Lok-Sabha-Wahlkreis Dakshina Kannada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wahlkreis 17: Dakshina Kannada
Staat Indien
Bundesland Karnataka
Wahlkreisnummer 17
Wahlberechtigte 1.565.281
Wahlbeteiligung 77,1 %
Wahldatum 17. April 2014
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei BJP
Stimmanteil 53,2 %

Der Lok-Sabha-Wahlkreis Dakshina Kannada ist ein Wahlkreis bei den Wahlen zur Lok Sabha, dem Unterhaus des indischen Parlaments. Er liegt im Bundesstaat Karnataka und ist deckungsgleich mit dem Distrikt Dakshina Kannada.

Bei der letzten Wahl zur Lok Sabha waren 1.565.281 Einwohner wahlberechtigt.[1]

Letzte Wahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wahl zur Lok Sabha 2014 hatte folgendes Ergebnis:[2]

Kandidat Partei Stimmen
Nalin Kumar Kateel BJP 53,2 %
Janardhana Poojary INC 41,3 %
Haneef Khan Kodaje SDPI 2,3 %
Sonstige 2,6 %
Keiner der Kandidaten 0,6 %

Wahl 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wahl zur Lok Sabha 2009 hatte folgendes Ergebnis:[3]

Kandidat Partei Stimmen
Nalin Kumar Kateel BJP 49,2 %
Janardhana Poojary INC 45,2 %
B. Madhava CPM 1,8 %
Alekkadi Girish Rai BSP 1,0 %
Sonstige 2,8 %

Wahlkreisgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wahlkreis Dakshina Kannada besteht seit der Lok-Sabha-Wahl 2009. Vorgängerwahlkreis war der Wahlkreis Mangalore. Bei der Neuordnung der Wahlkreise gab der Wahlkreis Mangalore wurde aus dem Großteil des ehemaligen Wahlkreises Mangalore und kleineren Teilen der ebenfalls aufgelösten Wahlkreise Udupi und Chikmagalur der Wahlkreis Dakshina Kannada gebildet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Election Commission of India: Parliamentary Constituency wise Turnout for General Election - 2014.
  2. Election Commission of India: General Elections, 2014 (16th Lok Sabha). 33 - Constituency Wise Detailed Results.
  3. Election Commission of India: Statistical Report on General Elections, 2009 to the 15th Lok Sabha. (PDF; 596 kB)