Luc Donckerwolke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schöpfungen von Luc Donckerwolke: Lamborghini Murciélago
Lamborghini Gallardo Superleggera

Luc Donckerwolke (* Juni 1965 in Lima, Peru) ist ein belgischer Automobildesigner,[1] der von 1992 bis 2015 für den Volkswagen-Konzern tätig war[2]. Beginnend mit dem Jahr 2016 ist er Chef-Designer bei Genesis Motors und Hyundai-Kia Automotive.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luc Donckerwolke studierte Industrial Engineering in Brüssel und Transportation Design in Vevey (Schweiz).[1]

Er begann 1990 als Designer bei Peugeot und ging 1992 zu Audi-Design, wo er den Audi A4 Avant und den Audi R8 Le Mans gestaltete. 1994 wechselte er zum Škoda-Design-Center in Tschechien, wo er den Skoda Octavia und den Skoda Fabia entwarf, ehe er 1996 zu Audi zurückkehrte.[1]

Ab 1998 war Donckerwolke Designchef von Lamborghini. Für seine Arbeiten an Lamborghini Murciélago, Lamborghini Murciélago Roadster und Lamborghini Gallardo erhielt er den red dot design award.[3]

2005 wurde Donckerwolke zum Leiter Design bei Seat ernannt, 2011 dann zum Leiter Advanced Design im Volkswagen-Konzern.[2]

Seit September 2012 war er Director of Design von Bentley.[2] Zum Juni 2015 hat er den Posten aus privaten Gründen aufgegeben; sein Nachfolger ist Stefan Sielaff.[4]

Seit Januar 2016 ist Luc Donckerwolke Chefdesigner bei Hyundai. Dort hat er zum Beispiel den Hyundai Kona entwickelt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Es gibt nur die Emotion. In: derStandard.at. 2. August 2005, abgerufen am 26. Mai 2012 (Interview mit Luc Donckerwolke).
  2. a b c Luc Donckerwolke ersetzt van Braeckel. Neuer Bentley-Design-Boss. (Nicht mehr online verfügbar.) In: auto-motor-und-sport.de. 13. September 2012, archiviert vom Original am 16. September 2012; abgerufen am 7. Oktober 2012. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.auto-motor-und-sport.de
  3. Lamborghini-Designer wechselt zu Seat. red dot GmbH & Co. KG, 22. Juli 2005, abgerufen am 26. Mai 2012.
  4. Stefan Sielaff neuer Bentley-Design-Chef. Car Magazine UK, 4. Juni 2015, abgerufen am 5. Juni 2015. Im November 2015 wurde er mit Wirkung ab Februar 2016 zum Leiter des Designs von Hyundais Luxus-Division Genesis ernannt.