Liu Zige

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Liu Zige Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Liu Zige
Nation: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Schwimmstil(e): Schmetterling
Geburtstag: 31. März 1989
Geburtsort: Shanghai
Größe: 1,81 m
Gewicht: 67 kg
Medaillenspiegel

Liu Zige (chin.: 刘子歌, Liú Zǐgē; * 31. März 1989 in Shanghai) ist eine chinesische Schwimmerin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der nationale Durchbruch gelang ihr, als sie bei den chinesischen Meisterschaften 2007 in Chongqing über 200 m Schmetterling den ersten Platz erreichte. Ihr internationales Debüt feierte sie bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking, bei denen sie über 200 m Schmetterling überraschend in Weltrekordzeit die Goldmedaille gewann.

Bei den Weltmeisterschaften 2009 in Rom schwamm sie über 200 m Schmetterling unter ihrer Weltrekordzeit von Peking, wurde aber trotzdem nur zweite.

Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltrekorde (2)
200 m Schmetterling 02:01,81 min 21. Oktober 2009 Jinan
200 m Schmetterling (Kurzbahn) 02:00,78 min 15. November 2009 Berlin
(Stand: 7. August 2010)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Liu ist hier somit der Familienname, Zige ist der Vorname.