Love over Gold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Love over Gold
Studioalbum von Dire Straits
Veröffentlichung 16. September 1982
Aufnahme 8. März – 11. Juni 1982
Label Vertigo Records
Format LP, MC, CD
Genre Rock, Progressive Rock
Anzahl der Titel 5
Laufzeit 40:59

Besetzung

Produktion Mark Knopfler
Studio Power Station Studios, New York (USA)
Chronologie
Making Movies
(1980)
Love over Gold ExtendedancEPlay
(1983)

Love over Gold (engl.: sinngemäß ‚Liebe ist mehr wert als Gold‘) ist das vierte Studioalbum der britischen Rockband Dire Straits. Aufgenommen wurde es 1982, veröffentlicht im September desselben Jahres.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mark Knopfler war ab diesem Album alleiniger Produzent und brachte seine Erfahrungen aus den Aufnahmen zu den ersten drei Alben ein. Die Band befand sich durch den wachsenden Erfolg nicht mehr „in dire straits“ (engl.: ‚in finanzieller Schieflage‘). Die bekanntesten Stücke des Albums sind Private Investigations und Telegraph Road.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Stücke sind von Mark Knopfler geschrieben.

  1. Telegraph Road – 14:15
  2. Private Investigations – 6:45
  3. Industrial Disease – 5:49
  4. Love over Gold – 6:16
  5. It Never Rains – 7:54

Musiker und Mitwirkende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzliche Musiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chart-Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Albumname Chartpositionen
DE [1] AT [2] CH [3] UK [4] US [5]
1982 Love over Gold 4 1 1 19

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartpositionen
DE [1] AT [2] CH [3] UK [4] US [5]
1981 Private Investigations
Badges, Posters, Stickers, T-Shirts
19 4 2
1982 Industrial Disease
Solid Rock
75

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Organisation Status Datum
BPI – UK Gold 27. September 1982
CRIA – Kanada Gold 1. November 1982
CRIA – Kanada Platin 1. November 1982
BPI – UK Platin 15. November 1982
BPI – UK Doppel-Platin 5. August 1985
CRIA – Kanada Doppel-Platin 12. November 1985
RIAA – US Gold 1. April 1986

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Charts.de: DE: Chartplatzierungen Dire Straits
  2. a b austriancharts.at: AT: Chartplatzierungen Dire Straits
  3. a b hitparade.ch: CH: Chartplatzierungen Dire Straits
  4. a b chartstats.com: UK: Chartplatzierungen Dire Straits
  5. a b allmusic.com: US: Billboard-Charts Love over Gold