Louvois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Louvois
Wappen von Louvois
Louvois (Frankreich)
Louvois
Gemeinde Val de Livre
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Épernay
Koordinaten 49° 6′ N, 4° 7′ OKoordinaten: 49° 6′ N, 4° 7′ O
Postleitzahl 51150
Ehemaliger INSEE-Code 51331

Louvois ist eine ehemalige Gemeinde im französischen Département Marne in der Verwaltungsregion Grand Est. Die Ortschaft wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit Tauxières-Mutry zur Commune nouvelle Val de Livre zusammengelegt. Nachbarorte von Louvois sind Ludes im Nordwesten, Mailly-Champagne und Verzenay im Norden, Verzy im Nordosten, Ambonnay im Osten, Bouzy im Südosten, Tours-sur-Marne im Süden und Fontaine-sur-Ay und Ville-en-Selve im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 299 317 317 362 365 356 344 322

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Louvois (Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien