecken 1944–1952 als Klärteich genutzt, 1976 rekultiviert und verkleinert, mit unter Schutz stehender Verlandungszone
Reihersee (Lüdershausen) Landkreis Lüneburg Seeartige Flusserweiterung der Neetze MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht und Freizeitanlagen, Erholungsgebiet
Restorfer See Landkreis Lüchow-Dannenberg Altwasser der Elbe
Rethemer Fährsee Landkreis Heidekreis 5,8 ha Altwasser der Aller MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Campingplatz und Gaststätte
Rethmoorsee Landkreis Harburg < 90 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1989 durch Bodenaushub für Autobahnbau entstanden, Naturschutzgebiet seit 1998
Ricklinger Kiesteiche Region Hannover Baggerseen Gruppe von mehreren nach 1950 entstandenen Kiesteichen, teils für Naherholung und als Badeseen, teils für Naturschutz genutzt
Großer Ricklinger Teich Region Hannover 20,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche
Rosdorfer Baggersee Landkreis Göttingen 15 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Badesee mit laufendem Kiesabbau, offiziell mit Badeverbot, viele Badegäste, keine sanitären Anlagen, Probleme durch mangelhafte Müllentsorgung
Rubbenbruchsee Osnabrück 24 ha Baggersee Nach 1968 vom Grünflächenamt angelegter See, Teil eines Naherholungsgebiets
Sager Meer Landkreis Oldenburg 16 + 3 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Vermutlich durch Erdfall entstandene Gruppe aus zwei Seen (Großes und Kleines Sager Meer), Naturschutzgebiet
Saller See Landkreis Emsland Binnensee See in einem 2008 ausgestalteten Freizeitgelände bei Lengerich (Emsland)
Hochwasserrückhaltebecken Salzderhelden Landkreis Northeim bis 1000 ha Hochwasserrückhaltebecken Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1994 zum Einstauen von Hochwasser der Leine in Betrieb genommene Anlage mit 5 normalerweise leeren Poldern, Teilgebiete unter Naturschutz
Salzgittersee Salzgitter 75 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1960 angelegter Kiessee mit Bade- und Wassersportbetrieb auf freigegebenen Teilflächen seit 1963, 1976 Kiesabbau eingestellt, heute Freizeit- und Erholungsgebiet
Sander See Landkreis Friesland 34 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1970 entstandener Badesee ohne Aufsicht, in einer Freizeitanlage, Zugang kostenfrei
Sandwater Landkreis Aurich 22,3 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1973, Niedermoorsee, befindet sich in einem langsamen Prozess der Verlandung
Unterer Schalker Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Schapenbruchteich Braunschweig 21 ha Künstlicher Binnensee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1936. Teil des im 12. und 13. Jahrhundert angelegten Teichgebiets im heutigen Naturschutzgebiet Riddagshausen.
Baggersee Scheeßel-Westerholz Landkreis Rotenburg (Wümme) Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Baggersee mit laufendem Sandabbau, offiziell mit Badeverbot, wird dennoch zum Baden genutzt
Großer Schillerteich Wolfsburg 10 ha Natürlicher Binnensee Naherholungsgebiet und Regenrückhaltebecken
Schlackentaler Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Badeteich Schladen Wolfenbüttel 0,55 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht
Baggersee Schlagbrückener Weg Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Größtenteils eingezäunter, aber kostenlos öffentlich zugänglicher Badesee bei Meppen, mit Toilettenhaus und zeitweiliger DLRG-Aufsicht
Schloppsee Landkreis Wittmund 3 ha Baggersee 1971 durch die Entnahme von Sandmassen für den Küstenschutz auf der Insel Langeoog gebildet
Schmelzteich Landkreis Göttingen 7 ha Künstlicher Binnensee Überwiegend während der Schneeschmelze mit frischem Wasser gespeister Teich in einem Kurpark, wird zum Eislaufen und Bootsfahren genutzt
Schulenburger Südsee Region Hannover Binnensee Zu Freizeitzwecken genutzter See in Langenhagen, auch als Badesee bekannt
Schwarzenbacher Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Schwarzer See (Garbsen) Region Hannover Ziegelteich Ehemalige Tongrube einer Ziegelei, in einem Naherholungsgebiet
Schwarzes Meer (Ostfriesland) Landkreis Wittmund Grundmoränensee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1977
See Achtern Diek Landkreis Cuxhaven Künstliche Binnenseen MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badeseekomplex mit Aufsicht, in einer Freizeitanlage hinter dem Nordseedeich
Seeburger See Landkreis Göttingen 88 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Vor 2500 Jahren durch Erdfall entstandener See, Seeufer ein mit Bojenkette abgegrenztes Naturschutzgebiet seit 1973, kostenpflichtiger Badebereich im Westen mit DLRG-Aufsicht, weitere kostenfreie Badestellen an anderen Uferabschnitten, gelegentlich Probleme mit Blaualgen, 2006 wurde ein Fischsterben beobachtet
See im Großen Moor Landkreis Harburg 25 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, missverständlich auch Maschener See oder Maschener Moorsee genannt, liegt nördlich vom „See im Maschener Moor“
See im Maschener Moor Landkreis Harburg 10 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht
Seepark Eiken Landkreis Emsland Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Kiosk
Sellstedter See Landkreis Cuxhaven 40 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1984
Semmelwieser Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Sieben-Meter-Teich Region Hannover 7,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, Nacktbaden ausdrücklich erwünscht, im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche
Sieverner See Landkreis Cuxhaven 2,4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht, ausgewiesener Nichtschwimmerbereich, Ufer teils nur privaten Anliegern zugänglich
Silbersee (Aurich) Landkreis Aurich Binnensee Badenverbot.svg Waldsee mit Badeverbot
Silbersee (Brundorf) Landkreis Osterholz 0,7 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Freizeitanlagen, auf einem privat betriebenen FKK-Gelände, Zugang zum See gebührenpflichtig
Silbersee (Celle) Landkreis Celle 2,6 ha Ziegelteich MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Ehemalige Tongrube, Badesee ohne Aufsicht, an einem Campingplatz
Silbersee (Dransfeld) Landkreis Göttingen 0,045 ha Bergbau-Restsee Ehemaliger Basaltsteinbruch
Silbersee (Hüggel) Landkreis Osnabrück Steinbruch Rest eines 1963 beendeten Kalkabbaus, fast ausgetrocknet
Silbersee (Langenhagen) Region Hannover 6,8 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1935 entstandener Erholungs- und Badesee mit DLRG-Aufsicht und Freizeitanlagen
Silbersee (Stuhr) Landkreis Diepholz 7 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1960 entstandener und seit 1971 mit DLRG-Aufsicht versehener Badesee, gelegentlich Probleme mit Blaualgen
Silbersee (Werlte) Landkreis Emsland 1 ha Heideweiher Wasser ursprünglich sehr nährstoffarm, inzwischen Anzeichen von Eutrophierung
Silbersee (Wehdel) Landkreis Cuxhaven 6,5 ha Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Seit 1932 unter Naturschutz stehender Moorsee mit 2 ha Badebereich, mit Aufsicht und Freizeitanlagen, im Naturschutzgebiet Silbersee und Laaschmoor
Silberteich Landkreis Goslar 1,4 ha Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Sonnensee (Hannover) Region Hannover Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einer vereinseigenen Sport- und Freizeitanlage, Zugang nur für Vereinsmitglieder
Sösetalsperre Landkreis Göttingen 124 ha Talsperre 1931 zur Trinkwasserversorgung gebaut, mit Fernwasserleitungen Richtung Bremen, Hannover, Hildesheim und nach Göttingen, See dient auch als Angelgewässer, Gaststätte und Campingplatz wurden vor 2010 aufgegeben
Spadener See Landkreis Cuxhaven 16 ha Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee auf einem Campingplatzgelände in einem Naherholungsgebiet, Zugang gebührenpflichtig
Oberer Spiegeltaler Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Unterer Spiegeltaler Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Spieksee Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Freizeitmöglichkeiten
Springhorstsee Region Hannover 8 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Seit 1970 bewirtschafteter Badesee an einer Campinganlage, kostenpflichtiger Zugang zu einem Badestrand, ohne Aufsicht
Stadtsee (Sulingen) Landkreis Diepholz 6,4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg Nach 1990 entstanden und als Landschafts- und Erholungssee konzipiert, mit einer Badeinsel, ohne Badeaufsicht
Stadtweger Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Stedener See Landkreis Osterholz 3,9 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1975 entstandener Badesee in einem Erholungs- und Freizeitgebiet, mit DLRG-Aufsicht, Zugang gebührenpflichtig
Badesee Steenfelde Landkreis Leer Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Badesee ohne Aufsicht, in einem Naturerholungsgebiet, angrenzend von einem Damm getrennt ein Bereich unter Naturschutz mit Bade- und Angelverbot
Steinatalsperre Landkreis Göttingen Talsperre 1954 als Rückhaltebecken gebaut, dient auch zur Trinkwasserversorgung
Steinfeldsee Region Hannover Baggersee See im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche, liegt in einem Landschaftsschutzgebiet
Steinhuder Meer Region Hannover 29,1 km² Eiszeitlicher Reliktsee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Größter See Niedersachsens, mit mehreren Badestellen (gemeldet als Badestrand Weiße Düne Mardorf, Badeinsel Im Steinhuder Meer) und einem großen Naturschutzgebiet, örtlich können vermehrt Blaualgen auftreten
Steinwedeler Teich Region Hannover 10,5 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Angelgewässer mit einer unter Naturschutz stehenden Insel, in der Nähe etliche weitere teils renaturierte Baggerseen
Steller See Landkreis Diepholz 6 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1966 entstandener Badesee auf einem Campingplatzgelände, mit DLRG-Aufsicht
Stichter See Landkreis Heidekreis 2,5 ha Heideweiher Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet Riensheide mit Stichter See und Sägenmoor seit 2013, am Nordufer Baden und Eislaufen erlaubt
Stixer See Landkreis Lüchow-Dannenberg Seeartige Flusserweiterung der Krainke
Stoteler See Landkreis Cuxhaven 30 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht, am Rand von Naturschutzgebieten
Sumter See Landkreis Lüneburg Altwasser der Elbe MUTCD RS-061.svg Altarm der Elbe, mit Badestelle ohne Aufsicht
Sumpfteich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, vierte Staustufe der Innerste
Südsee (Braunschweig) Braunschweig 22,8 ha Baggersee Badenverbot.svg 1965 angelegter See zum Schutz vor dem Hochwasser, genutzt für Wassersport (mit DLRG-Station) und Naherholung
Südsee-Camp Wietzendorf Landkreis Heidekreis 3,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, in einer Campingplatzanlage
Surfsee (Bokel) Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg Nach 1990 durch Sandabbau entstandener Komplex aus zwei benachbarten Seen, ein See zum Baden (ohne Aufsicht) und der zweite zum Surfen genutzt
Tankumsee Landkreis Gifhorn 62 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee seit 1976, mit DLRG-Aufsicht, in einem Naherholungsgebiet mit Ferienhäusern
Badesee Tannenhausen Landkreis Aurich Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee in einem Naherholungsgebiet, mit Aufsicht, gemeldet als „Freizeitanlage Tannenhausen“
Taube Elbe Landkreis Lüchow-Dannenberg Altwasser der Elbe
Than-Teich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Theikenmeer Landkreis Emsland Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Hochmoorsee, Naturschutzgebiet seit 1936, nach 1970 illegal ausgetrocknet, danach wiedervernässt und nach 1980 wieder ausgebaggert
Thielenburger See Landkreis Lüchow-Dannenberg 11 ha Künstlicher Binnensee
Thülsfelder Talsperre Landkreis Cloppenburg 170 ha Talsperre MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1924 errichteter Stausee zur Wasserstandsregulierung, genutzt für Naherholung, Sportfischerei und Naturschutz
Tillysee Landkreis Oldenburg 11,3 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Badesee in einem Landschaftsschutzgebiet, offiziell mit Badeverbot, viele Badegäste, keine sanitären Anlagen, Probleme durch fehlende Müllentsorgung
Timmeler Meer Landkreis Aurich Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1980 angelegter Badesee als Naherholungs- und Tourismusgebiet, neben einem Naturschutzgebiet
Tonkuhle Hildesheim 2,8 ha Ziegelteich MUTCD RS-061-red.jpg Baden auf eigene Gefahr
Transee Landkreis Heidekreis Künstlicher Binnensee Nach 1970 zu Übungszwecken der Bundeswehr in einer Moorlandschaft ausgehoben
Trappsee Landkreis Lüneburg Natürlicher Binnensee See im Elbe-Urstromtal zwischen Amt Neuhaus und Stapel
Truper Blänken Landkreis Osterholz 0 ha Trockengelegter See Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Ehemals ein natürlicher Binnensee, Größe vor 1900 bis etwa 100 ha, nach 1930 trockengelegt zur landwirtschaftlichen Nutzung, wenige Restwasserflächen, Naturschutzgebiet seit 1989
Tunxdorfer Waldsee Landkreis Emsland Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Nach 1962 entstandener Bade- und Erholungssee, ohne Aufsicht
Tüskendörsee Landkreis Leer 20 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1934 entstanden im Zuge eines Seedeichbaus in Borkum, 1977 erneut ausgebaggert, Biosphärenreservat, strenges Betretungsverbot
Tweelbäker See Oldenburg 18 ha Baggersee 1978 im Zuge eines Autobahnbaus entstandener Freizeitsee, kein offizieller Badesee
Uphuser Meer Landkreis Emden Moorsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png MUTCD RS-061.svg Hochmoorsee, Ostufer mit Privatgrundstücken, keine öffentlich zugängliche Badestelle, Westufer Landschaftsschutzgebiet und nicht zugänglich
Vallenmoor Landkreis Osnabrück Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1937
Vechtesee Landkreis Grafschaft Bentheim 22 ha Künstlicher Binnensee 1974 zum Hochwasserschutz angelegt, mit dem Ziel der Sandablagerung (Sandfang), genutzt für Naherholung und Wassersport, mit DLRG-Rettungsstation
Badesee Veenhusen Landkreis Leer Baggersee MUTCD RS-061.svg 2011 nach Sandabbau entstandener Badesee ohne Aufsicht, in westlichen Teil Naturschutzbereich
Versener Heidesee Landkreis Emsland 16 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Nach 1990 im Zuge eines Autobahnbau entstanden, Naturschutzgebiet seit 2008
Visselseen Landkreis Rotenburg (Wümme) Binnenseen Drei Seen in einer Parkanlage in Visselhövede, von denen zwei auch als Badeseen genutzt werden, ohne Badeaufsicht und sanitäre Anlagen, gelegentlich Probleme mit Blaualgen
Badesee Völlen Landkreis Leer Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht
Vörder See Landkreis Rotenburg (Wümme) 50 ha Baggersee 1982 als Teil eines Naherholungsgebiets angelegt, mit Freizeitanlagen, Badesee mit DLRG-Aufsicht
Wachendorfer See Landkreis Emsland 1 ha Baggersee Kleiner See nordwestlich von Lingen (Ems)
Waldsee (Gifhorn-Winkel) Landkreis Gifhorn 4,5 ha Baggersee Nach 1970 im Zuge des Baus einer Bundesstraße entstanden, in einem Landschaftsschutzgebiet, nur zum Angeln genutzt
Waldsee Krähenwinkel Region Hannover 1,8 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1969 angelegter Badesee mit DLRG-Aufsicht, Teilgebiet unter Naturschutz
Waldsee (Lehrte) Region Hannover Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände, kostenfreier öffentlicher Zugang, in einem Landschaftsschutzgebiet
Wangermeer Landkreis Friesland 100 ha Baggersee Nach 2011 durch Kleiabbau im Zuge von Deicherhöhungsmaßnahmen entstandener Binnensee, mit Planungen für eine touristische Nutzung als Freizeitsee
Wasserläuferteich (Clausthal) Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Wasserläuferteich (Zellerfeld) Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Wasserpark Wennigsen Region Hannover Künstlicher Binnensee 2000 durch die Arbeit einer Bürgerinitiative zu Naturbad rückgebautes Freibad, in einem Landschaftsschutzgebiet
Weddeler Teich Landkreis Wolfenbüttel Stausee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Teilweise verlandeter ehemaliger Karpfenteich, Naturschutzgebiet seit 1981, mit Uferbereich 20 ha
Wehnser See Landkreis Peine 4,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, auch als Kiessee Edemissen-Wehnsen bezeichnet, in einem Landschaftsschutzgebiet
Weichelsee Landkreis Rotenburg/Wümme 7,4 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1986 entstandener Badesee, ohne Aufsicht, in einem Naherholungsgebiet
Weinbergersee Landkreis Hameln-Pyrmont 5,9 ha Braunkohletagebau-Restsee See im Gebiet der Duinger Seenplatte
Wellier Kolk Landkreis Nienburg 12 ha Altwasser der Weser MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Weser-Altarm mit Badestelle ohne Aufsicht, in einem Landschaftsschutzgebiet
Wendebachstausee Landkreis Göttingen 8,5 ha Stausee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg 1973 aufgestauter Badesee mit DLRG-Aufsicht, mobilen Toiletten und Kiosk, mit einer Vogelschutzinsel
Badesee Westerholt Landkreis Oldenburg Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit DLRG-Aufsicht
Westrittrumer See Landkreis Oldenburg Künstlicher Binnensee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee ohne Aufsicht, mit Toilettenwagen und Imbisswagen
Wiedensee Landkreis Göttingen 0,3 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturdenkmal
Wiedesee Landkreis Nienburg 15 ha Baggersee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1984
Wieltsee Landkreis Diepholz Baggersee Nach 1960 im Zuge eines Autobahnbaus entstanden, genutzt für Wassersport und als Angelsee
Wiesenbeker Teich Landkreis Göttingen 6,8 ha Talsperre MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, unter Denkmalschutz, mit Campingplatz mit Freizeitmöglichkeiten
Freizeitsee Wietmarschen Landkreis Grafschaft Bentheim 11 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht an Wochenenden, und Freizeitangeboten
Wietzesee Region Hannover 29 ha Baggersee Badenverbot.svg MUTCD RS-061-red.jpg Baden offiziell verboten, im Sommer starker Badebetrieb, See wird zum Angeln genutzt
Badesee Wilsum Landkreis Grafschaft Bentheim 2,5 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, auf einem Campingplatzgelände
Wipperteich Landkreis Gifhorn, Wolfsburg 0 ha Trockengelegter See Ursprünglich ein 200 ha künstlich zur Fischzucht angelegter Stausee, 1841 trockengelegt, seitdem landwirtschaftlich genutzt
Wippinger Kolk Landkreis Emsland Baggersee Kiesgrube bei Wippingen, im Sommer als Badesee genutzt
Wipshäuser Kieskuhle Landkreis Peine 3 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, auch als Kiessee Edemissen-Wipshausen bezeichnet
Woldsee Landkreis Ammerland 9,2 ha Baggersee MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Badesee mit Aufsicht, gemeldet als „Sandgrube Wehnen“
Wollingster See Landkreis Cuxhaven 4,5 ha Eiszeitlicher Reliktsee Naturschutzgebiet Niedersachsen.png Naturschutzgebiet seit 1932
Großer Wülfeler und Detmarscher Teich Region Hannover 15,5 ha Baggersee See im Gebiet der Ricklinger Kiesteiche, hauptsächlich als Angelgewässer genutzt
Baggersee Wunstorf Region Hannover 3,2 ha Baggersee Hauptsächlich als Angel- und Tauchgewässer genutzt
Zankwieser Teich Landkreis Goslar Talsperre Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, in geringem Umfang auch als Badesee genutzt
Mittlerer Zechenteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Oberer Zechenteich Landkreis Goslar Stausee Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche
Zeetzer See Landkreis Lüchow-Dannenberg Seeartige Flusserweiterung der Krainke MUTCD RS-061.svg Badesee in der Elbtalaue, mit Fischerei
Ziegeleiteich Querum Braunschweig Ziegelteich Naturschutzgebiet Niedersachsen.png 1978 ausgewiesenes Naturdenkmal im Stadtteil Querum
Ziegenberger Teich Landkreis Goslar Talsperre MUTCD RS-061.svg Bergbauteich im Gebiet der Oberharzer Teiche, als Badesee an heißen Tagen genutzt, ohne Aufsicht
Zwischenahner Meer Landkreis Ammerland 550 ha Natürlicher Binnensee (Erdfall) MUTCD RS-061.svg MUTCD RS-022.svg Aus einem eingestürzten Salzstock entstandener drittgrößter Binnensee Niedersachsens, vielfältig genutzt, vor allem für Wassersport, mit etlichen Badestellen, teils mit DLRG-Aufsicht, private Nutzung von Motorbooten verboten

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lakes of Lower Saxony – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BadegewVO § 1 (2) Satz 2
  2. NWG vom 19. Februar 2010, § 34 (4), dieses Datum steht seit 1960 im Gesetz