Loubaresse (Cantal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Loubaresse
Loubaresse (Frankreich)
Loubaresse
Gemeinde Val d’Arcomie
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Cantal
Arrondissement Saint-Flour
Koordinaten 44° 56′ N, 3° 13′ OKoordinaten: 44° 56′ N, 3° 13′ O
Postleitzahl 15320
Ehemaliger INSEE-Code 15108

Loubaresse ist eine Ortschaft in der Margeride im Bereich des französischen Zentralmassivs. Sie war bis zum 1. Januar 2016 eine eigenständige Gemeinde und gehörte zur Region Auvergne-Rhône-Alpes, zum Département Cantal, zum Arrondissement Saint-Flour und zum Kanton Neuvéglise. Sie ging durch ein Dekret vom 30. September 2015 in der Commune nouvelle Val d’Arcomie auf. Seither ist sie eine Commune déléguée und der Hauptort der neuen Gemeinde. Nachbarorte sind Anglards-de-Saint-Flour im Nordwesten, Ruynes-en-Margeride im Norden, Chaliers im Nordosten, Chaulhac im Osten, Albaret-Sainte-Marie im Südosten, Saint-Just im Süden, Saint-Marc im Südwesten und Faverolles im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 628 624 543 443 418 434 409 402

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Loubaresse (Cantal) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien