Longueville (Lot-et-Garonne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Longueville
Longueville (Frankreich)
Longueville
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Marmande
Kanton Marmande-2
Gemeindeverband Val de Garonne Agglomération
Koordinaten 44° 28′ N, 0° 13′ OKoordinaten: 44° 28′ N, 0° 13′ O
Höhe 20–35 m
Fläche 4,79 km2
Einwohner 364 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 76 Einw./km2
Postleitzahl 47200
INSEE-Code

Longueville ist eine französische Gemeinde mit 364 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Longueville liegt etwa fünf Kilometer südöstlich von Marmande an der Départementsstraße D 813.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 270 292 273 273 261 260 299

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]