Loop Subdivision Surface

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Loop subdivsion
Loop Subdivision

Loop Subdivision Surface ist ein Unterteilungsschema für Dreiecksnetze, entwickelt von Charles Loop.

Dabei wird jedes Dreieck in vier neue Dreiecke unterteilt, wodurch auch neue Punkte entstehen.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Charles Loop: Smooth Subdivision Surfaces Based on Triangles, M.S. Mathematics thesis, University of Utah, 1987 (pdf).