Literaturhaus Wien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eingang des Literaturhauses Wien

Das Literaturhaus Wien ist ein Zentrum für österreichische Gegenwartsliteratur.

Es wurde im Herbst 1991 in Wien, Neubau (7. Bezirk), Seidengasse 13, Ecke Zieglergasse, eröffnet.

Es beherbergt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 12′ 0,9″ N, 16° 20′ 43,3″ O