Little Falls-South Windham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Little Falls-South Windham
Little Falls-South Windham (Maine)
Little Falls-South Windham
Little Falls-South Windham
Lage in Maine
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maine
County: Cumberland County
Koordinaten: 43° 44′ N, 70° 25′ WKoordinaten: 43° 44′ N, 70° 25′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
1.792 (Stand: 2000)
513.102 (Stand: 1. Juli 2007)
Bevölkerungsdichte: 293,8 Einwohner je km2
Fläche: 6,5 km2 (ca. 3 mi2)
davon 6,1 km2 (ca. 2 mi2) Land
FIPS: 23-40367
GNIS-ID: 2377928

Little Falls-South Windham ist ein Census-designated place (CDP) im Cumberland County in Maine in den USA. Dort lebten 1.792 Menschen beim Zensus von 2000. Er ist Teil der PortlandSouth PortlandBiddeford Metropolitan Statistical Area.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem United States Census Bureau hat der CDP eine Gesamtfläche von 6,5 km², von denen 6,1 km² Land und 0,3 km² (5,18 % der Gesamtfläche) Wasser sind.

Er ist zwischen den Orten Gorham (Little Falls) und Windham (South Windham) aufgeteilt und liegt am Presumpscot River.