Loch Mealt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Loch Mealt
Loch Mealt
Loch Mealt
Geographische Lage Skye, Highland, Schottland
Abfluss Schottische See
Orte in der Nähe Ellishadder
Daten
Koordinaten 57° 36′ 22″ N, 6° 10′ 44″ WKoordinaten: 57° 36′ 22″ N, 6° 10′ 44″ W
Loch Mealt (Schottland)
Loch Mealt
Länge 560 mf6
Breite 510 mf7

Loch Mealt ist ein See auf der schottischen Hebrideninsel Skye. Er liegt im Nordosten der Insel auf der Halbinsel Trotternish nahe der Küste der Schottischen See. Nahe seinem Nordufer befindet sich der Weiler Ellishadder. Uig liegt elf Kilometer westlich.[1]

Wasserfall

Die A855 (Portree–Uig) ist mit einem Damm über den See geführt, der den östlichsten Abschnitt von Loch Mealt abschnürt. Von dort fließt ein kurzer Bach ab, der sich als Wasserfall über die Steilküste in die Schottische See ergießt. Auf einer Landzunge am Nordufer befindet sich der Dun Grianan, ein Broch vermutlich aus der Eisenzeit.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag im Gazetteer for Scotland
  2. Informationen der Royal Society on the Ancient and Historical Monuments of Scotland

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Loch Mealt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien