Lorquí

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Lorquí
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Lorquí
Lorquí (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Murcia
Provinz: Murcia
Comarca: Vega Media del Segura
Koordinaten 38° 5′ N, 1° 15′ WKoordinaten: 38° 5′ N, 1° 15′ W
Höhe: 89 msnm
Fläche: 15,75 km²
Einwohner: 7.141 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 453,4 Einw./km²
Postleitzahl: 30564
Gemeindenummer (INE): 30025 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Joaquín Hernández Gomariz (PSRM-PSOE)
Website: ayuntamientodelorqui.es

Lorquí ist ein Municipio in der autonomen Gemeinschaft Murcia in Spanien. Es gehört der Provinz Murcia an. Im Jahr 2019 lebten 7141 Menschen auf einer Fläche von 16 km² in Lorquí.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lorquí liegt 13 Kilometer nordwestlich von Murcia und etwa 85 Kilometer südwestlich von Alicante. Östlich des Municipios führt die Autovía A-30 entlang, die Lorquí mit den Städten Murcia, Cartagena und Albacete verbindet. Westlich des Municipios fließt der Río Segura.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung von Lorquí und weiteren Ortschaften der Comarca Vega Media del Segura

Seit 2005 ist die Bevölkerung von etwas mehr als 6.000 Einwohnern auf 7.020 Einwohner im Jahr 2015 gestiegen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrtempel Santiago Apóstol
  • Las Norias

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).