Ludwig-Feuerbach-Straße (Weimar)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ludwig-Feuerbach-Straße 9

Die nach dem Philosophen Ludwig Feuerbach benannte Ludwig-Feuerbach-Straße ist eine Verbindungsstraße und zugleich Anliegerstraße in der Weimarer Südstadt. Sie beginnt an der Belvederer Allee und endet nach einem kurvenförmigen Verlauf in der Berkaer Straße.

Die gesamte Ludwig-Feuerbach-Straße steht auf der Liste der Kulturdenkmale in Weimar. Das Verlags- und Wohnhaus Ludwig-Feuerbach-Straße 9 (heute ein Design-Büro)[1] steht zudem auf der Liste der Kulturdenkmale der Südlichen Stadterweiterung in Weimar bzw. Liste der Kulturdenkmale in Weimar (Einzeldenkmale).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.gudman.de/kontakt.html

Koordinaten: 50° 58′ 10″ N, 11° 19′ 50,4″ O