Luca Marchegiani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Luca Marchegiani
Luca Marchegiani, 2003.jpg
Luca Marchegiani
Personalia
Geburtstag 22. Februar 1966
Geburtsort AnconaItalien
Größe 188 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
Jesina Calcio
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1984–1985 Jesina Calcio 0 (0)
1985–1986 → Aurora Latini (Leihe)
1986–1987 Jesina Calcio 33 (0)
1987–1988 Brescia Calcio 1 (0)
1988–1993 Torino Calcio 146 (0)
1993–2003 Lazio Rom 243 (0)
2003–2005 AC Chievo Verona 66 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1991–1999 Italien 9 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Luca Marchegiani (* 22. Februar 1966 in Ancona) ist ein ehemaliger italienischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luca Marchegiani spielte bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1994 drei Spiele für Italien und wurde unter anderem italienischer Meister im Jahr 2000 als Stammgoalie von Lazio Rom. Als Profi absolvierte er 625 Spiele, 489 davon in der Liga. Marchegiani hat in seiner Karriere nur bei italienischen Klubs gespielt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]