Longford River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Longford River
Der Longford River in Feltham

Der Longford River in Feltham

Daten
Lage London Borough of Hillingdon, London Borough of Hounslow, London Borough of Richmond upon Thames, England
Flusssystem Themse
Abfluss über Themse → Nordsee
Quelle vom River Colne
51° 28′ 19″ N, 0° 28′ 25″ W
Mündung in die ThemseKoordinaten: 51° 24′ 38″ N, 0° 21′ 14″ W
51° 24′ 38″ N, 0° 21′ 14″ W

Länge 19 km
Kleinstädte Feltham

Der Longford River ist ein Wasserlauf in Greater London. Er wurde 1638/1639 auf Veranlassung von Charles I. von Nicholas Lane angelegt, um Wasser für den Hampton Court Palace und den angrenzenden Bushy Park bereitzustellen.[1] Der Longford River zweigt an der nordwestlichen Ecke des Flughafens Heathrow vom River Colne ab. Er fließt im Westen und Süden des Flughafens parallel zum Duke of Northumberland’s River und wendet sich dann östlich des Terminal 4 des Flughafens nach Südosten und verläuft durch Feltham. Der Longford River wird an verschiedenen Stellen vom Bushy Park und dem Hampton Court Park aus in die Themse weitergeleitet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Longford River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bushy Park - History and Architecture auf: The Royal Parks, abgerufen am 25. März 2016