Liupanshui

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage von Liupanshui (gelb) im Westen der Provinz Guizhou

Liupanshui (chinesisch 六盘水市, Pinyin Liùpánshuǐ Shì) ist eine bezirksfreie Stadt im Westen der chinesischen Provinz Guizhou. Liupanshui hat eine Fläche von 9.914 Quadratkilometern und zählt 2.960.000 Einwohner (2004). Es ist ein wichtiges Steinkohlenbergbau-Gebiet.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bezirksfreie Stadt Liupanshui setzt sich auf Kreisebene aus einem Stadtbezirk, einer kreisfreien Stadt, einem Kreis und einem Sondergebiet zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Zhongshan - 钟山区 Zhōngshān Qū (Hauptort);
  • Kreisfreie Stadt Panzhou - 盘州市 Pánzhōu Shì;
  • Kreis Shuicheng - 水城县 Shuǐchéng Xiàn;
  • Sondergebiet Liuzhi - 六枝特区 Liùzhī Tèqū.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 26° 36′ N, 104° 50′ O