Lucian Răduță

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Lucian Răduță
Spielerinformationen
Voller Name Lucian Dorin Răduță
Geburtstag 16. August 1988
Geburtsort BukarestRumänien
Größe 189 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1996–2004
2004–2006
CȘS 1 Pajura
Rapid Bukarest
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2012
2011
2012–2013
2013
Rapid Bukarest
FCM Târgu Mureș (Leihe)
CS Mioveni
Rapid Bukarest
44 (6)
10 (1)
8 (1)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Dezember 2013

Lucian Dorin Răduță (* 16. August 1988 in Bukarest) ist ein rumänischer Fußballspieler. Der Stürmer bestritt bisher 54 Spiele in der höchsten rumänischen Fußballliga, der Liga 1. Seit Sommer 2013 steht er bei Rapid Bukarest in der Liga II unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Răduță kam im Alter von 16 Jahren zu Rapid Bukarest, wo er zunächst nur in der zweiten Mannschaft eingesetzt wurde. Am 23. Mai 2007 kam er zu seinem ersten Spiel in der Liga 1, musste danach aber mehr als ein Jahr auf weitere Einsätze warten. Nachdem er in der Saison 2008/09 vermehrt berücksichtigt worden war, entwickelte er sich in der folgenden Spielzeit zum Stammspieler und konnte am 21. August 2009 gegen Unirea Alba Iulia seine ersten Tore erzielen.

Nachdem er in der Hinrunde 2010/11 seinen Stammplatz verloren hatte und nur auf fünf Einsätze gekommen war, wurde Răduță für die Rückrunde an den Ligakonkurrenten FCM Târgu Mureș ausgeliehen. Im Sommer 2011 kehrte er zu Rapid zurück. Nachdem er in der Saison 2011/12 nicht zum Zuge gekommen war, verließ er ein Jahr später Rapid und wechselte zu Zweitligist CS Mioveni. Im Sommer 2013 zog es ihn abermals zu Rapid, das mittlerweile in die Liga II absteigen musste. Dort kam er in der Hinrunde 2013/14 nicht zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]