Ludwigshafen-Südliche Innenstadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Südliche Innenstadt
Stadtteil von Ludwigshafen
DEU Ludwigshafen COA.svg
Wappen Karte
Wappen Lage in Ludwigshafen
Daten
Fläche: - km²
Einwohner: 18.285
Bevölkerungsdichte: - Einwohner/km²
Postleitzahl: 67061

Die Südliche Innenstadt ist einer der zehn Ortsbezirke der Stadt Ludwigshafen am Rhein in Rheinland-Pfalz. Er beinhaltet den Stadtteil Mitte und den Stadtteil Süd.

Der Ortsbezirk grenzt im Norden an eine Hochstraße, die die Grenze zur Nördlichen Innenstadt markiert. Im Osten bildet der Rhein die Grenze nach Mannheim. Im Westen schließt sich die Bahntrasse von Ludwigshafen nach Schifferstadt an und im Süden grenzt der Stadtteil an Mundenheim.

Des Weiteren hat das Polizeipräsidium Ludwigshafen am Rhein seinen Sitz in der südlichen Innenstadt, genauso wie das Finanzamt, das Gesundheitszentrum Lusanum und die Hauptzentrale der Pfalzwerke. Das Südweststadion befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Umgebung.

Der Ludwigshafener Stadtpark auf der "Parkinsel" bietet Platz zur Erholung und alljährlich im Sommer die Möglichkeit der geistigen Erquickung durch das Festival des deutschen Films und das Kulturfestival "Inselsommer".

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ludwigshafen-Südliche Innenstadt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

49.4713055555568.4461666666667Koordinaten: 49° 28′ N, 8° 27′ O