Lucéram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lucéram
Wappen von Lucéram
Lucéram (Frankreich)
Lucéram
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-Maritimes
Arrondissement Nizza
Kanton Contes
Gemeindeverband Pays des Paillons
Koordinaten 43° 53′ N, 7° 22′ OKoordinaten: 43° 53′ N, 7° 22′ O
Höhe 400–1.582 m
Fläche 65,52 km2
Einwohner 1.285 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km2
Postleitzahl 06440
INSEE-Code

Mairie Lucéram

Lucéram ist eine französische Gemeinde im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Nizza und zum Kanton Contes. Die Bewohner nennen sich Lucéramois.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in den französischen Seealpen rund 27 Kilometer von Nizza entfernt. Sie grenzt:

Die Gemeindegemarkung umfasst neben der Hauptsiedlung auf 650 m auch die Weiler Peïra-Cava, Saint-Laurent, Les Mounts, Les Mortissons, Garibert und Tournet.

Pässe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Col de Braus, 1002 m
  • Col Saint-Roch, 991 m

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine frühe Erwähnung der Ortschaft stammt aus dem Jahr 1057 unter dem Namen „Luceranus“. Spätere Namen waren „Lucerius“ und „Lucerus.“ 1876 wurde in Peïra-Cava eine Kaserne erstellt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 632 630 694 889 1.026 1.035 1.259 1.215

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Burgruine Enceinte de Lucéram
  • Kapelle Notre-Dame-de-Bon-Coeur
  • Kapelle Saint-Grat, erbaut 1480–1485 und bemalt durch den italienischen Maler Giovanni Baleison, seit 27. Februar 1928 Monument historique
  • Kapelle Saint-Jean
  • Kapelle Saint-Pierre, erbaut 1780
  • gotische Kirche Sainte-Marguerite, erbaut 1487–1523

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes des Alpes-Maritimes. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-071-X, S. 346–354.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lucéram – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien