Loa (Utah)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Loa
Loa (Utah)
Loa
Loa
Lage in Utah
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County:

Wayne County

Koordinaten: 38° 24′ N, 111° 39′ W38.402777777778-111.643888888892153Koordinaten: 38° 24′ N, 111° 39′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 525 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 228,3 Einwohner je km²
Fläche: 2,3 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,3 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 2153 m
Postleitzahl: 84747
Vorwahl: +1 435
FIPS:

49-45530

GNIS-ID: 1442822

Loa ist ein Ort und County Seat von Wayne County im US-Bundesstaat Utah.

Geographie[Bearbeiten]

Der Ort liegt an der Utah State Route 24 in einer Höhe von 2147 m. Er bedeckt eine Fläche von 2,3 km² (0,9 mi²).

Geschichte[Bearbeiten]

Loa erhielt seinen Namen von Franklin Young, der eine Mission der LDS-Kirche zu den Hawaii-Inseln durchführte. Mauna Loa ist der zweithöchste Berg und aktiver Vulkan der Hawaii-Inseln. Bei einem Ausbruch vergab Franklin Young den Namen Loa, was soviel bedeutet wie hoch, groß und aktiv.

Demographie[Bearbeiten]

Nach Angaben des United States Census Bureaus bildeten 165 Haushalte und 134 Familien den Ort. Von den 510 Einwohnern (2000) sind 99,24 % Weiße und 0,76 % andere Rassen.

Bevölkerungsstruktur[Bearbeiten]

Bevölkerung Jahre Anteil
unter 18 37,00 %
von 18–24 10,10 %
von 25–44 21,00 %
von 45–64 18,30 %
über 65 13,60 %
  • Das Durchschnittsalter beträgt 28 Jahre und
  • das durchschnittliche Familieneinkommen beträgt US$ 35.341.