Liste von Selimiye-Moscheen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Selimiye-Moschee in Edirne

Eine Selimiye-Moschee (türkisch Selimiye Camii) trägt ihren Namen in Erinnerung an die „Sultansmoschee in Edirne“.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sultan-Moschee Selims II. wurde 1568–1575 vom osmanischen Hofbaumeister Mimar Sinan in der früheren osmanischen Hauptstadt Edirne erbaut und gilt als dessen Meisterwerk. Auch Selim III. ließ 1803 eine Moschee gleichen Namens errichten, die Selimiye Camii in Üsküdar.

Der türkische und arabische Name Selim bedeutet „vollkommen“, „makellos“.

Gleichnamige Moscheen in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gleichnamige Moscheen außerhalb Deutschlands[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albanien
Niederlande
Österreich
Türkei
Zypern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Selimiye-Moschee Bremen@1@2Vorlage:Toter Link/www.selimiye-moschee.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Selimiye-Camii Dortmund (Memento des Originals vom 11. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.eving-selimiye.de (DITIB)
  3. a b c d Konfessionelle Vereine@1@2Vorlage:Toter Link/vereine-konfessionelle.blogspot.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Selimiye-Moschee Gundelsheim (Memento des Originals vom 17. August 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.selimiye-gundelsheim.de
  5. Selimiye-Moschee Horn (Memento des Originals vom 18. April 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ditibhorn.de (DITIB)
  6. Stadtwiki Karlsruhe (DITIB)
  7. Selimiye-Moschee Lehrte (DITIB)
  8. Selimiye-Moschee Niederkassel@1@2Vorlage:Toter Link/www.xn--trkische-moschee-niederkassel-lbd.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (DITIB)
  9. Selimiye-Moschee Nordenham (Memento des Originals vom 7. Mai 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.selimiye-camii.net.tc DITIB
  10. reliwiki.nl (Memento des Originals vom 21. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/reliwiki.nl
  11. www.selimiye.nl
  12. reliwiki.nl (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/reliwiki.nl
  13. Selimiye-Camii Edirne