Long Lake (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Long Lake
Lage: Coconino County, Arizona, USA
Zuflüsse: → Chavez Pass Ditch → ? (Jacks Canyon) → Little Colorado River
Long Lake (Arizona)
Long Lake
Koordinaten 34° 47′ 23″ N, 111° 12′ 44″ WKoordinaten: 34° 47′ 23″ N, 111° 12′ 44″ W
Daten zum Bauwerk
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche 1,08 km²
Stauseelänge 2,8 km
Stauseebreite 700 m

Der Long Lake ist ein Stausee im Süden des Colorado Plateau im Coconino County im US-Bundesstaat Arizona. Er ist 2,8 km lang und 700 m breit. Im See gibt es Katzenwelse (Ictalurus punctatus) und Regenbogenforellen[1]. Deshalb lockt es sehr viele Angler an den See. Der See liegt etwa 109 km südöstlich von Flagstaff.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Guy J. Sagi: Fishing Arizona: Your Guide to Arizona’s Best Fishing. Golden West Pub., 2003, ISBN 188559092X, S. 84 (Google-Bücher)