Lottoland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lottoland
Logo
Rechtsform Limited[1]
Gründung 2013[2][3][4]
Sitz Gibraltar[5][6]
Leitung Nigel Birrell (CEO)[7][8]
Mitarbeiter mehr als 350 (April 2017)[6]
Umsatz über 300 Mio. EUR (2016)[3][9][10][11][6]
Branche Wett-, Toto- und Lotteriewesen[12]
Website www.lottolandcorporate.com/de/

Lottoland Limited ist ein Unternehmen mit Sitz in Gibraltar, das unter anderem online Wetten auf Ziehungsergebnisse von mehr als 30 verschiedenen Lotterien anbietet.[9][13]

Gründung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lottoland wurde im Mai 2013 als Limited in Gibraltar gegründet und begann dort mit sieben Mitarbeitern.[3][4]

Angebote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wetten auf Lotterieergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lottoland bietet die Möglichkeit, auf die Ergebnisse von mehr als 30 verschiedenen Lotterien zu wetten.[14] Die Höhe der Gewinne basiert nach Unternehmensangaben auf den Gewinnquoten der jeweiligen Primärlotterie. Zu den bewetteten Lotterien gehören unter anderem

Um jederzeit große Gewinne auszahlen zu können, platzierte das Unternehmen eine verbriefte Versicherungstransaktion (ILS, Insurance Linked Security), die es gegen hohe Wettgewinne absicherte.[15][5][16][17] Insbesondere institutionelle Anleger wie Pensionskassen, Versicherungen oder Family Offices zeichneten diese Anleihe.[16] Außerdem sicherte das Unternehmen bei Lloyd’s of London Risiken ab.[15][18][19]

Im September gab 2017 gab das Unternehmen bekannt, Wettrisiken aus eigenen Wetten und solchen von B2B-Kunden über eine Tochtergesellschaft abzusichern, ebenfalls in Form von ILS Dazu gründete Lottoland die Fortuna Insurance PCC. Diese Versicherungsgesellschaft untersteht der Aufsicht in Gibraltar (Gibraltar Financial Services Commission) sowie der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung.[20]

Bisher hat das Unternehmen nach eigener Aussage mehr als 684 Millionen Euro an Gewinnen ausgezahlt. Der höchste Gewinn ging mit 22 Millionen Euro im Mai 2016 nach Berlin.[21][22][23]

Rubbellose und Online-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen offeriert digitale Rubbellose und eine Vielzahl von Online-Tisch-, Karten- oder Automatenspielen mit Geld- und Sachgewinnen.[14]

Business to business[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit seiner B2B-Abteilung Lottoland Solutions bietet Lottoland Geschäftskunden die Möglichkeit, Wetten auf Lotterien anzubieten.[24]

Rechtlicher Hintergrund und Lizenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die im Deutschen Lotto- und Totoblock zusammengeschlossenen Lottogesellschaften der 16 deutschen Bundesländer betrachten Wetten auf Lotterieergebnisse durch Anbieter wie Lottoland oder Tipp24 als Verstoß gegen den Glücksspielstaatsvertrag.[25][26]

Die Anbieter selbst betonen, der Glücksspielstaatsvertrag verstoße gegen die Dienstleistungsrichtlinie der Europäischen Union, die die rechtliche Basis ihrer Angebote darstelle. Sie betonen, das staatliche Glückspielwesen entspreche in Deutschland nicht vollständig den Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs. Der mit dem staatlichen Monopol verbundene Anspruch der Bekämpfung von Glückspiel-Gefahren erfolge nicht kohärent und systematisch.[27]

Um die eigene Rechtsposition zu unterstreichen, hat Lottoland im März 2017 in Niedersachsen, Bayern und im Saarland den Antrag auf Zulassung einer Lotterie nach dem Vorbild 6 aus 49 gestellt. Gegen die etwaige Ablehnung dieses Antrags will das Unternehmen klagen, um so eine höchstrichterliche Entscheidung zu erwirken.[9][28][27]

Lizenzen erhielt Lottoland bislang von staatlichen Lotterieaufsichten in Gibraltar, Großbritannien, Irland und Australien (Stand: Juni 2017).[2][19][29][18][27]

Zahlen und Strukturen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunden und Umsatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen zählt nach eigenen Angaben mehr als 6 Millionen Menschen aus zwölf Ländern zu seinen Kunden (Stand: Juni 2017).[30] 2016 erreichte der Umsatz über 300 Million Euro.[3][9][10][11][6]

Mit einem Umsatzwachstum von 820 Prozent von 2012 bis 2015 führt die Financial Times Lottoland auf Platz 128 in ihrem FT1000-Report über die wachstumsstärksten Unternehmen in Europa.[31]

Leitung, Personal, Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nigel Birrell führt das Unternehmen seit Mai 2014 als Chief Executive Officer.[8] Felix Haas, seit Mitte 2016 bei Lottoland investiert, ist Vorsitzender des Beirates.[32][33][34] Unternehmenssprecher ist Rolf Stypmann, ehemaliger Geschäftsführer von Lotto Niedersachsen, Lotto Schleswig-Holstein und Lotto Mecklenburg-Vorpommern.[35][36] Ende April 2017 arbeiteten über 350 Mitarbeiter für das Unternehmen.[6]

Ocean Village Marina in Gibraltar, Sitz des Unternehmens (Foto von 2010)

Lottoland hat Standorte und Entwicklungszentren in[37]

Übernahmen und Beteiligungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende 2015 übernahm Lottoland das deutsche Lottoportal Lottohelden.[38] Darüber hinaus ist das Unternehmen bei Jumbo Interactive, einem an der Australian Securities Exchange gelisteten Vermittler von Lotteriescheinen im Internet,[39] und bei LottoGopher, einem an der Canadian Stock Exchange gelisteten Vermittler von Lotteriescheinen aus Los Angeles, beteiligt.[40]

2017 gründete Lottoland eine eigene Versicherungsgesellschaft (Fortuna Insurance PCC) zur Übernahmen von Wettrisiken.[20]

Kooperationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juni 2017 unterzeichneten Lottoland Solutions und William Hill Australia ein Partnerschaftsabkommen. Kunden von William Hill in Australien haben damit die Möglichkeit, direkt auf Ergebnisse großer Lotterien zu wetten.[41] Ein solches Abkommen wurde kurz zuvor auch mit der Kindred Group geschlossen.[42]

Marketing und Corporate Citizenship[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chris Tarrant, der viele Jahre die britische Quizsendung Who Wants to Be a Millionaire? (deutsch: Wer wird Millionär?) moderierte, ist seit 2014 Markenbotschafter für Lottoland UK.[43] Seit Anfang 2017 ist Lottoland Namenssponsor des Brookvale Oval. Dieses Stadion in der Nähe von Sydney ist die Spielstätte des australischen Rugby-League-Teams Manly-Warringah Sea Eagles.[44]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelbelege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kontakt. In: www.lottolandcorporate.com. Abgerufen am 2. Juni 2017 (Kontaktseite von Lottoland).
  2. a b Joachim Hofer: Monopol verspielt? In: Handelsblatt, 20. März 2015.
  3. a b c d Lottoland picks up first lottery messenger licence in Gibraltar. In: www.igamingbusiness.com. 10. Januar 2017, abgerufen am 2. Juni 2017.
  4. a b Geschichte. In: www.lottolandcorporate.com. Abgerufen am 2. Juni 2017 (Angaben von Lottoland zur Unternehmensgeschichte).
  5. a b Investoren greifen bei Lottorisiken zu. Verbriefung mit Volumen von 100 Mill. Euro. In: Börsen-Zeitung, 24. April 2015.
  6. a b c d e Zulauf für Lottoland. Glücksspiel-Wettanbieter wächst deutlich. In: Die Tabak Zeitung, 28. April 2017.
  7. Angaben zu Birrell auf Bloomberg. Abruf am 2. Juni 2017.
  8. a b Nigel Birrell, CEO Lottoland. Abgerufen am 2. Juni 2017 (Angaben zu Birrell aus Anlass des KPMG Gibraltar eSummit 2017).
  9. a b c d Jan Willmroth: Angriff auf ein heiliges Monopol. In: Süddeutsche Zeitung (online). 15. März 2017, abgerufen am 2. Juni 2017.
  10. a b Jan Willmroth: Sechs Falsche. In: Süddeutsche Zeitung (Print), 15.–17. April 2017.
  11. a b Jan Willmroth: Die urdeutsche Lotto-Tradition ist in Gefahr. In: Süddeutsche Zeitung (online). 16. April 2017, abgerufen am 2. Juni 2017.
  12. Nach Statistisches Bundesamt: Gliederung der Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008, S. 54.
  13. Lotterien. In: www.lottolandcorporate.com. Abgerufen am 2. Juni 2017 (Eigenangaben zum Angebot des Unternehmens).
  14. a b Siehe hierzu die entsprechenden Unternehmensangaben. Abruf am 8. Juni 2017.
  15. a b Alistair Gray: Pension funds take lottery punt in hunt for yield. In: Financial Times. 23. April 2015, abgerufen am 8. Juni 2017.
  16. a b Albrecht Scheuermann: Der Jackpot ist versichert. In: Göttinger Tageblatt, 19. August 2016. Albrecht Scheuermann: Wenn der Jackpot versichert ist. In: Hannoversche Allgemeine Zeitung, 19. August 2016.
  17. Lottoland sichert Jackpot-Risiko ab. In: Börsen-Zeitung, 20. August 2016. Dynamik bei Cat Bonds lässt nach. In: Börsen-Zeitung, 7. Januar 2017.
  18. a b Eoin Burke-Kennedy: Lottoland site goes up against National Lottery in Ireland. In: The Irish Times. 15. März 2017, abgerufen am 8. Juni 2017.
  19. a b Perry Williams: Lottoland targets Tatts in Uber-style betting shake-up. In: The Sydney Morning Herald. 14. Januar 2016, abgerufen am 8. Juni 2017.
  20. a b Brad Allen: Lottoland launches own insurance company. New Fortuna Insurance subsidiary to underwrite all of the operator’s bookmaking risk. In: EGR Global (eGaming Review). 25. September 2017, abgerufen am 9. Oktober 2017. Lottoland hails “historic” insurance licence approval in Gibraltar. www.gamingintelligence.com, 25. September 2017, abgerufen am 9. Oktober 2017. Lottoland sets up Fortuna Insurance PCC in Gibraltar. In: www.artemis.bm. 25. September 2017, abgerufen am 9. Oktober 2017. Joseph Streeter: Gaming sector first: Lottoland granted insurance licence. In: totallygaming.com. 26. September 2017, abgerufen am 9. Oktober 2017. Lottoland granted full insurance licence. 25. September 2017, abgerufen am 9. Oktober 2017. Becky Butcher: Lottoland PCC receives licensing approval in Gibraltar. In: captiveinsurancetimes.com. 25. September 2017, abgerufen am 9. Oktober 2017.
  21. History. In: www.lottolandcorporate.com. Abgerufen am 13. Juni 2017.
  22. Lotto-Gewinner Matthias (36) aus Berlin „Das mache ich mit meinen 22 Mio. Euro!“ In: Bild (online). 3. Mai 2016, abgerufen am 13. Juni 2017.
  23. Norbert Koch-Klaucke: Lotto-Streit über 22 Mio Berliner knackte den Jackpot, ohne den Jackpot zu knacken. In: Berliner Kurier. 3. Mai 2016, abgerufen am 13. Juni 2017.
  24. Offering. In: www.lottolandcorporate.com. Abgerufen am 13. Juni 2017.
  25. Daniela Stürmlinger: Kampf um die Lotto-Milliarden im Internet. In: Hamburger Abendblatt. 27. August 2017, abgerufen am 8. Juni 2017.
  26. Sind die „Lotterie“-Angebote von Tipp24, Lottoland oder Lottohelden seriös? In: www.lotto.de. Abgerufen am 8. Juni 2017 (Position der staatlichen Lotterieanbieter Deutschlands).
  27. a b c „Wenn es sein muss, gehen wir bis zur höchsten Instanz“. Ex-Lotto-Chef will Lotterie-Monopol knacken, rechnet aber mit einem langen Weg. In: Die Tabak Zeitung, 7. April 2017.
  28. Albrecht Scheuermann: Privater Anbieter attackiert das Lotto-Monopol. In: Hannoversche Allgemeine Zeitung, 15. März 2017.
  29. (K)ein Lotto-Gewinner? In: Freie Presse, 11. Februar 2016.
  30. 6,000,000 Lottoland customers. Enjoy 6 offers to celebrate us reaching 6m customers! In: www.lottoland.co.uk. Abgerufen am 14. Juni 2017 (Angaben von Lottoland UK zum Kundenwachstum).
  31. Martin Stabe, Ændrew Rininsland, Steve Bernard: The FT 1000: The complete list of Europe’s fastest-growing companies. In: Financial Times. 17. Mai 2017, abgerufen am 13. Juni 2017.
  32. Felix Haas übernimmt Beiratsvorsitz von Lottoland. In: www.startupvalley.news. 27. Juli 2016, abgerufen am 8. Juni 2017.
  33. Auf nach Gibraltar. In: Süddeutsche Zeitung, 28. Juli 2016.
  34. Caspar Tobias Schlenk: Business Angel Felix Haas „Ich kenne kein Startup, das so schnell profitabel wächst“. In: wwwgruenderszene.de. 15. September 2016, abgerufen am 8. Juni 2017.
  35. Stypmann wird Unternehmenssprecher bei Lottoland. In: www.pressesprecher.com. 30. September 2014, abgerufen am 13. Juni 2017.
  36. Michael Ashelm: Angriff auf das Lotteriemonopol. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (online). 17. März 2017, abgerufen am 13. Juni 2017.
  37. Siehe Warum ist unser Hauptsitz in Gibraltar? Abgerufen am 8. Juni 2017 (Angaben des Unternehmens zu seinen Standorten).
  38. Seedmatch GmbH: Lottoland übernimmt Hamburger Startup Lottohelden. Erster Exit für ein per Crowdfunding finanziertes Startup in Deutschland. In: www.seedmatch.de. 25. November 2015, abgerufen am 13. Juni 2017 (Presseinformation von Seedmatch).
  39. Sarah Thompson, Anthony Macdonald, Joyce Moullakis: Lottoland raids ASX-listed lottery tickets seller. In: The Australian Financial Review. 20. April 2017, abgerufen am 8. Juni 2017. Bridget Carter, Scott Murdoch: Jumbo Interactive jumps as Lottoland buys more tickets. In: The Australian Business Review. 5. Mai 2017, abgerufen am 8. Juni 2017.
  40. James West: LottoGopher Holdings (CSE:LOTO) CEO James Morel: A Visual Podcast. In: www.midasletter.com. 22. Mai 2017, abgerufen am 13. Juni 2017. LottoGopher erobert US-Lottomarkt: Gigantisches Wachstum voraus. In: www.sharedeals.de. 24. Mai 2017, abgerufen am 13. Juni 2017.
  41. Dominic Walsh: Lottoland gets ticket to Australia in partnership with William Hill. In: The Times, 26. Juni 2017, abgerufen am 2. Juli 2017.
  42. Lottoland in first lottery betting integration with Kindred, www.igamingbusiness.com, 14. Juni 2017, abgerufen am 10. Juli 2017.
  43. Siehe die entsprechenden Angaben in der Internet Movie Database, Abruf am 8. Juni 2017.
  44. Brookvale Oval to be renamed 'Lottoland' as Manly look to NRL future. In: The Guardian. , abgerufen am 8. Juni 2017.