Lower Class Brats

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lower Class Brats 2008

Lower Class Brats sind eine amerikanische Punkrockband. Die Gruppe stammt aus Austin, Texas.

Ihren Hardcore Punk-Sound beschreibt die Band als Mischung aus hochenergetischem Rock ’n’ Roll und lautem Streetpunk. Die Texte der Band thematisieren vor allem Dinge aus A Clockwork Orange und nutzen dabei Nadsat.

Die Band hat bisher vier Alben veröffentlicht. Neben acht 7"- und zwei 12"-Singles, welche die Lower Class Brats herausgegeben haben, finden sich mehrere Titel der Band auf diversen Samplern.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rather Be Hated Than Ignored (CD, G.M.M., 1998, neu herausgegeben 2001 bei Punk Core)
  • The Plot Sickens (LP/CD, Punk Core, 2000)
  • A Class of Our Own (CD/LP, Punk Core, 2003)
  • Clockwork Singles Collection: Real Punk Is An Endangered Species (CD, Punk Core, 2003)
  • The New Seditionaires (CD, TKO Records, 2006)

Kollaborationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Skins & Pins (1998)
  • Never Mind the Sex Pistols, Here's the Tribute (2000)
  • Streetpunk '99: First Annual Midwest Oi! (2000)
  • Cheap Shots and Low Blows, Vol. 1: The TKO Singles 19 (2001)
  • Class of Our Own (2003)

Bandmitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]