Lucky Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lucky Air
祥鹏航空公司
Airbus A320-200 der Lucky Air
IATA-Code: 8L
ICAO-Code: LKE
Rufzeichen: LUCKY AIR
Gründung: 2004 (als Shilin Airlines)
Sitz: Kunming, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Drehkreuz:
Heimatflughafen: Flughafen Kunming-Wujiaba
Vielfliegerprogramm: Fortune Wings Club
Flottenstärke: 45
Ziele: national
Website: www.luckyair.net

Lucky Air (chinesisch 祥鹏航空公司) ist eine chinesische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Kunming und Basis auf dem Kunming Wujiaba International Airport.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fluggesellschaft wurde als Shilin Airlines im Juli 2004 gegründet. Kurz nach der Gründung investierte die HNA Group und deren Tochtergesellschaften in die Fluggesellschaft und nannten sie noch vor Aufnahme des Flugbetriebs am 26. Februar 2006 in Lucky Air um. Lucky Air gilt als Tochtergesellschaft der HNA Group, da diese den Mehrheitsanteil an Lucky Air besitzt.

Lucky Air ist Mitglied in der U-FLY Alliance.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boeing 737-800 der Lucky Air

Mit Stand April 2018 besteht die Flotte der Lucky Air aus 45 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 5,7 Jahren:[1]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen
Airbus A319-100 03
Airbus A320-200 08 B-6943 in "U-FLY Alliance"-Sonderbemalung
Airbus A320neo
Airbus A330-300 01
Boeing 737-700 12 B-5268 in "Oriental Sea"-Sonderbemalung
Boeing 737-800 21
Gesamt 45

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lucky Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lucky Air Fleet Details and History. 27. April 2018, abgerufen am 13. Mai 2018 (englisch).